Antworten

Sky Q Reciever ohne Videotext?

Sportler67
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 1 von 17
1.124 Ansichten

Sky Q Reciever ohne Videotext?

Habe seit kurzer Zeit ein Programmpaket bei Sky. Ich bin nur noch mit dem Kabelanschluss  bei meinem vorherigen Anbieter Vodafone. Bietet sky keinen Videotext an? Falls doch, wie kann ich den aufgrufen? Danke für eine baldige Antwort.

VG

Natur2021

Alle Antworten
Antworten
bastel90
Maskenbildner
Posts: 551
Post 2 von 17
1.123 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?

Der Sky Q Receiver kann leider kein Videotext. 

miika
Regie
Posts: 22,968
Post 3 von 17
1.064 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?

@Sportler67Sky will keinen Videotext. Und HbbTV ist auch nicht in Sicht. Bleibt einem nur das Tablet oder Smartphone nebenher, wenn man beim Q bleibt.

sonic28
Regie
Posts: 7,843
Post 4 von 17
1.052 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?


@miika  schrieb:

Sky will keinen Videotext.


Da könntest du Recht haben.

 

Als es vom Herbst 2016 bis zum 01. Mai 2018 auf dem Gerät, was sich jetzt der Sky Q Receiver nennt, die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware gab und sich in dieser Zeit der Sky+ Pro Receiver nannte, gab es den Videotext / Teletext.

 

Seit dem 01. Mai 2018 gibt es auf der gleichen Hardware die SkyQ Gerätesoftware, wobei sich das Gerät seitdem der Sky Q Receiver nennt. Seit der Einführung der SkyQ Gerätesoftware gibt es den Videotext / Teletext nicht mehr.

 

 


@miika  schrieb:

Und HbbTV ist auch nicht in Sicht.


Dabei bleibt die Frage, warum Sky im Jahre 2018 der HbbTV Association beigetreten ist, was man auf dieser Seite sehen kann, wenn sie kein HbbTV wollen.

 

Gruß, Sonic28

miika
Regie
Posts: 22,968
Post 5 von 17
1.028 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?

@sonic28das haben wir damals ja als gutes <Zeichen gewertet. Wahrscheinlich gabs die Mitgliedschaft für umme.

borussiabvb2020
Schnitt
Posts: 1,281
Post 6 von 17
935 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?

Sky könnte sich diesbezüglich auch mal Gedanken über einen neuen Receiver machen. Keine Ahnung in welchen Zeitabständen Sky neue Hardware, sprich Receiver, in der Vergangenheit herausgebracht hat, aber ich meine mich erinnern zu können, dass der Sky Q, damals noch Sky+ Pro, im Oktober 2016 nach Deutschland kam. Mit der alten, aber flott laufenden Sky+ Software.

uwe96
Kamera
Posts: 2,526
Post 7 von 17
928 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?

Bei Kabel kann man doch ganz einfach den TV nutzen um VT zu erhalten.

sonic28
Regie
Posts: 7,843
Post 8 von 17
919 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?


@borussiabvb2020  schrieb:

 Keine Ahnung in welchen Zeitabständen Sky neue Hardware, sprich Receiver, in der Vergangenheit herausgebracht hat, aber ich meine mich erinnern zu können, dass der Sky Q, damals noch Sky+ Pro, im Oktober 2016 nach Deutschland kam. Mit der alten, aber flott laufenden Sky+ Software.


Stimmt, mit der vorherigen Sky+Pro Gerätesoftware war das ganze auf der gleichen Hardware, sehr viel angenehmer und es hat viel mehr funktioniert, als es jetzt mit der SkyQ Gerätesoftware möglich ist. Da war das Gerät auch nicht so "zickig" und empfindlich, wie es jetzt ist.

 

Wer es nicht (mehr) weiß: Die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware war die gleiche Gerätesoftware, wie es sie auf dem altbewährten Sky+ Receiver (Gerät ohne UHD mit externer Festplatte) gibt. Nur um Dinge wie UHD erweitert. Deswegen auch das Pro hinter dem Sky+ im Namen.

 

Gruß, Sonic28

sonic28
Regie
Posts: 7,843
Post 9 von 17
920 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?


@uwe96  schrieb:

Bei Kabel kann man doch ganz einfach den TV nutzen um VT zu erhalten.


Stimmt, wer das ganze über ein Kabelnetz sieht, kann den im Fernseher eingebauten Videotext / Teletext verwenden. Dazu wird das Fernsehsignal durch den Sky Q Kabel-Receiver zum im Fernseher eingebauten Kabel-Tuner durchgeschliffen, weil der Sky Q Kabel-Receiver einen "Cable out"-Anschluss hat.

 

Das geht bei Sat-Empfang nicht, weil der Sky Q Sat-Receiver keinen Ausgang hat, womit man das Fernsehsignal zum im Fernseher eingebauten Sat-Tuner durchschleifen kann.

 

Ich hatte, als das ganze noch PREMIERE hieß, den Sat-Receiver iPDR-9800 von Humax, der für Premiere+ geeignet war und zu den zwei LNB-Eingängen auch einen "LNB out"-Anschluss hatte. Somit konnte man das Fernsehsignal durchschleifen. Sowas hat Sky bei dem Sky Q Sat-Receiver weggelassen.

 

Gruß, Sonic28

borussiabvb2020
Schnitt
Posts: 1,281
Post 10 von 17
919 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?

@uwe96 

Richtig,

 

bei einem Kabelreceiver kann man den Videotext des Fernsehgerätes über den Sky Q-Receiver durchschleifen. Diesen Vorteil bietet der Satellitenreceiver des Sky Q aber nicht.

uwe96
Kamera
Posts: 2,526
Post 11 von 17
921 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?

Der TE hat doch Kabel. Also alles gut.

sonic28
Regie
Posts: 7,843
Post 12 von 17
908 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?


@uwe96  schrieb:

Der TE hat doch Kabel. Also alles gut.


Beim Threadersteller @Sportler67 mag es funktionieren, da er das Fernsehsignal beim Sky Q Kabel-Receiver durchschleifen kann. Aber hier geht es auch um das Prinzip, dass Sky, seit der Einführung der SkyQ Gerätesoftware am 02. Mai 2018, auf dem gleichen Gerät den Videotext / Teletext weggelassen hat und seitdem auf allen Sky Q Receivern nicht mehr vorhanden ist, was bei Sat-Empfang nicht so toll ist, wenn man weiterhin den gewohnten Videotext / Teletext verwenden will.

 

Gruß, Sonic28

schütz
Regie
Posts: 14,241
Post 13 von 17
850 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?

@sonic28 

Eine reine Generationenfrage.😁

Die die in nicht kennen vermissen in auch nicht.

Die anderen schon.😋

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,704
Post 14 von 17
837 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?


@schütz  schrieb:

@sonic28 

Eine reine Generationenfrage.😁

Die die in nicht kennen vermissen in auch nicht.

Die anderen schon.😋


Nee, ich finde, dass es keine Generationsfrage ist, sondern Gewohnheitssache. Ich kenne Videotext noch, hatte ihn "früher" oft genutzt. Allerdings im Zeitalter der modernen Technik vermisse ich diese "verstaubte Motte" 🤣namens Videotext, überhaupt nicht. Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen.

axhd51
Kamera
Posts: 2,409
Post 15 von 17
833 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?

"Allerdings im Zeitalter der modernen Technik vermisse ich diese "verstaubte Motte" 🤣namens Videotext, überhaupt nicht." 

 

Das sagt der, der im Zeitalter der modernen Technik noch die "verstaubte Motte" namens (analoger) Fernsehzeitschrift nutzt. 😉

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,704
Post 16 von 17
827 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?


@axhd51  schrieb:

"Allerdings im Zeitalter der modernen Technik vermisse ich diese "verstaubte Motte" 🤣namens Videotext, überhaupt nicht." 

 

Das sagt der, der im Zeitalter der modernen Technik noch die "verstaubte Motte" namens (analoger) Fernsehzeitschrift nutzt. 😉


Falsch, denn das Abo habe ich vor zwei Monaten gekündigt. Ich klebe nicht wie eine Klette an alten Gewohnheiten, sondern sorge öfters mal für frischen Wind in meinem Leben.😛

axhd51
Kamera
Posts: 2,409
Post 17 von 17
821 Ansichten

Betreff: Sky Q Reciever ohne Videotext?

Wow, vor 2 Monaten... Na dann wünsch ich dir mal viel Spaß mit dem frischen Wind in deinem Leben. 😄

Antworten