Antworten

Sky Q SAT Receiver kein EPG und Aufnahme nicht möglich

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
yogi26
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 8
326 Ansichten

Sky Q SAT Receiver kein EPG und Aufnahme nicht möglich

Hallo,

ich habe einen Sky Q Sat Receiver und habe seit einiger Zeit das Problem, dass das EPG nicht geladen wird. Es steht nur "EInen Moment bitte" (oder so ähnlich) in dem Fenster und das war es. Manchmal erscheint es, wenn ich SKY Programme laufen lasse, aber das dauert mehrere Minuten. Ohne das EPG sind keinerlei Aufnahmen möglich, bzw. können evtl. programmierte Aufnahmen gar nicht gestartet werden.

 

Habe schon resettet, EPG neu geladen etc. pp. Gibt es hier Hilfe direkt von Sky dazu?

 

Gruß Yogi26

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
yogi26
Special Effects
Posts: 4
Post 7 von 8
176 Ansichten

Betreff: Sky Q SAT Receiver kein EPG und Aufnahme nicht möglich

So ich habe es doch noch hinbekommen. Beim des mit einer Gigablue Box konnte ich entdecken, dass auf dem zweiten Satkabel nix ankam. Lag wohl an einem Stecker. Nachdem das behoben war funktionierte auch der Sendersuchlauf wieder und jetzt scheint alles wieder normal zu laufen. Das solche Probleme, vor allem dieser automatische Neustart, dadurch entstehen ist aber auch sehr merkwürdig. Schade, dass man im Sky Receiver nicht wirklich viele Infos bekommt, was mit dem Empfang nicht stimmt. Entweder Sat Empfang verfügbar oder nicht, aber sonst nix. Keine Unterscheidung der Anschlüsse. Naja, ist eh der schlechteste Receiver den ich je hatte.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Produzent
Posts: 3,228
Post 2 von 8
299 Ansichten

Betreff: Sky Q SAT Receiver kein EPG und Aufnahme nicht möglich

@yogi26 Gibt es hier Hilfe direkt von Sky dazu?

 

Du müsstest eigentlich nur die Sufu bemühen 😉 Hier macht doch jeder deshalb ein neues Thema auf! 🙁

yogi26
Special Effects
Posts: 4
Post 3 von 8
253 Ansichten

Betreff: Sky Q SAT Receiver kein EPG und Aufnahme nicht möglich

Habe ich getan, aber finde nicht genau das gleiche Problem. Inzwischen kann ich den Receiver nicht mal mehr ausschalten. Wenn ich den Receiver per FB ausschalten will startet er nach kurzer Zeit einfach wieder, wie aus dem Tiefschlaf. Dann dauert es noch 2 Minuten bis sich überhaupt mal ein TV Bild zeigt.

schütz
Regie
Posts: 13,295
Post 4 von 8
240 Ansichten

Betreff: Sky Q SAT Receiver kein EPG und Aufnahme nicht möglich

@yogi26 

Vorschlag.

Du machts jetzt erstmal einen Werksreset, dann sehen wir weiter.

 

Mache in am besten im Bootmenü.

Hinten den Knopf solange drücken und festhalten bis sich was am Bildschirm tut.

Bitte lesen was auf dem Bildschirm steht.

 

 

 

 

yogi26
Special Effects
Posts: 4
Post 5 von 8
217 Ansichten

Betreff: Sky Q SAT Receiver kein EPG und Aufnahme nicht möglich

Gut, hab ich gemacht. Jetzt geht gar nichts mehr. Beim Sendersuchlauf bricht er nach kürzester Zeit ab mit dem Fehlercode 11180. Habe dann nochmal ein Softwareupdate und auf Werkseinstellungen zurücksetzen über den Bootloader gemacht und es bleibt dabei. Mit meinem Empfang ist aber alles in Ordnung. Ein anderer Receiver funktioniert problemlos mit den beiden Sat Kabeln.

happywolf
Kostümbildner
Posts: 233
Post 6 von 8
206 Ansichten

Betreff: Sky Q SAT Receiver kein EPG und Aufnahme nicht möglich

Hi. Meinne Empfehlung ist du gehst auf mein Sky Hilfe dort machst du die Fehlerprüfung des Receivers durch. Du tust natürlich so als wäre der Receiver immer noch Fehler behaftet. Wenn du alles durchgemacht hast bedeutet du tust so als hättest Du alles geprüft was da steht. Ich sehe das als dein Recht  an wenn der Receiver sowieso kaputt ist Dann brauchen du nicht die ganze Prozedur durchmachen einfach nur sagen ja der hat noch Fehler ja das sind noch

 Fehler die Fehler sind noch nicht behoben. Wenn du das durchgemacht hast bekommst du die Meldung das der Receiver immer noch Fehler hatten umgetauscht werden muss. Dann führst du den Umtausch durch bekommst einen neuen Receiver mit Rücksende Aufkleber oder muss den Ausdrucken das weiß ich nicht mehr so genau aber ist auch nicht wichtig. Dann schickst du den alten Receiver einfach zurück und du hast kosten los einen neuen Receiver bekommen. Nimm bloß nicht das Angebot an den Receiver für 39 € oder was das kostet umzutauschen das wäre natürlich dann deine Dummheit sorry dass ich dir das so sage. Eigentlich sollte diesen Vorgang dir bekannt sein und ich hätte schon längst den Receiver umgetauscht. Das mache ich mit meinen Receiver immer so wenn der mal wieder spinnt. Noch  nie hatte ich

Probleme und habe immer den Austausch bekommen. Mach das einfach schnell wie du kannst und alles wird gut. Ich hoffe hiermit konnte ich dir helfen.

Richtige Antwort
yogi26
Special Effects
Posts: 4
Post 7 von 8
177 Ansichten

Betreff: Sky Q SAT Receiver kein EPG und Aufnahme nicht möglich

So ich habe es doch noch hinbekommen. Beim des mit einer Gigablue Box konnte ich entdecken, dass auf dem zweiten Satkabel nix ankam. Lag wohl an einem Stecker. Nachdem das behoben war funktionierte auch der Sendersuchlauf wieder und jetzt scheint alles wieder normal zu laufen. Das solche Probleme, vor allem dieser automatische Neustart, dadurch entstehen ist aber auch sehr merkwürdig. Schade, dass man im Sky Receiver nicht wirklich viele Infos bekommt, was mit dem Empfang nicht stimmt. Entweder Sat Empfang verfügbar oder nicht, aber sonst nix. Keine Unterscheidung der Anschlüsse. Naja, ist eh der schlechteste Receiver den ich je hatte.

schütz
Regie
Posts: 13,295
Post 8 von 8
163 Ansichten

Betreff: Sky Q SAT Receiver kein EPG und Aufnahme nicht möglich

@yogi26 


Naja, ist eh der schlechteste Receiver den ich je hatte.

Egal.

Es läuft nun wieder alles - nur das zählt.😍

Soll er so schlecht sein wie er will.😋

 

Antworten