Antworten

Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Tiertrainer
Posts: 11
Post 1 von 32
1.203 Ansichten

Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Hallo,

ich habe seit über 1 Monat sehr große Probleme mit Sky. Ich bin schon lange Bestandskunde, nachdem mein 2 Jahres-Vertrag endete wurde mir wieder ein Angebot: Sky Q + HD + monatlich Kündbar für 32,99€ ohne Aktivierungsgebühr per Telefon angeboten. Es kam dann aber kein Receiver und anstatt dessen wurde mir der alte Vertrag + Zweitkarte verrechnet + monatlich Kündbar für 56€!! Natürlich auch schon abgebucht. Mein Widerruf wurde schriftlich und per Mail gemacht, aber bis heute ignoriert. Zum Glück konnte ich wegen der monatlichen Kündigung dann ordentlich kündigen.

Daraufhin bekamm ich wieder einen Anruf und mir wurde telefonisch folgendes Angebot unterbreitet (ich erzählte natürlich von meinen Ärger und wurde beruhigt): SKY + Cinema + Sport + HD  + monatlich kündbar für 24,90€. Und wieder das gleiche Spiel nur das diesmal der alte Vertrag für 64,97€ und auf 2 Jahre verlängert wurde. Wieder habe ich den Widerruf schriflich per Mail, per Post (Einschreiben) und im Paket mit der Hardware eingeschickt. Wieder kam keine Bestätigung von Sky. Telefonisch wurde ich abserviert und ebenso auch per Sky Chat. -- keine Auskunft.

Ich bin wirklich sehr sehr enttäuscht von dieser Abwicklung. Hat jemand eine Idee wie ich hier weiterkomme oder bleibt mir nur der Anwalt?

Vg Bernd

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 2,000
Post 2 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

oder bleibt mir nur der Anwalt?

Wieso Anwalt, Du hast doch mit Eischreiben widerrufen,

also den Sendebeleg als Beweis für Deinen Widerruf.

Widerrufe bearbeiten dauert so 10 Tage, solange wird abgebucht (auch falsch),

erst wenn der Widerruf bearbeitet wurde, wird alles rück abgewickelt und zurück gebucht.

Tiertrainer
Posts: 11
Post 3 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Ja, wir haben heute den 19 Tag seit widerruf. Ich warte noch ein paar Tage, nur wenn sich weiterhin nichts tun, muss ich ja etwas unternehmen.

Synchronsprecher
Posts: 1,011
Post 4 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Wow, gleich zweimal hintereinander versprochene Vertragsdetails seitens Sky gebrochen. - Bin mal neugierig, was ein Moderator hierzu zu sagen weiß; (blau hinterlegte Antwort - kann  aber ein paar Tage dauern).

Ich persönlich würde meine Bank anweisen, vorerst keine Abbuchungen seitens Sky mehr zuzulassen, weil du zuviel bezahlten Beträgen unter umständen Monatelang hinterherläufst!

Tiertrainer
Posts: 11
Post 5 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Ja, normalerweise bin ich eher ruhiger. Aber es bringt mich hier eigentlich schon auf die Palme, zumal es sich ja nicht mehr um einen Fehler handeln kann. Die Gespräche werden ja immer aufgezeichnet, und das Angebot nochmals wiederholt. Ich hoffe sehr es liest nun endlich ein Verantwortlicher. Die Beschwerde am Telefon, es würde mich ein Verantwortlich zurückrufen ist ebenfalls nur Luft...

Regie
Posts: 2,000
Post 6 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Der Weg des Gefahrensuchers:

Zur Bank gehen, alles was ungerechtfertigterweise abgebucht wurde zurückbuchen lassen.

Jede Frage von Sky, Inkasso etc. mit den Sendebelegen des Widerrufes beantworten.

Trudelt eine gerichtlicher Mahnbesched ein kann man immer noch zum Anwalt.

P.S.

Gesetzesgrundlage für die Rückabwicklung bei Widerspruch sind übrigens 14 Tage.

Tiertrainer
Posts: 11
Post 7 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Update: Bis heute immer noch keine Antwort von Sky. Hab die Bank informiert, schau ma mal wie es weitergeht....

Moderator
Posts: 1,575
Post 8 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Hallo batzi1982​,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Ich helfe Dir gerne weiter, schreibe mir per privater Nachricht Deine Kundennummer. Zum Datenschutz benötige ich auch Dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Adresse.

So geht es: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Axel

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 26
Post 9 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Hallo batzi1982​,

auch mir geht es so, bei mir ist der Widerruf zwar erst ein paar Tage her, aber der telefonische Kundenservice wimmelt einen immer sofort ab und im Chat beendet man nach der ersten Frage immer sofort den Chat.

Vielleicht kann sich ja mal axels​ auch meinen Fall ansehen https://community.sky.de/thread/73001

Beste Grüße ;-)

Tiertrainer
Posts: 11
Post 10 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Hallo mg5887,

ja da läuft eine ganz unseriöse Masche ab. Bin mal gespannt wie es weitergeht. Habe jetzt schon von vielen gleichen Fällen gehört. Ich habe unter meinen Bekannten einen Journalisten, mit dem ich mal über diese Fälle  sprechen möchte. So darf man einfach nicht mit seinen Kunden umgehen. Ich bin gespannt was der Moderator dazu sagt!

VG

Schnitt
Posts: 1,025
Post 11 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Bin ja mal gespannt, wie es jetzt mit Sky D weitergeht, nach dem Comcast Deal. Bei mir verstärkt sich immer mehr der Eindruck, dass Sky D so gut, wie kein Kapital mehr hat. Es wird ja wohl alles unternommen, um Kündigungen hinauszuzögern ( wenn sie denn nicht gleich auf nimmer Wiedersehen verschwinden ), Verträge werden anders abgeschlossen, als besprochen, Widerrufe werden ignoriert oder der Kunde wird bis zum Ablauf der Widerrufsfrist mit diversen Versprechen und falschen Angaben hingehalten, Verträge werden einfach ohne Zustimmung verlängert und sogar noch verändert, es werden falsche Beträge abgebucht ( aber niemals niedriger, sondern immer höher ). Das ist Alles schon sehr merkwürdig. So viele Fehler und Ungereimtheiten auf einem Fleck ist schon sehr dubios. Es ist nicht verwunderlich, dass hier so mancher in seinen ersten Emotionen von Betrug und kriminellen Machenschaften spricht.

Tiertrainer
Posts: 11
Post 12 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Bin jetzt soweit gekommen, dass der Moderator den Eingang des Widerrufs sowie der Geräte bestätigt hat, und Sky mich schriftlich informieren wird. Bin mal gespannt ob ich die Zahlung zurückerhalte. Zumindest habe ich jetzt zuerst mal etwas schriftliches in der Hand. Es gab jedoch weder eine Entschuldigung, noch ist der Moderator auf den Fall eingegangen. Auch die Tatsache von Hotline- und Postgebühren (Einschreiben, etc...) sowie den enormen Zeitaufwand bleibt erst mal im Raum stehen. Kein Kommentar vom Moderator. Mir wurde ein gutes Angebot unterbreitet, ja. Unter normalen Umständen hätt ich es auch angenommen, aber was tatsächlich wieder verrechnet worden wäre? Zumal nichts von Laufzeit, Aktiverungsgebühr, etc... gesagt wurde. Bin ja schon 2mal auf die Nase gefallen. Hab schon überlegt den Gesprächsverlauf hier zu posten.

Schnitt
Posts: 1,025
Post 13 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Der Gesprächsverlauf wäre echt mal interessant, du musst nur Namen und sensible Daten rausnehmen.

Moderator
Posts: 1,575
Post 14 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Hallo batzi1982,

die genauen Konditionen hätte ich Dir natürlich dann noch geschrieben, aber Du hast ja das Angebot gleich abgelehnt.
Das es korrekt eingetragen wird, darauf achte ich auch immer. Fehler können immer mal auftreten, aber dann muss man sie beheben. Da jetzt aber schon die Geräte bei Sky eingegangen sind, kann ich leider aktuell nichts machen.

VG, Axel

Tiertrainer
Posts: 11
Post 15 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Hallo Herr Axel

Erstens... ist es Schade das es überhaupt soweit kommen muss, sich hier Öffentlich hinzustellen, damit sich überhaupt jemand mal meldet. Soetwas hätte ich gerne unter 4 Augen oder 4 Ohren geklärt.

Zweitens... stellt sich durch viele User heraus, dass ich also kein Einzelfall mehr bin, und irgendein System dahinter steckt.

Drittens... geht es nicht darum ständig ein "Angebot" zu machen, sondern erst mal Vertrauen zurückzugewinnen.

Viertens... sind Sie auf denn auf mein Angebot eingegangen?

Fünftens... Sie können, wie all die anderen in der Hotline aktuell nichts machen?

Sechstens.... soll ich weiterschreiben?? Da bringt es mir nichts, wenn Sie mir ne schöne Woche wünschen!!

Aber ich danke Ihnen trotzdem dass Sie sich Zeit für den Fall genommen haben. Sie machen auch nur Ihre Arbeit....

VG

Regie
Posts: 2,000
Post 16 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Was meinst du denn mit "Vertrauen aufbauen"?

Tiertrainer
Posts: 11
Post 17 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Mal wieder ein kurzes Update: Bis heute noch immer keine Antwort von Sky erhalten...Weder per Post, Telefon oder Mail. Die unendliche Geschichte geht weiter...

Regie
Posts: 2,000
Post 18 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Du hattest doch Kontakt hier mit dem Moderator axels

Widerruf wurde doch bestätigt,

Du hast was schriftliches in der Hand.

Angebot des Moderator hast Du abgelehnt.

Ob eine Entschuldigung kommt, eher nicht,

Rückzahlungen werden beim nächsten Buchungslauf (Anfang des Monats) in die Wege geleitet.

Tiertrainer
Posts: 11
Post 19 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Ja da hast du recht. (auch wenn es nur ein Chatverlauf ist), ich dachte aber es würde ein Brief kommen (Kündigungsbestätigung, Vertragsauflösung, Rückzahlungsversprechen etc.) Wäre schon beruhigender etwas im Ordner abzuheften, solang glaub ich das noch nicht wirklich. Zumal ich schon so viel Schwierigkeiten hatte.

Synchronsprecher
Posts: 1,011
Post 20 von 32
45 Ansichten

Re: Sky reagiert nicht auf Widerruf nach Vertragsverlängerung - anderes/teures Abo verrechnet als Telefonisch bestellt

Hallo batzi1982 - für herbi100 ist damit alles in Ordnung. - Kundenorientiertheit oder Entschuldigung für begangene Fehler hält er für Überflüssig.

Aber Frage dich selbst ob du nach der Antwort vom Moderator die Kündigung wirklich bedauern sollst:

die genauen Konditionen hätte ich Dir natürlich dann noch geschrieben, aber Du hast ja das Angebot gleich abgelehnt. Das es korrekt eingetragen wird, darauf achte ich auch immer.

Da jetzt aber schon die Geräte bei Sky eingegangen sind, kann ich leider aktuell nichts machen

Der erwartet von dir einen Vetrauensvorschuß nachdem du von Sky zweimal in Reihe zu deinen ungunsten betrogen wurdest.

Er spricht von "Fehlern", bleibt uns aber auch die geforderte Erklärung schuldig. (Und wehe jemand schickt die Geräte nicht gleich zurück.....)

Die einzig akzeptable Antwort von ihm wäre gewesen:

Wenn du Sky trotz der begannenen Fehler noch einmal eine Chance gibst, werde ich dir selbstverständlich gern neue Hardware zukommen lassen und den gewünschen Vertrag zu € 24,90 aktivieren....

Antworten