Antworten

LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 9
18.318 Ansichten

LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

Ich hatte dieses Problem wie auch diverse Sky Kunden. Receiver wurde getauscht, Festplatte wurde getauscht, habe mich sogar - auf anraten von Sky-Technik  - mit Samsung (TV) in Verbindung gesetzt. Die haben aber keinerlei Fehler gefunden, trotzdem alle HDMI Verbindungen zurück gesetzt, trotzdem blieb der getauschte Receiver nach wie vor hängen bzw. startete nicht.

Durch einen Test habe ich herausgefunden, dass dieses Problem mit dem WLAN Frequenzband des Routers zusammen hängt. Hat man einen neuen Router (z.B.: speedport smart 3), der die Frequenzen 2,4 GHz und 5 GHz automatisch vergibt, treten die o.a. Probleme auf, wenn sich der Sky-Q-Receiver mittels 5 GHz mit dem Router verbindet. Bei 2.4 GHz tritt kein Problem mehr auf - Testphase läuft bei mir seit 2 Wochen ohne Problem.

Diese Lösung habe ich heute per Telefon den Mitarbeitern der Sky Technik mitgeteilt. Ein Mitarbeiter (der angebl. auch Entscheidungen treffen darf / Name ist mir bekannt) hat so getan, als sei diese Lösung dort bekannt. Hat mir für meinen Anruf aber großzügiger Weise einen kostenlosen Film meiner Wahl angeboten - super.

Habe noch nichts gefunden, wo Sky diesen Lösungsansatz für Probleme des Q-Receivers veröffentlicht hat.

Bin mal gespannt, ob sich Sky nochmal bei mir meldet.

Ich hoffe, dieser Lösungsansatz - Q-Receiver nur mit 2,4 GHz verbinden - hilft vielen

Euer Kloppo

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 23,414
Post 2 von 9
17.690 Ansichten

Re: LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

es werden von sky selten work arounds veröffentlicht, geschweige denn Lösungen ....

Highlighted
Regie
Posts: 21,328
Post 3 von 9
17.690 Ansichten

Re: LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

Die "alten" von der Sky-Technik kennen den Fehler, auch die von der Telekom.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 4 von 9
17.690 Ansichten

Re: LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

Hallo, wir haben das selbe Problem. Wie kann ich die Frequenz von 5 GHz auf 2,4 GHz ändern.

Vielen Dank

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 24
Post 5 von 9
11.232 Ansichten

Betreff: LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

Meiner ist mit LAN-Kabel verbunden, trotzdem hängt er sich häufig auf, zu 99 % nach fast jeder manuell programmierten Aufnahme, fast nie bei automatischen Serien-Aufnahmen. Hat jemand das Problem in dieser Art auch?

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 6 von 9
2.734 Ansichten

Betreff: LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

Hallo, 

 

@kloppo @Ich glaube das die Abstürze meines Sky Q auch mit meinem Smart 3 Routers zu tun hat. Wie ändert man die GHz Frequenz? Was muss ich tun?

 

Vorab danke! 

 

Patrick 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 24
Post 7 von 9
2.631 Ansichten

Betreff: LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

@gunnerC 

Kannst du kein LAN-Kabel anschließen?

Ansonsten missverstehst du was. Du kannst keine Frequenz ändern. Moderne Router haben WLAN im 2,4 und 5,0 GHz Bereich. Evtzl. findest du einen Hinweis in dem Namen deines WLANs (= SSID) auf 2,4 oder 5,0.

Du musst den Q dann nur mit dem WLAN verbinden, welches auf 2,4 Ghz sendet.

 

MfG Der Yülle

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 40
Post 8 von 9
2.607 Ansichten

Betreff: LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

Kleine Hilfestellung - 5 ghz deaktivieren

für Speedport Smart 2 und 3

- startet euren PC, Laptop, oder Tablet (Smartphone wäre auch möglich, hat aber einen zu kleinen Screen)

- öffnet euren Internetbrowser

- geht in Adresszeile und gebt folgende IP ein 192.168.0.1 oder 192.168.2.1 - mit Enter bestätigen

 

Ihr solltet nun nach dem Gerätepasswort gefragt werden. Auf der Unter- oder Rückseite eures Routers findet ihr das 6-8-stellige Gerätepasswort. (nicht mit dem WLAN Schlüssel verwechseln!) - bitte eingeben und mit Enter bestätigen

 

anschließend solltet ihr folgendes sehen 

Speedport Smart 2Speedport Smart 2Speedport Smart 3Speedport Smart 3

- wenn ihr 5ghz wie hier zu sehen ausgeschaltet habt, setzt beim Sky Q Receiver die bsetehende Netzwerkverbindung zurück. (falls vorhanden, bitte LAN Kabel vom Receiver trennen - ganz wichtig!)

- wählt bei der Setup WLAN aus und stellt eine Verbindung zu eurem Router her

- steht die Verbindung, könnt ihr das LAN Kabel wieder an den Receiver stecken - falls kein LAN - ignoriert das

 

@gunnerC  siehe Anleitung oben

 

füge der Hilfestellung noch Fritzbox hinzu

 

Fritzbox

hier bereits eine gute Beschreibung

- wichtig! bitte Erweiterte Ansicht aktivieren

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 40
Post 9 von 9
2.607 Ansichten

Betreff: LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

Vodafone 5ghz deaktivieren

 

- im Internetbrowser folgende IP Adresse eingeben 192.168.0.1 und mit Enter bestätigen

- in der Übsersicht oben auf Experten-Modus wechseln

- dann auf WLAN

 

so sollten eure Einstellungen aussehen. falls Abweichend, bitte anpassen, wie in Grafik

VodafoneVodafone

 

- auch hier gilt - nach Deaktivierung muss beim Sky Q die bestehende Netzwerkverbindung zurückgesetzt werden

Antworten