Antworten

Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Beobachter0815
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 15
2.997 Ansichten

Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Hallo zusammen, ich habe einen neuen Q-Receiver (mit seitlichem Kartenslot) und eine neue Smartcard bekommen. Die Karte lässt sich nicht in den Reciever einlegen. Sie passt nur knapp zur Hälfte hinen und dann ist da ein harter Widerstand der sich auch durch drücken, ruckeln oder "einlegen mit Schwung" nicht überwinden läßt. Die Sky-Hotline war leider wenig hilfreich, 2x aus der Leitung geflogen und als dann endlich in Behandlung sagte die Dame nach 10 Min. Bedenkzeit , man würde mir eine neue Smartcard schicken.... ohne Worte. Kennt jemand das Problem und einen Trick zur Behebung? Danke vorab, viele Grüße und bleibt alle gesund!

Alle Antworten
Antworten
susi_sorglos
Kulissenbauer
Posts: 56
Post 2 von 15
2.992 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Guten Morgen, das sieht wohl eher nach einem mechanischen Fehler aus. Ein Transportschaden eventuell. Da wird wohl ein neuer Receiver sein müssen. Warte hier am besten auf einen Moderator die bekommen das hin. Schau bitte immer mal rein und halte Deine Kundennummer bereit. Die Moderatoren schreiben Dir, etwas Geduld braucht es aber

miika
Regie
Posts: 25,347
Post 3 von 15
2.987 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Geduld = 5-6 Tage. Du könntest auch das Kontaktformulatr im Konto benutzen oder twittern.

adler
Regie
Posts: 11,134
Post 4 von 15
2.984 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

@Beobachter0815 

gut, die SC geht schon etwas schwer rein, aber wenn nun gar nicht, Hotline 089 99 72 79 00 (Technik ansagen) oder evtl. 089 99 72 79 20 anrufen

Beobachter0815
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 15
2.961 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Hallo @adler, Danke für Deinen Kommentar. Aber die Smartcard geht wirklich nicht vollständig in den Slot. Da müsste ich schon brutale Gewalt anwenden. Was ich natürlich nicht tue. Und die Hotline gestern war wirklich nicht hilfreich. Wie gesagt 2x aus der Leitung geflogen und als dann jemand dran war, wurde nicht einmal das Problem verstanden. Ich versuche es mal per Mail. 

adler
Regie
Posts: 11,134
Post 6 von 15
2.959 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

@Beobachter0815 

hast PN

BenjaminM
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,010
Post 7 von 15
2.932 Ansichten

Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Hallo @Beobachter0815,

ich gehe auch von einem mechanischen Defekt aus und möchte dir daher gerne einen neuen Receiver zusenden. Schicke mir hierfür bitte eine private Nachricht mit deiner Kundennummer und deiner Anschrift zu. Gehe dafür auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Benni
Mic84
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 8 von 15
2.732 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Hallo zusammen!

 

Genau das Problem habe ich auch, nur, dass ich keine neue Karte bekommen habe. Die Karte bekomme ich nicht über den Widerstand, auch mit etwas Gewalt klappt es nicht.

Die Sky Hotline hat auch mir hier nicht weitergeholfen.

Ich habe am Freitag gegen Mittag Kontakt über das Kontaktformular aufgenommen, aber noch keine Antwort erhalten.

Ergebnis: Alten Sky Receiver wieder angeschlossen und der Sky Q Receiver steht momentan in der Ecke.

 

Vielen Dank schonmal für eure Unterstützung/Tipps.

 

BenjaminM
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,010
Post 9 von 15
2.709 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Hallo @Mic84,

bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten. Ich möchte den Sky Q Receiver gerne austauschen. Schicke mir hierfür bitte eine private Nachricht mit deiner Kundennummer und der Anschrift zu. Gehe dafür auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Benni
VEIT1989
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 10 von 15
721 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Ich habe leider genau das selbe Problem.

Habe versucht sky per Mail zu kontaktieren, leider habe ich auch nach einer Woche keine Antwort.

kleines23
Regie
Posts: 5,323
Post 11 von 15
725 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Welche Mail  Adresse hast Du verwendet ?

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,767
Post 12 von 15
696 Ansichten

Re: Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Hallo @VEIT1989, entschuldige bitte die Umstände. Melde dich gerne per Privatnachricht bei mir und nenne mir bitte deine Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf meinen Profil-Namen und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus. Gruß, Ronald

Kaiunger
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 13 von 15
269 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Habe leider das gleiche Problem. Receiver ist heute gekommen, Smartcard geht nicht rein und schaut ca 3cm raus.

habe mal reingeleuchtet, da ist ein Metallteil, das das Reinstecken verhindert.

Cornelia_N
Moderator
Posts: 3,724
Post 14 von 15
213 Ansichten

Re: Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

Hi @Kaiunger,

 

schicke mir deine Kundennummer bitte in einer Privatnachricht zu. Klicke dafür auf folgenden Link: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/23104

 

Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.

 

Viele Grüße, Conny

happywolf
Maskenbildner
Posts: 360
Post 15 von 15
170 Ansichten

Betreff: Smartcard lässt sich nicht in Q-Reciever einlegen

@Beobachter0815 ich sage es dir ganz ehrlich mir wäre das ***** egal ob die Karte kaputt geht oder nicht ich würde einen Hammer nehmen und ganz vorsichtig so lange mit dem Hammer da an der Karte rumhauen ist da drin ist oder bis die Karte kaputt ist. Mir wäre das scheißegal und dann rufe ich an und sage ich habe die neue Karte reingeschoben habe ich bisschen gedrückt etwas gewaltsam weil sie nicht rein wegen der Wartung hat dagegen stand weil ich die Karte gebrochen kaputt ich brauche eine neue Karte und einen neuen Receiver aggressiver ist auch so gut wie im *****. Und zwar brauche ich den Receiver ruckzuck weil ich am Samstag Fußball sehen will. Es wird doch kein Problem sein mir einen neuen zuzusenden den alten schicke ich natürlich innerhalb der vorgeschrieben 14 Tage zurück aber ich habe eine Bitte legen sie einen rückschein bei weil ich bin da so blöd wegen auszudrucken weil ich habe keinen Drucker und das mit dem QR-Code habe ich schon öfters probiert der wurde bei meinem versenden nicht angenommen. In dem Fall dass ich keinen rückschein mit beigelegt bekomme behalte ich den Receiver und ihr könnt ihn abholen wenn ihr von mir ersatzschadensersatzforderung haben solltet die könnte euch in den ***** stecken oder sonst wohin weil mein Anwalt macht das schon. Das ist keine Drohung dass ich nur weil ich mir nicht anders zu helfen weiß. Das hätte ich so geschrieben.

Antworten