Antworten

Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 41
1.103 Ansichten

Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

Hi Leute,

ich muss hier mal meinem Unmut Luft machen.

Ich bin schwer enttäuscht von Sky und fühle mich extrem verarscht!

WIe kann es sein das ich bei Bezahlfernsehen Werbung schauen muss? Was soll dieser absolut bescheuerte Jugendschutzcode der beim zappen teils bei jedem Kanel und bei jeder neuen Folge oder Film eingegeben werden muss, analog dazu ist ebenso die Position der Tasten zur eingabe extrem unpassend positioniert sodass immer umgegriffen werden muss? Weshalb muss der Guide unpraktisch im Menü gewählt werden und man ist nie dort wo man schaut sondern am Anfang einer Liste? Warum ist der Qreceiver nicht nutzbar wenn das Satelittensignal ausfällt, warum geht dann auch ondemand nicht obwohl Internet vorhanden ist?

Und warum bekomme ich auf einmal eine tvdigital die nie bestellt/erwähnt wurde, nicht erwünscht und nicht abbestellbar ist? Papirmüll mehr nicht!

Das sind alles Gründe, und ich könnte noch mehr kritisieren, die mich das sofort wieder kündigen lassen und mir den Spaß an Sky vollends vermiesen!

Was soll diese Werbung das neue SkyQ wär nur mit und für User entwickelt worden, so ein Müll!

WIe ihr wahrscheinlich merkt bin ich echt genervt und bereue es sehr! Doch jetzt muss ich für den Müll noch 11 Monate zahlen...

Überlegt zweimal ob ihr euch das wirk antuen wollt, Netflix und Amazon machen das viel besser, freundlicher und günstiger! Dazu noch Werbefrei!!!!

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 4,519
Post 2 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

das ist zwar nicht schön für dich, aber hast du es nicht nach ein paar Tagen bemerkt, dann hättest du doch widerrufen können....und die TV-Digital bekommst du bestimmt nur 2 Probehefte...

Schnitt
Posts: 1,405
Post 3 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

Also wenn du von der Werbung genervt bist, hast du dich vorher aber nicht besonders gut über Sky informiert. Einmal gegoogelt und du hättest wahrscheinlich gar kein Sky gebucht. Die Werbung ist ja nur ein kleiner Teil der Probleme, die Sky hat und nicht gewillt oder im Stande ist zu lösen. Wenn ich das richtig lese, bist du wohl leider aus der Widerrufsfrist ( 14 Tage nach Abschluss, bzw. nach Erhalt der Widerrufsbelehrung und Vertragsunterlagen) raus. Sky sieht das mit der Widerrufsfrist etwas anders, aber die Gesetzeslage gibt dem Unternehmen dahingehend nicht Recht.

Regie
Posts: 7,286
Post 4 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

WIe kann es sein das ich bei Bezahlfernsehen Werbung schauen muss?

Damit finanziert Sky die Rabatte.

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 5 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

ok, die Mehrheit deiner Kritikpunkte wird hier im Forum schon seit Monaten beackert.

Die TV-Zeitschrift bekommt jeder Neukunde 2 mal. Liegt auch in der Zeitschrift ein Zettel drin, der alles erklärt.

Hast Du online den Vertrag gemacht? Bist Du noch in den ersten 14 Tagen? Wenn beide Antworten ja lauten, dann kannst du bequem widerrufen und bist Sky nach wenigen Wochen wieder los.

Wer hier her kommt, der hat schon Probleme mit Sky, weil er schon Sky hat, der muß nicht erst überlegen, ob er sich das holen will oder nicht. Der ist meist froh, wenn er Sky wieder los bekommt.

Regie
Posts: 20,020
Post 6 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

naddan schrieb:

WIe kann es sein das ich bei Bezahlfernsehen Werbung schauen muss?

Sky will Geld verdienen.

Kostümbildner
Posts: 245
Post 7 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

Wer einen Vertrag mit sky abschließt, geht meiner Meinung nach ein Bündnis mit dem Teufel ein...

Tontechniker
Posts: 640
Post 8 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

Wenn ich das alles so lese frage ich mich wo du das letzte halbe Jahr warst! Die Probleme wurden alle schon in den letzten Monaten durchgekaut und jetzt erwachst du aus deiner Kyrostase und stellst fest das sich was verändert hat?
Wie man eine Suchfunktion verwendet scheinst vor dem Tiefschlaf anscheinend auch noch nicht gekannt zu haben.

Sorry aber ich glaub diese "Probleme" hatten einige hier in der Comunity und ich glaub auf viel Gegenliebe wird deine Weinerei hier nicht stoßen!!

Wenn du deswegen kündigen magst dann tu es, aber versuch nicht noch andere dazu zu bewegen mit einem Thema das schon nen Bart bis zum Boden hat...

Kostümbildner
Posts: 245
Post 9 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

in welche Richtung es zukünftig bei sky geht, beantwortet dieser Artikel bei onvista.de.

sky hat eine Studie in Auftrag gegeben: Qualitätsstudie von Facit Research im Auftrag von Sky Media zur Definition von Qualitätskriterien für die Mediaplanung. Bedeutet nichts anderes, als das sky herausfinden wollte, wo man am besten Werbung platzieren kann...


OTS: Sky Deutschland / Neue Studie: Sky bietet qualitativ hochwertigstes ...

jetzt funktioniert der Link

Schnitt
Posts: 1,405
Post 10 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

Das mit diesem Artikel ist wie mit den Ratingagenturen. Wer die Musik bezahlt, des Lied ich sing. Was da drinne steht ist nichts Anderes, als Werbung für Sky und wenn es nicht so traurig wäre, beste Comedy. So naiv ist kein Mensch, das dort zu glauben.  Da glaube ich eher, das Mexiko die Mauer von Donald bezahlt und der BER mal wirklich fertig wird und funktioniert.

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 11 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

und neu hier im Forum ist der Artikel auch nicht

Regie
Posts: 19,485
Post 12 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

Der Content ist das relevanteste Qualitätskriterium für Werbemarkt und Zuschauer

Erstmalig wurden bei einer Studie nachvollziehbare und messbare KPIs für Qualität entwickelt und anhand dieser KPIs verschiedene Bewegtbildanbieter analysiert. Klares Ergebnis: Für den Werbemarkt besitzt insbesondere Content - aktuell, einzigartig und hochwertig - eine hohe Relevanz für das Qualitätsimage eines Bewegtbildanbieters. Aber auch Service - maßgeschneidert und kompetent - Innovation und ein Zielgruppen-Markenfit sind wichtige Kriterien für die Werbetreibenden.

Aus Zuschauerperspektive steht Programmqualität des Bewegtbildanbieters im Mittelpunkt - und zwar mit den Aspekten Programmvielfalt, auf Zuschauerbedürfnisse zugeschnitten, Hochwertigkeit, Glaubwürdigkeit und Seriosität. Insgesamt haben folgende Kriterien über alle Studienbausteine hinweg die größte Qualitäts-Relevanz: Hochwertige Produktionen, Aktualität des Programmangebots, kontinuierliche Weiterentwicklung und Innovation sowie hohes Involvement der Zuschauer.

wikipedia:

Von Involvement spricht man im Marketing, wenn der Konsument empfindet, dass ein Produkt etwas mit dem Konsumenten selbst und dessen Persönlichkeit zu tun hat, dass ein Kauf also eine spürbare Auswirkung auf den Käufer zur Folge hat. Involvement kennzeichnet das Engagement, mit dem sich Konsumenten einem Angebot zuwenden. Der Begriff kommt aus dem angelsächsischen Wirtschaftsjargon und bedeutet so viel wie Einbezogenheit oder Einbindung. Mittlerweile hat sich auf Deutsch der Begriff Miteinbezogenheit als Synonym etabliert.

Regie
Posts: 19,485
Post 13 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

"Konsument empfindet, dass ein Produkt etwas mit dem Konsumenten selbst und dessen Persönlichkeit zu tun hat, dass ein Kauf also eine spürbare Auswirkung auf den Käufer zur Folge hat."

mich beeinträchtigen die viele Werbung und der Ticketplayer in meinem Wohlbefinden. Ist das dann hohes Involvement ?

Regie
Posts: 19,485
Post 14 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

es ist ein reiner Werbeartikel - eine Studie maßgeschneidert für die Kunden.

es steht nirgends, welches die ausgewählten Free-TV- Sender sind. Wenn man zum Vergeich RTL nimmt z.B. dann schneidet sky natürlich besser ab ....

Kostümbildner
Posts: 245
Post 15 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

Natürlich ist das Werbung und natürlich ist das Werbung für sky.

Es geht darum, was damit beworben werden soll...die "Werbefläche" sky und was das für die kommenden Jahre in Sachen Werbung bei sky bedeutet.

Sky verzeichnete im Geschäftsjahr 17/18 die höchsten Werbeeinnahmen seit Vermarktungsstart. Ist doch klar, dass die weiter auf Werbung setzen werden.

Regie
Posts: 19,485
Post 16 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

und wer kann, setzt auf die anderen Anbieter - so einfach ist das

Kostümbildner
Posts: 245
Post 17 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

nur weil jemand etwas mehr Geduld hat und nicht sofort cholerisch auf die Barrikaden geht, darf er hier trotzdem zu Wort kommen.

Ich habe unter anderem auch deswegen gekündigt und ich werde trotzdem nicht aufhören, andere ebenfalls dazu zu bewegen.

Nur wenn sky die Kunden ausgehen, werden die endlich reagieren. Sich nur beschweren lohnt nicht, da sich nichts tut!

Na ja, einen Vorteil hat es ja, wenn keine Kunden da sind: Man kann weiterhin kundenunfreundlich handeln...einfach so weitermachen wie bisher...

Schnitt
Posts: 1,405
Post 18 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

Das wird nur auf Dauer nicht funktionieren. Je mehr Kunden Sky verlieren wird, desto weniger wird die Werbeindustrie in Sky investieren, desto weniger Einnahmen werden generiert weil weniger Reichweite. Das ist dann ein Teufelskreis, der nicht mehr durchbrochen werden kann ab einem gewissen Point of no Return.

Regie
Posts: 19,485
Post 19 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

kleine Anmerkung am Rande. Das ist ein sky-Forum . Und wenn sky nicht toleranter wäre als es in anderen Foren der Fall wäre, dann wäre der "Beitrag" schon längst gelöscht.

Wer sich hier die Erfahrungen durchliest, um sich eine Meinung zu bilden, - wieviel bringt ihm dein unsachlicher Beitrag ?

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 20 von 41
180 Ansichten

Re: Sky nervt!!! Enttäuschter Neukunde...

ich werde hier zensiert, im Forum, weil ich die Mailadresse des GF nenne oder weil ich das Wort "Schulungsvertrag" mit einem Kundenservice von unter einer Stunde in Verbindungbringe, aber Leute die aktiv zur Kündigung aufrufen, die dürfen hier frei rumlaufen. Geilomat!

Antworten