Antworten

Sky UHD on demand Bild ruckelt

Antworten
Tontechniker
Posts: 644
Post 21 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Sky ist momentan damit beschäftigt neue Hardware auf den Markt zu werfen, da bleibt für solche Nebensächlichkeiten keine Zeit.

Tiertrainer
Posts: 12
Post 22 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Hallo zusammen,

das Problem tritt bei mir leider auch auf. Mehrere male während des Films gibt es einen kurzen Ruckler. 1-2 Sekunden bleibt das Bild

stehen, der Ton läuft weiter.

Ich hab das jetzt schon mehrfach beobachtet, bei verschiedenen UHD Filmen.

Aktuell bei dem Film "Geostorm" - On Demand UHD.

Sky Receiver ist direkt per HDMI mit dem TV verbunden. Vom TV aus geht der Ton dann an den AV Receiver.

Sky Q Softwareversion Q080.00.59.02L

Bei Sky UHD Live Bild ist dieses Problem bisher nicht aufgetaucht.

---> Könnte sich bitte jemand von sky dazu äußern. Das Problem ist nicht erst seit gestern da. Vielen Dank!

Synchronsprecher
Posts: 966
Post 23 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Inwiefern hat dir denn die absolut falsche Antwort von "Schnatterinchen" weitergeholfen?

Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 530
Post 24 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Das Problem ist bekannt und tritt ausschliesslich mit UHD-Inhalten, die automatisch auf die HDD geladen werden, auf.

VoD Playback (streaming) ist davon nicht betroffen.

Es wird mit dem nächsten SW-Update, das in Kürze zur Verfügung gestellt wird, voraussichtlich behoben sein.

Tontechniker
Posts: 644
Post 25 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Danke für die Info.

Werden mit dem SW-Update auch noch weitere Baustellen angegangen? Kehrt zum Beispiel der fehlende Deep-Standby endlich wieder zurück?

Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 530
Post 26 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

pr3000 schrieb:

Kehrt zum Beispiel der fehlende Deep-Standby endlich wieder zurück?

Mittelfristig ist davon auszugehen, aber leider noch nicht mit dem in Kürze erscheinenden Update.

Castingleiter
Posts: 2,019
Post 27 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

mm_cpe schrieb:

Es wird mit dem nächsten SW-Update, das in Kürze zur Verfügung gestellt wird, voraussichtlich behoben sein.

Kann man das vielleicht auch mal zeitlich eingrenzen? Oder werden die Kunden wieder mal nur vertröstet

Maskenbildner
Posts: 430
Post 28 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

@mm_cpe

was heißt in dem Fall mittelfristig, November 2018 oder eher Frühjahr 2019 !?

Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 530
Post 29 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Wer die Ankündigungen hier in der Vergangenheit verfolgt hat, weiss, dass niemand vertröstet oder hingehalten wurde, sondern unser Anliegen darin besteht, technische Hilfestellung im Rahmen unserer Möglichkeiten zu geben und so letztlich die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

"In Kürze" heisst in diesem Zusammenhang in wenigen Wochen (und nicht Monaten).

Castingleiter
Posts: 2,019
Post 30 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

November 2018 kann ja nicht sein wenn es nicht mit dem nächsten SW Update kommt denn November ist in 14 Tagen schon würde da vielleicht eher Sommer 2019 als realistisch sehen wenn bei Sky von mittelfristig die Rede ist

Maskenbildner
Posts: 430
Post 31 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

wenn wie von @mm_cpe unten beschrieben "in Kürze" heißt "in wenigen Wochen", dann hast Du recht, dann heißt "mittelfristig" ca. ein halbes Jahr.

Das wiederum bedeutet für mich, dass "Deep Standby" zwar auf der Agenda steht man aber mit der Programmierung noch gar nicht mal angefangen hat (es heißt ja auch weiter ...ist davon auszugehen, heißt.... es ist ja noch nicht mal sicher, das sagt ja alles !).

Und das wiederum finde ich persönlich mehr als beschämend ! Tja, gemacht nach "Deinen Wünschen"...

Dass man diese Bildprobleme als allererstes behebt versteht sich von selbst, dass man aber einen vielfachen Wunsch der Kunden so sehr nach hinten schiebt sagt alles aus was Sky wirklich wichtig ist ! Der Kunde ist es bestimmt nicht .....!

Ich bin mal gespannt welche Fehler/Neues alles in dem "in Kürze" erscheindenden Update enthalten sein werden ...

Nicht anwendbar
Posts: 27,645
Post 32 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Es ist sehr bedauerlich das SkyQ nach mittlerweile fast einem halben Jahr immer noch nicht stabil läuft, wo man doch gut 18 Monate daran gebastelt hat. Festhalten kann man, wie auch schon seinerzeit beim Sky+ Receiver, mit jeder neuen Software wird das Gerät verschlimmbessert. Aktuelle Probleme versucht man auszubügeln und neue werden geschaffen.

Und mit solchen Dingen müssen dann Kunden auch noch zufrieden sein die monatlich Geld zahlen.

Bis jetzt ist Q als Projekt aus technischer Sicht doch eine reine Katastrophe.

Special Effects
Posts: 3
Post 33 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Hallo, Seid gestern ist mir das Problem auch aufgefallen bei dem Film

Justice League in UHD on Demand

Dachte erst es liegt an meinen Kabeln oder am Fernseher LG 55UK6400PLF der ja Nagel Neu ist und vom Baujahr 2018 ist.

dann habe ich gegoogelt es würde vieleicht an der HDMI Steuerung liegen weil ich den Fehler 11120 zwischen durch bekommen habe was selten auftrat.

und dann bin ich hier auf den Beitrag gestoßen Gott sei Dank auch andere haben dieses Problem nicht nur ich dachte ich eben.

Gestern ja den Film geschaut wie schon beschrieben Justice League UHD und eben nochmal Geostorm auch in UHD getestet selbes ergebnis kurze Bild stops als würde man Pause drücken nach 1 milli sec geht es auch weiter wie auch schon beschrieben wurde ohne Ton aussetzer

hab auch die Sky Q Softwareversion Q080.00.59.02L

Bildeinstellung 2160 UHD 10 bit einstellung


Also wo ich noch Sky + Pro hatte, waren es weniger bis garkeine Probleme die ich hatte oder sagen wir es mal so dir mir aufgefallen sind Seid dem SKY Q hab ich mehr Probleme mit denen ich mich eigentlich überhaupt nicht beschäftigen möchte.


Find es auch von SKY echt der Hammer die Kunden so im Regen stehen zu lassen und es immer auf den Kunden schieben will anstatt einfach mal von sich selber zu schreiben hier Leute hört mal zu, wir haben hier Probleme das und das ohne das man sich hier erst einen abgoogeln muss, und den Fehler erstmal bei sich sucht. Statt hinzugehen von sich aus die Probleme zu nennen das würde vieleicht auch mal wieder mehr vertrauen in SKY setzen. aber wenn man hingeht und den Kunden in Frage setzt muss man sich nicht wundern das die Kunden so reagieren man kann es nicht jedem Recht machen, aber mal was Eis ins Feuer legen. 


Und ich sag auch ganz erlich wer sich mit SKY und 4K Fernsehern zutun hat und UHD schauen möchte oder Zocken mit 4k hat ja schon ein grundsätzliches wissen wie so was funktioniert aber SKY hingeht es beim Kunden das Problem zu suchen so fällt es mir immer auf wenn ich mal beim Support anrufe aber Freundlich sind sie am Telefon das muss ich ihnen lassen.


Wollte mal meine Stimmung dazu auch mal Sagen, und auch DANKE sagen die ihr Problem hier auch mal dargestellt haben und man nicht alleine mit seinem Problem ist.

Special Effects
Posts: 3
Post 34 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Hallo sind die Probleme die hier beschrieben worden sind jetzt durch die


Aktuelle SW Version Q081.000.22.00L (4yrzv2w)


Behoben wurden ?


Hab schon andere Threads gelesen wo steht das mit dem Aktuellen dies behoben sein soll ?


Aber es auch so geschrieben wurde als wenn es dieses Problem niemals gegeben hätte ! Was ja absolut nicht der wahrheit entspricht.


Hat noch einer Probleme mit UHD inhalten ? mit der Aktuellen Version !

Tiertrainer
Posts: 13
Post 35 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Habe heute "Mord im Orient Express" in UHD gesehen mit dem neuen Update Q081.000.22.00L (4yrzv2w)
und konnte keinen Fehler während des ganzen Films (Ruckler etc.) mehr feststellen. Vor zwei Tagen hatte ich die Fehler mit der alten Software Version noch bei "Die Verlegerin". Scheint also wieder "einwandfrei" zu funktionieren.

Einwandfrei in Anführungsstrichen, da bei ganz schwarzem Bild immer leichtes bis starkes Bild Geflacker/Flimmern auftritt. Das ist aber seit Ewigkeiten schon so und wird wohl auch nie behoben werden. Der Fehler tritt übrigens auch nur bei UHD Filmen auf Abrauf auf.

Tontechniker
Posts: 644
Post 36 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Kann ich genau so bestätigen. Der Bug bei UHD-Inhalten von der Platte, der sich mit dem letzten Update eingeschlichen hat, ist wieder gefixt. Allerdings flackert, flimmert und wabert das Bild weiter munter vor sich hin.

Kulissenbauer
Posts: 62
Post 37 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Besonders bei "Das Boot" ist das Flimmern, Flackern, Wabern unerträglich. (Fehler tritt nur bei den Folgen in UHD auf - nicht bei den Folgen in HD).

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 38 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Das Ruckeln ist seit dem Update weg, dafür flimmert es .

Nun gibt es immer mehr UHD Filme auch im Stream. Ich habe eine Datenrate von etwas mehr als 5 Mbit an meinem Anschluss. Das UHD läuft allerdings bis auf Flimmern einwandfrei. Wird die Auflösung vom Receiver automatisch angepasst, also in meinem Fall nur noch HD? UHD ist mE mit 5 Mbit nicht machbar....

Grüße

Stephan

Tontechniker
Posts: 644
Post 39 von 39
328 Ansichten

Re: Sky UHD on demand Bild ruckelt

Ja, das Flimmern/Flackern/Wabern ist wirklich unerträglich.

Zu deiner Frage. Bei Netflix haben UHD-Inhalte eine Bitrate von etwa 15 Mbit/s. Netflix empfiehlt allerdings eine Verbindung von mindestens 25 Mbit/s. Nur mal so zum Vergleich.

Antworten