Antworten

Ständige Abbrüche bei Sky on Demand

Antworten
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 41 von 48
673 Ansichten

Betreff: Ständige Abbrüche bei Sky on Demand

Hallo,

ich habe das gleiche Problem! Immer wieder Abbrüche bei VOD. Und wenn es nicht abbricht, dann ist die Qualität nicht gut, also Pixel über Pixel sind zu sehen. Fritzbox7490 mit Lan verbunden und alle Tips haben nichts genracht!

Wahrscheinlich ist das ein SkyQ  Problem. Ich habe auch bei UHD Probleme, das Bild ist dann mal weg oder der Ton.

Der Receiver ist wohl  nicht ganz ausgereift, der hat auch weniger Signalstärke / Qualität als unser Anderer. Bin gespannt wann es dazu eine Lösung gibt. Vielleicht sollte doch ein Anbieterwechsel in Betracht gezogen werden, wenn die Fehler immer der Kunde bezahlen muss.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 42 von 48
622 Ansichten

Betreff: Ständige Abbrüche bei Sky on Demand

Hallo,

Ich habe das selbe Problem. On Demand bricht ständig ab. Habe schon zurück gesetzt und alles neu gestartet. Das ist vollkommen inakzeptabel.

 

Bitte um eine schnelle Lösung.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 43 von 48
613 Ansichten

Betreff: Ständige Abbrüche bei Sky on Demand


@Maverick969  schrieb:

Hallo,

Ich habe das selbe Problem. On Demand bricht ständig ab. Habe schon zurück gesetzt und alles neu gestartet. Das ist vollkommen inakzeptabel.

 

Bitte um eine schnelle Lösung.


Also über Kabel Sky Q Receiver (bin Vodafone Kabel Kunde)  läuft Sky On Demand supergeil und flüssig. Bin gerade beim binge-watching Tin Star 2. Staffel. Super Bild, alles läuft flüssig, perfekt.

Highlighted
Moderator
Posts: 830
Post 44 von 48
585 Ansichten

Betreff: Ständige Abbrüche bei Sky on Demand

Hallo Maverick969,
sorry für die Umstände. Bricht die Verbindung bei allen Inhalten ab? Wie hast du denn den Receiver mit dem Internet verbunden?
Gruß, Oliver
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 45 von 48
533 Ansichten

Betreff: Ständige Abbrüche bei Sky on Demand

Hallo zusammen,

ich habe das Problem das, trotz lan-kabels Nerbindungsabrüche aufgrund vorhandener Netzwerkfehler auftreten.

Es ist sehr störend.

 Mittlerweile wird sofort in der Fritz kontrolliert ob eine Verbindung vorliegt. Fakt ist alles im Haus hat Internet Zugriff außer dem SKYQ Receiver. Die Apps laufen ohne Probleme.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 22
Post 46 von 48
526 Ansichten

Betreff: Ständige Abbrüche bei Sky on Demand

Selbes Problem, alles im Haus hat Internet, nur die beiden SKY+ Geräte die über Lan Kabel am Router hängen finden den DNS Server nicht und haben keine Verbindung zum Internet. Echt ein Armutszeugnis für Sky. Denn es liegt devinitiv nicht am Internet oder Router da ein separater Technisat Digit Isio C am Netz hängt und ohne Probleme streamt.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 47 von 48
433 Ansichten

Betreff: Ständige Abbrüche bei Sky on Demand

Hallo,

 

ich habe das gleiche Problem, es komt immer wieder zu Internetabbrüchen bei Sky on Demand Filmen und Serien:

 

Sky + Reciever

50Mbit Internetleitung

Anschluss über Kabel.

Router bereits getauscht / mehrfach ein und ausgeschaltet.

Problem bestetht schon seit ca 1. Jahr

 

 

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 48 von 48
354 Ansichten

Betreff: Ständige Abbrüche bei Sky on Demand

Ich habe dasselbe Problem! Sky Q ist per LAN angeschlossen, 100er Telekom Verbindung, Amazon Prime und Apple TV laufen super flüssig. Nur Sky on demand (z.B. Serie Super Natural) bricht in einer Stunde bis zu 5 oder 6 Mal die VErbindung ab. Blauer Bildschirm, Meldung "Lade...", dann Meldung "Netzwerkproblem", Bildschirm springt auf das Home Menü. Ich muss die Netzwerkverbindung trennen, dann die Serienfolge fortsetzen (wobei mind. 2 oder 3 Werbeeinheiten dazwischengeschoben werden!). Absoluter Mist. Warum gibt es hier keine Lösung von Sky?????

Antworten