Antworten

Sky in den Medien 2020

Highlighted
Regie
Posts: 19,547
Post 1 von 5
461 Ansichten

Sky in den Medien 2020

Das Jahr fängt mit einem Lesetipp aus dem Diskussionsthread an (https://community.sky.de/t5/Off-Topic/Diskussion-Das-neue-Sky-Forum/td-p/267424/page/110) :

 

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bezahlsender-in-der-krise-warum-sky-so-unbeliebt-ist.a4cce...

Egal, wer gerade die Verantwortung trägt und wer den Sender führt, ob früher die Kirch-Gruppe oder heute die amerikanische Comcast Corporation: Die Probleme bleiben immer die gleichen.

Der Kundenservice stand schon in der Kritik, als Sky noch Premiere hieß. Und technisch waren weder Premiere noch Sky jemals auf dem neusten Stand. Früher trieben der langsame Fernsehreceiver oder lange Vertragslaufzeiten die Kunden zur Weißglut. Heute ist es das Online-Angebot, das immer wichtiger und von Sky massiv beworben wird. Das Einloggen ist kompliziert und manchmal überhaupt nicht möglich. Der Buchungsvorgang ist kompliziert und manchmal überhaupt nicht möglich. Wegen unsinniger Restriktionen – auf dem Laptop muss man beispielsweise eine technisch unausgereifte Zusatzsoftware von Sky herunterladen – ist auch das Anschauen der Inhalte kompliziert und manchmal überhaupt nicht möglich.

 

 

 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 5,136
Post 2 von 5
436 Ansichten

Betreff: Sky in den Medien 2020

@miika  das wird sich ja jetzt alles ändern....nachdem die Wartungsarbeiten gemacht wurden........

warte einfach ab................................lach................

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,195
Post 3 von 5
346 Ansichten

Betreff: Sky in den Medien 2020

PAY TV Rückgang...!?

 

"Die Quelle Informitv hat nun Zahlen veröffentlicht, nachdem Sky in Europa erstmals mit einen Rückgang seiner Abonnentenzahlen zu verzeichnen hat. 98.000 Nutzer verteilt auf Großbritannien, Irland, Deutschland, Österreich und Italien haben sich im 3. Quartal 2020 wohl dafür entschieden, ihr Abonnement bei Sky zu verkleinern oder komplett zu kündigen. Der Wegfall beliebter Sportevents wie z.B. der Champions League bei Sky, haben sicherlich Auswirkungen auf die Abonnentenzahlen. Zum Vergleich: im 2. Quartal 2019 hatte man noch 304.000 Abonnenten dazugewinnen können."

[...]

"Später im Jahr 2020 werden Comcasts NBCUniversal und AT & Ts WarnerMedia ihre jeweiligen Streaming-Dienste Peacock und HBO Max starten, und somit den Übergang von herkömmlichem Pay-TV zu Streaming beginnen. Dieselben beiden Unternehmen verlieren im Rekordtempo TV-Abonnenten."

 

https://www.chip.de/news/Sky-Co.-vor-Problemen-Anti-Pay-TV-Trend-kommt-auch-in-Europa-an_179776509.h...

 

"NBCUniversal hat alle wichtigen Details zum Launch seines Streaming-Dienstes Peacock rausgerückt. Damit stehen auch die Preise sowie die Einzelheiten zum werbefinanzierten Modell fest.

 

In Deutschland soll Peacock wohl in Kombination mit dem Pay-TV-Angebot von Sky an den Start gehen – schließlich gehört auch Sky zu Comcast. In den USA wird es sogar die Gelegenheit geben schon ab dem 15. April Peacock Premium zu nutzen – für Nutzer von Comcasts Xfinity X1 und Flex.
Dabei sind auch exklusive Inhalte für das Streaming-Angebot in der Mache. Zu erwähnen ist etwa die Serie "Intelligence" mit dem ehemaligen Star aus "Friends", David Schwimmer. Tina Fey wiederum produziert für Peacock "Girls5Eva". Das erklärte Ziel von NBCUniversal ist es, bis 2024 rund 30 bis 35 Mio. aktive Nutzer für den neuen Streaming-Dienst zu gewinnen. Sicherlich werden da auch viele Anwender einfach mal in die kostenlose Version reinschnuppern. Bleibt zu hoffen, dass wir auch bald Details zum Start in Europa erfahren."

 

https://www.chip.de/news/Konkurrenz-fuer-Netflix-und-Amazon-Neuer-Streaming-Dienst-koennte-bei-Sky-a...

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,195
Post 4 von 5
87 Ansichten

Betreff: Sky in den Medien 2020

"Sky verliert seinen Head of Talk, Christian Madlindl, der zurück zu seinem früheren Arbeitgeber Sport1 wechselt. Dort wird er Geschäftsleiter der Einheit, die sich um Vermarktung in den Bereichen Wetten, Poker, Casino und Lotto kümmert"

 

https://www.dwdl.de/nachrichten/76191/talkchef_von_sky_wechselt_zurueck_zu_sport1/

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,195
Post 5 von 5
62 Ansichten

Betreff: Sky in den Medien 2020

"Abonnenten von Sky Deutschland dürfen sich freuen: Das Angebot des Senders wird gleich um mehrere neue Comedy-Serien ausgebaut. Gerade Sitcom-Fans dürfen sich über die Neuheiten besonders freuen."

 

[...]

 

https://www.chip.de/news/Paukenschlag-bei-Sky-Abonnenten-bekommen-zahlreiche-neue-Serien_181348826.h...

Antworten