Antworten

Streaming-Auflösung und Tonspuren

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1 von 16
8.491 Ansichten

Streaming-Auflösung und Tonspuren

Hallo,

da ich weder in den offiziellen FAQs noch hier aktuelle Informationen zu dem Thema finde, möchte ich folgende Frage stellen. Vielleicht kann ein Moderator mal eine eindeutige Antwort geben.

Mittlerweile ist ja Sky Q gestartet. Das ist schön, aber hat sich damit auch etwas bei der Qualität der Streams (aus dem Internet) getan?

Also konkret möchte ich gerne wissen, ob HD-Inhalten nun endlich durchgängig in 1080p mit 5.1-Ton gestreamt werden oder wir uns immer noch in der "Steinzeit" befinden und 720 mit Stereo-Ton das maximale der Gefühle ist?

Nach UHD(+HDR) per Streaming wage ich gar nicht zu fragen...

Verhält es sich auf allen Empfangswegen gleich oder gibt es hier Unterschiede? Gemeint ist On Demand auf den alten Receivern, On Demand auf den neuen Q-Receivern, Sky Go sowie Sky Ticket und die neue Sky Q App.

Falls die Frage mit Nein beantwortet werden sollte, würde mich interessieren ob es überhaupt geplant ist, die Auflösung und Tonqualität zu erhöhen? Wenn ja, wie sieht der Zeitplan aus? Wenn nein, warum nicht?

In Zeiten, wo Netflix und Amazon es problemlos hin bekommen, ein perfektes UHD-Bild inkl. HDR und 5.1-Sound ruckelfrei zu streamen, sollte auch Sky hier mal aktiv werden. Was nützen die tollsten neuen Q-Funktionen wenn die Bild- und Tonqualität nicht mithalten kann? Das ist genauso wie wenn ich mir nen super aussehenden Sportwagen in die Garage stelle, der dann aber nur von einem Mofa-Moto angetrieben wird...

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für die schnelle und umfassende Antwort eines Sky-Technik-Experten!

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Kostümbildner
Posts: 203
Post 2 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

richtig

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 33
Post 3 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

interessiert mich genauso, für Sky Go Qualität auf Apple TV (also Ersetzen der Xbox 360 App, die weiter nicht auf anderen festen Geräten aus wohl diesem Grund nicht weiterverfolgt wurde) brauch niemand 10€ extra im Monat zahlen.

guck mal hier bei Minute 18:25
Das neue SKY Q - Multiroom, 4K, Apple TV Unterstützung und vieles mehr | GROBI.TV - YouTube


Schon mal kein UHD bei Apple TV 4k.

Also doch gut, dass ich meine zwei (leider verbugten) Entertain TV UHD Receiver habe, auch wenn die WM da leider nicht läuft.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 4 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

Es ist wirklich traurig dass niemand offizielles es überhaupt für nötig hält, meine Frage zu kommentieren oder gar zu beantworten.

Aber letztendlich sagt ja auch genau das schon einiges aus.

Es ist wohl davon auszugehen, dass sich an der Streaming-Qualität in absehbarer Zeit nichts ändern wird.

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 203
Post 5 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

Ich hätte ja gerne eine Antwort gegeben, habe nur gehört dass sich das noch ändern soll. Müsste eigentlich, denn die anderen können es auch. Wie gesagt ich weiß es nicht und habe die gleichen Feststellungen gemacht, wie Du im Eingangsposting.

Einen schönen Abend und vielleicht äußert sich ja noch ein Moderator hier

Ich habe zum Apple TV ebenfalls eine Frage gestellt, die auch nicht beantwortet wurde, leider

Highlighted
Tontechniker
Posts: 661
Post 6 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

marsin schrieb:

Es ist wirklich traurig dass niemand offizielles es überhaupt für nötig hält, meine Frage zu kommentieren oder gar zu beantworten.

Aber letztendlich sagt ja auch genau das schon einiges aus.

Es ist wohl davon auszugehen, dass sich an der Streaming-Qualität in absehbarer Zeit nichts ändern wird.

Ja, da muss man wohl leider davon ausgehen. Eine gute Bildqualität scheint bei Sky einfach nicht machbar zu sein - egal ob via Stream oder Kabel-TV.

Peinlich, peinlich!

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 27,939
Post 7 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

also die Antwort eines Mods war da eindeutig hier im Forum

Sport in 720p mit 25 FPS und Stereo

Film/Serie 1080i mit 25 fps und auch nur Stereo

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 8 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

Danke für die Infos.

Aber auf welchen Empfangsweg bezieht sich das?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass im Moment Film und Serien zumindest über Sky Go im Browser immer noch maximal mit 720 abgespielt werden.


Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 27,939
Post 9 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

Sorry war die Antwort auf SkyQ Streaming dachte die passen den rest dann auch an?

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 33
Post 10 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

Sky Q wird Filme sicherlich auch nur maximal in 720p streamen, wenn überhaupt.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 11 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

Das ist auch mein Verdacht.

Ich tippe aber eher auf 720i und der Receiver skaliert dann 1:1 auf 1080p hoch (also ohne die Qualität zu verbessern) - was aber der interne Scaler des TVs bestimmt besser machen würde.

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 27,939
Post 12 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

wie gesagt die aussage mit

Sport in 720p mit 25 FPS und Stereo

Film/Serie 1080i mit 25 fps und auch nur Stereo

waren von einem MOD hier im Forum

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 935
Post 13 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

bei einigen filmen und serien steht als tonformat dolby digital (plus)

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 27,939
Post 14 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

aber nicht in den skyQ apps

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 33
Post 15 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

es gibt beim Streamen in der Regel kein interlaced Format Bild. Beim Streamen gibt es nur 540p, 720p, 1080p, etc. Und bei Sky halt max. 720p momentan, sie wollen halt demnächst mehr liefern können, aber das dauert nun mal.
720i auf keinen Fall als Stream und gängig sind sowieso nur 540i und 1080i und das halt eher beim normalen TV oder halt auch mit 1080i bei der D-VHS von 1998.

Highlighted
Special Effects
Posts: 5
Post 16 von 16
2.047 Ansichten

Re: Streaming-Auflösung und Tonspuren

Gibt es hier eigentlich schon neue Entwicklungen bzw. sind neue Sky Q App Versionen angekündigt?

Ansonsten kann ich nur auch noch mal ein Armutszeugnis für die vorherrschende Bild- und Tonqualität von Sky aussprechen. Eine fatale Entwicklung, welche die Marke Sky aus meiner Sicht beschädigt und keinesfalls zu der Premium Preisstruktur passt.

Antworten