Antworten

Sky Q mit WLAN?

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 1 von 20
514 Ansichten

Sky Q mit WLAN?

Hallo

Hab ja an anderer Stelle schon über meinen Dauerabstürze geschrieben, und hab hier was gefunden

https://community.sky.de/t5/Receiver/LOeSUNG-Sky-Q-Receiver-haengt-sich-staendig-auf-oder-startet-ni...

weshalb ich mal fragen wollte:

Ich hab kein Wlan an, sondern arbeite mit LAN-Kabel.

Könnte ich die Situatin verbessern, wenn ich Wlan aktiviere?

Signalstärke ist bei mir 50, aber das ist wohl das Antennenkabel, die Qualität ist 90%.

Bevor ich jetzt das Gerät tausche, kanns ja auch an anderen Kleinigkeiten liegen.

Hab den Receiver jetzt seid 3 Tagen, und mein Leben ist irgendwie nicht mehr so toll!

Abstürze, einfrieren, Kaltstarts und Resets gehören schon zur Normalität, meistens bei Sky-Sendern, oft schon beim Senderwechsel!!

 

Alle Antworten
Antworten
login_name
Kostümbildner
Posts: 241
Post 2 von 20
499 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

Signalstärke von 50% ist aber grenzwertig. 

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 3 von 20
490 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

Aber die Signalstärke kommt doch auc dem Antennenkabel? Ich hab jetzt ja das LAN-Kabel in Verdacht, das aus dem Router in den Receiver geht. Das ist so ein einfaches Plastikteil, aber bei Sky+ lief alles auch optimal, und auch mein Bild gestern bei einem Sky-Demand Beitrag war das Bild Spitzenklasse, bis zum Einfrieren!

kleines23
Schnitt
Posts: 1,104
Post 4 von 20
482 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@Wardiman61 Du wirst ein Empfangs Problem haben, um Sky zu schauen hat es nichts mit dem Netz zu tun. Fûr Den Sky+  hat es wohl gereicht lass es prüfen. 

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 5 von 20
476 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

 @kleines23   Ja, den verdacht hab ich auch. Muss mich wohl an Vodafone wenden, obwohl meine internetverbindung, die auch aus der fernsehsteckdose kommt, mit 230000 eigentlich top ist, wo ich nur für 100000 bezahle. Mein LAN-Kabel vom Router scheint aber ein altes Modemkabel zu sein. Gleich kommt sowieso die "Generalprobe", da kommt 2Liga. Wenn das nicht hinhaut, muss ich am Abend DAZN wieder über LAN vom PC(Besseres Kabel!!) in den Fernseher schauen, davon wollte ich eigentlich weg, das war auch der Grund des Umsteigs auf Q! Ich muss mich auch einlesen, wie der Empfangsfluss aus der Steckdose in den Receiver funktioniert, ob die Siegnale aus dem Antennenkabel kommen, oder aus dem Router per LAN?

puhbert
Castingleiter
Posts: 2,248
Post 6 von 20
468 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@Wardiman61 Ich muss mich auch einlesen, wie der Empfangsfluss aus der Steckdose in den Receiver funktioniert, ob die Siegnale aus dem Antennenkabel kommen, oder aus dem Router per LAN?

 

WLAN oder LAN brauchst du nur um Online-Inhalte zu schauen, also On Demand / Apps / halt alles was über Streaming läuft.

Denke auch dass du ein Empfangsproblem über deinen Kabelbetreiber hast.

 

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 7 von 20
459 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@puhbert  Denk ich langsam auch. Jetzt in der 1.Halbzeit der 2.Liga 3 Abstürze(Bildfestfrieren). Erst ließen sich nicht die sender schalten, dann war der ganze Receiver "eingefroren"! Gerade läuft wieder ein Reset, aber der Knopf ist langsam abgenutzt? Wir ein supi Wochenedne, aber gottseidank sind die Sontagsbiúlispiele bei DAZN, die schau ich dann über den PC! Hätte nie gedacht, das ich so einen spruch mal loswerde. Von mit aus können die alle spiele habe, mir reichts echt. Evtl. schließ ich morgen nochmal den Sky+ Receiver an, sollte der die Smarcard noch annehmen. Und ich Idiot hab vor 2 wochen auf Jahrenabo umgestellt, sonst wäre jetzt die Kündigung raus. Hätte ich doch erst mal Q getestet. Hätte ich  ir die "Schadensmeldungen im Netzt vorher reingezogen, hätte ich nie getaucht, aber wer rechnet denn mit sowas?

 

 

kleines23
Schnitt
Posts: 1,104
Post 8 von 20
427 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@Wardiman61 Ich kann Dein ärger voll verstehen , aber alle schreiben wenn etwas nicht funktioniert Kündigung ist raus , aber was nützt es  da Du ja 1 und 2 Bundesliga schauen willst . Das die Karte noch im Sky+ funktioniert kann ich mir nicht vorstellen da sie ja schon dem Q zugeordnet ist. Versuch doch mal ohne Festplatte , nur um zu schauen brauchst Du die nicht, löst das Problem nicht aber einen versuch ist es wert um heute doch noch Bundesliga zu schauen. Oder hast Du es schon ohne Probiert ?

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 9 von 20
404 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@kleines23   Das mit der Festplatte hab ich schon gestern versucht, aber abgebrochen, denn ohne Guide und so kam ich mir nackt vor, und ein absturz kam trotzdem. Bei Streamen von DAZN war beim ersten mal schon nach einer Minute Schluss, dann nach 20, und ich habs dann wieder übern PC gemacht! In der 2.Halbzeit noch ein Versuch, dadurch konnte ich beide Herthatore nicht life sehen! Ich hatte ja vieles in verdacht: Vodafone, meinen Kabel...., aber jetzt ist der Fall doch klar. hab heute früh zum Test eine Folge "Flipper" aufgenommen,weil die kurz sind. Hat auch geklappt!!!!! Beim schaunen war nach 25.Min. Schluss, das Bild war eingefroren, lies sich auch nicht wieder auftauen.

Nach Reset konnte ich an der Stelle weiterschauen, ist also nicht bei der Aufnahme passiert, sondern beim Abspielen. das zeigt doch ganz klar, das es am gerät oder der Software liegt, und nicht nan meinen Sachen, an der Signalstärke oder so!! Nun will ich als letzte Chance noch eine Zurückstellung auf Werkseinstellungen machen, da hab ich aber was gelesen, das man auch die Fernbedienung resetten soll(4+6 drücken), aber deshalb trau ich mich das nicht, will mir ja nicht den gnadenschuss geben. Mein Wochenende schein jedenfalls nicht schön zu werden, das weiss ich schon, und Magenschmerzen hab ich auch schon wieder!

schütz
Regie
Posts: 11,976
Post 10 von 20
383 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@Wardiman61 

Keine Angst vor der Fernbedienung.😋😁

Steht alles auf dem Bildschirm was zu beachten ist.🤓

 

Fernbedienung reset: 7 + 9 gleichzeitig gedrückt halten (4x Blinken lassen).
Fernbedienung zu Koppeln: gleichzeitig die 1 + 3 gedrückt halten (auch hier 4x Blinken lassen).

 

4 + 6 bedeutet ganz was anderes;😏

Codes für die Q Knipse

Tasten 1 & 3 Verbindung via Bluetooth (nach Einrichtung)
Tasten 4 & 6 Umschalten von Bluetooth auf Infrarot
Tasten 7 & 9 Reset der Fernbedienung

 

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 11 von 20
380 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@schütz   Danke, habs schon geregelt, dank dem Callcenter, und auf Werkszustand zurückgesetzt. Hab jetzt echt Schiss,  2.Liga zu schauen, mach den receiver aber gleich an. Weiss nicht, obs ich oben schon geschrieben habe, aber da er mir heute früh beim schauen einer aufgezeicneten Sendung abgestürzt ist, kann es nicht an Kabeln oder der Signalstärke (54%/Vodafon) liegen, somdern am Gerät. Drück mir mal bitte die Daumen, hab echt schon Magenprobleme! Die Sky-technekerin hat mir leider auch bestätigt, das die Smartcart jetzt nicht mehr am Sky+ reciver läuft, ist mein Hoffnungsjoker also auch erloschen, sonst hätte ich die Geräte für Fussball  getaucht!!

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 12 von 20
379 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

Was hab ich mich gefreut, dasd die Aufnahme funktioniert hat. nach gefühlt 50 Jahren mal wieder einen Folge Flipper geschaut, die war schon durch, aber beim "Überhang" kam der Absturz. Hatte ich allerdings vorhin nach werkseinstellungen auch, da war es kein festfrieren, sondern das "tanzende Minibild", jetzt mach ich aber an, ich glaub. ich muss gleich brec.....!  Wenn nicht klappt, mache ich den Tausch, hat ja dann echt keinen Sinn!

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 13 von 20
375 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

Fing eben damit an, das der receiver schon an war, und mich mit einem Standbild emfing. Das hatte ich schon gestern morgen. Lies sich auch nicht mit ausschalten beheben, nun hab ich resettet, und stell mich nach 30 jahren(Premierestart bei mir) mal wieder aud "Fussball im Radio" ein. Ich kann echt nicht mehr!

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 14 von 20
369 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

In einer halben Stunde 2 Abstürze. Das erste mal einfreiren mir "Störgeräusch", jetzt gerade nur einfreiren, ton läuft weiter, der receiver ließ sich ausschalten, geht aber nicht merh an. Jetzt nehm ich ihn vom Strom, und leg die kabel neu, aber daran kanns doch wirklich nicht leigen, sonst würde er sich ja starten lassen!

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 15 von 20
354 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@schütz   Scheint die Festplatte zu sein! Ist jetzt seid ner halben Stunde draußen, und noch nicht passiert!

Vorher hatte ich Abstürze, die ich noch gar nicht kannte (Nur Ton weg, dann Standbild mit Störgeräusch)!

Vorhin hab ich auch alle kabel gerichtet, und das Netzteil weiter weg gestellt, aber daran lag es nicht!

Die neue Festplatte ist unterwegs, ich hoffe nur, ich feu mich nicht zu früh!

 

Hatte das gestern mit der Festplatte schon mal versucht, mich aber nicht getraut, das zum Test durchzuziehen!

 

Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende

 

Frank

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 16 von 20
337 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

War leider wohl doch nicht die Festplatte, denn ohne sie hatte ich auh drei Abstürze, es blieb zwar nur der Ton weg, aber der Reveicer ließ sich nicht mehr steuern, man konnte ihn also auch nicht ausmachen, oder den Sender wechseln. Nun wurde aber schon die neue Festplatte auf den Weg geschickt, obwohl ich gesagt hatte, wir wollen noch warten und testen, nun muss ich waren, is die festplatte ankommt, und kann erst dann einen neuen Receiver beantragen. Der Mitarbeiter, den ich am Schluss an der Strippe hatte,  schien garnicht zu wissen, von was ich rede, die beiden Frauen bei den anrufen davor waren kompetent, wenn auch die Letzte wohl etwas zu fix war mit ihrer Diagnose! 

schütz
Regie
Posts: 11,976
Post 17 von 20
317 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

Baue sie ein.

Wenn es dann noch immer nicht geht, auch den Receiver tauschen.

Kann man ziemlich oft treiben, das Spielchen.😉

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 18 von 20
311 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@schütz   Ich hoffe nur, bei dem Spielchen kommt irgendwann mal der Abpfiff, und Alles ist gut. Gestern hab ichs geschafft, die 2.Halbzeit(Die 1. hab ich mich nicht getraut, so weit ist es gekommen!!!) beim Nordderby problemlos zu schauen, die Festplatte war raus! Hab sie dann wieder rein getan, und wolte den Receiver abschalten. Ging dann wieder nicht, also wieder etwas Hoffnung verloren. Hätt ich sie zum Abschalten draußen lassen sollen, ich dachte, das funzt dann nicht!?   

Das mit dem Spielchen ist ja toll, aber immer auf den Postmann warten, und Retourenscheine ausdrucken, ist auch nicht so klasse! mal sehen, was mich heute wieder erwartet!

kleines23
Schnitt
Posts: 1,104
Post 19 von 20
300 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@Wardiman61  Aber bitte beachte das es nicht empfehlenswert ist Festplatten im ein zustand zu wechseln .

 

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 20 von 20
276 Ansichten

Betreff: Sky Q mit WLAN?

@kleines23 

Vielen Dank, soll mich sie jetzt auch stromlos raustun? Ich dachte, dann fährt der Receiver erst garnicht hoch?

Beim späteren Wechsel, wenn ich die Neue habe, dann tu ich es, aber wie gesagt glaube ich nicht, das es an der FP liegt, denn gestern war zumindest am Anfang zwei "Abtürze" ohne(Ton war weg)!

Ich zucke jetzt jdes Mal zusammen, wenn bei Fussball ein Bilsstop erfolgt, um Abseits zu erklären! Ist schon schlimm!

Jetzt ist der receiver aus(Halbzeit(, absturz(Standbild) erfolgte nach 30 minuten, allerdings mit Festplatte, man hofft ja immer noch, das es sich einpendelt. DAZN gibts nachher über HDMI vom PC, warte einen Absturz ab. Das muss ich ja wohl mit Festplatte machen, sonst findet der Receiver die App nicht!

Antworten
Empfohlene Beiträge