Antworten

Sky Stadtwerke Itzehoe

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Ben79
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 10
687 Ansichten

Sky Stadtwerke Itzehoe

Hallo, ich habe den Kabelanbieter gewechselt und bin nun bei den Stadtwerken Itzehoe.

Um die HD Sender empfangen zu können wurde mir eine Smartcard der Stadtwerke angeboten. 
Kann ich diese  von Sky mit meinem Sky Q Receiver pairen lassen und so die Skysender über die Smartkarte der Stadtwerke empfangen?

LG 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
ulli301
Kulissenbauer
Posts: 59
Post 3 von 10
628 Ansichten

Betreff: Sky Stadtwerke Itzehoe

Das wird nicht gehen. Sieht genau wie bei meinem Anbieter aus.

Für Sky brauche ich den Q und die Karte von Sky.

Für HD+ und die M7 Packete Karte und CI-Modul vom Kabelnetzbetreiber.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 15,166
Post 2 von 10
655 Ansichten

Betreff: Sky Stadtwerke Itzehoe

Warum fragst du hier?🤔

Die Stadtwerke sind dein Anlaufpunkt dafür.

/stadtwerke-itzehoe/angebot 

info@stadtwerke-itzehoe.de

 

Frage einfach wie das bei denen mit SKY geht.

Die wissen das am besten und auch ganz genau.😉

iz-kom@stadtwerke-itzehoe.de

04821 774-800

Du willst ja die Sender deines Kabelanbieters auf der SKY Karte haben.

Wenn ich alles richtig verstehe.🤔

 

Zumindest sind alle SKY Sender schon mal drauf...

stadtwerke-itzehoe.de/Senderliste-ab-03.02.2022.pdf 

 

Aber besonders viel lässt sich dazu leider nicht googeln.

 

Nur;

Für den Empfang digitaler Programme ist ein entsprechender Kabelreceiver mit digitalem Empfangsteil oder ein Fernsehgerät mit integriertem digitalen Empfangsteil erforderlich.

 

Da steht nicht

- welche Receiver

- welche Grundverschlüsselung usw usf

Alles was eben wichtig wäre - fehlt einfach.

 

Also bei denen am besten einfach nachfragen.😍

 

 

 

Richtige Antwort
ulli301
Kulissenbauer
Posts: 59
Post 3 von 10
629 Ansichten

Betreff: Sky Stadtwerke Itzehoe

Das wird nicht gehen. Sieht genau wie bei meinem Anbieter aus.

Für Sky brauche ich den Q und die Karte von Sky.

Für HD+ und die M7 Packete Karte und CI-Modul vom Kabelnetzbetreiber.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,022
Post 4 von 10
608 Ansichten

Re: Sky Stadtwerke Itzehoe

Hi @Ben79,

 

Sky kann nur für SAT-Kunden HD+ freischalten. Des Weiteren können wir die Smartcards von privaten Kabelanbietern, die meist Conax als Verschlüsslung verwenden, nicht bei uns im System einbuchen.

 

Wie @ulli301 also schon schrieb, geht das nicht. Du musst dann leider 2 Geräte verwenden. Frage aber dennoch gern bei deinem Kabelanbieter nach.

 

VG, Sanny

schütz
Regie
Posts: 15,166
Post 5 von 10
567 Ansichten

Re: Sky Stadtwerke Itzehoe

@Ben79 

Mache es wie ich.

Auch ich muss wegen der unterschiedlichen Grundverschlüsselung mit zwei Receivern arbeiten.

 

Von der Wand in einen Receiver rein und wieder raus und dann in den nächsten rein/raus und dann noch zum TV.

Funktioniert bestens.

 

SKY sagt zwar ihrer soll zuerst in der Kette stecken, geht aber auch andersrum.😊😋

Um beide gleichzeitg zu betreiben muss du also nur am TV den AV-Eingang durchschalten.

Und evt bis zu drei Fernbedienungen einsetzen.😉

Weil ich pers mit der von SKY nicht den AV-Eingang am TV durchswitchen kann.

Aber man gewöhnt sich daran.😍

 

Und nebenbei erwähnt;

Auch wenn hier ewig von HD+ geschrieben wird.

Es ist keines.😋

Sondern nur das BasisHD bei deinem Kabelanbieter.

Die privaten in HD und zus zusammmengestellte Sender aus beliebigen Quellen  eben dem was dein Kabelanbieter sich darunter so vorstellt.

 

HD+ gibt es nicht für Kabelkunden.

Auch wenn es immer wieder behauptet wird.

Es ist eine irreführende Bez.

 

 

 

 

 

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,117
Post 6 von 10
552 Ansichten

Re: Sky Stadtwerke Itzehoe

Alternative wäre, das Modul mit der Anbieterkarte in den TV und über dessen Tuner sehen.

Für Sky dann den SkyQ per HDMI an den TV.

schütz
Regie
Posts: 15,166
Post 7 von 10
548 Ansichten

Re: Sky Stadtwerke Itzehoe

Auch dass ist natürlich möglich.😎

Aber was - wenn er auch Aufnahmen machen will?🤔

 

Und jedes neue HD-Gerät muss extra per HDMI an den TV ist doch klar.😋

Sonst sieht er ja nichts.🤣

peter65
Filmmusik
Posts: 3,857
Post 8 von 10
489 Ansichten

Betreff: Sky Stadtwerke Itzehoe


@schütz  schrieb:

Zumindest sind alle SKY Sender schon mal drauf...

stadtwerke-itzehoe.de/Senderliste-ab-03.02.2022.pdf 


Im Prinzip schon, aber gibt es über Sky linear noch die Blue Movie Sender oder die Select Sender?

Sky Sport Golf, Sky Sport Tennis, sogar Sky Sport F1 fehlt, um nur mal einige der neueren Sky Sport Sender zu nennen, hab ich die da überlesen? Wenn nicht,  dann ist die Liste nicht aktuell.

Oder aber einige Sky Sat Transponder werden nicht auf DVB-C umgesetzt?

Sky Sport News, laut der Senderliste dürfte der da noch unverschlüsselt sein, gibt es den in Deutschland noch in SD,  ich mein die Liste ist völlig überholt.


@schütz  schrieb:

Aber besonders viel lässt sich dazu leider nicht googeln.

Stimmt, hab auch versucht das was betreffs Modul/Receive rauszubekommen. Aber die Senderliste mit dem Hinweis auf die M7-Sender, da wird für verschlüsselte nicht Sky Sender eine andere Verschlüsselung genutzt, demzufolge auch eine Umsetzung von Sat auf DVB-C.

schütz
Regie
Posts: 15,166
Post 9 von 10
458 Ansichten

Betreff: Sky Stadtwerke Itzehoe

@peter65 

Ja diese Seite ist ganz schlecht diesbezüglich gestalltet.

Das geht besser und auch anders.😋

 

Und welche Sender der Kabelanbieter bereit hält ist eben Anbietersache...auch von wo und wie er sie ins Kabelnetz einspeisst ist seine Sache und nicht die von SKY.

 

Aber ein wenig Feedback von @Ben79  wäre schon schön gewesen.😉

 

Ben79
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 10 von 10
445 Ansichten

Betreff: Sky Stadtwerke Itzehoe

Ja danke für die Antworten. Ich werde wohl auf die HD Sender verzichten.  Auf ein zusätzliches CI Modul etc., habe ich kein Lust. 

Antworten