Antworten

Sky Q Receiver für Kabelempfang

nici1982
Kostümbildner
Posts: 297
Post 1 von 12
435 Ansichten

Sky Q Receiver für Kabelempfang

Warum findet der sky Q Receiver für Kabelempfang den Sender Kabel Eins Classics HD nicht?

PYUR hat Kabel Eins Classics HD und SAT.1 Emotions HD gestern eingespeist!

Über meinen Samsung Bildschirm bekomme ich die beiden Sender.

Sendersuchlauf heute Morgen um 8:00 über den sky Q Receiver brachte auch nix.

Mir geht's nur ums Prinzip.

Den Sender SAT.1 Emotions HD bekomme ich auf dem sky Q Receiver angezeigt.

Komisch ist das schon.

 

Alle Antworten
Antworten
Nadine
Moderator
Posts: 4,175
Post 2 von 12
390 Ansichten

Re: Sky Q Receiver für Kabelempfang

Hallo nici1982,

 

schalte bitte einmal auf den Programmplatz 723. Befindet sich dort Kabel Eins Classics HD? Wenn ja, welche Meldung bekommst du? Teile mir auch mal mit, auf welchem Kanalplatz SAT1. Emotions HD sich befindet.

 

Viele Grüße,

Nadine

 

 

nici1982
Kostümbildner
Posts: 297
Post 3 von 12
382 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver für Kabelempfang

@Nadine auf Senderplatz 723 befindet sich Euronews.

Auf Senderplatz 1042 befindet sich SAT.1 Emotions HD.

Kabel Eins Classics HD wird mir gar nicht angezeigt.

Sollte der sky Q Receiver für Kabelempfang nicht die Sender anzeigen, die PYUR einspeist?

Über den Samsung Bildschirm bekomme ich beide Sender Ja.

Auf Senderplatz 1057 befindet sich ProSieben FUN HD.

Komisch ist das schon.

 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,645
Post 4 von 12
378 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver für Kabelempfang

Es ist nicht komisch, sondern meistens logisch. Sky verwendet einen eigenen EPG, der uf die Satellitenausstrahlung ausgerichtet ist. Verändert ein Kabelanbieter die Paketierung de rProgramme auf die Trnsponder/Sender ändern sich die Kennungen. Solhe Programme werden zwar nicht ignoriert, sondern ab Kanalplatz 1000 ohne EPG angezeigt. Pyue rhat Hunderte Ortsnetze mit dezentraler Einspeisung. Gut möglich, dass in deinem Ortsnetz die Umstellung nicht fehlerfrei gemacht wurde.

nici1982
Kostümbildner
Posts: 297
Post 5 von 12
355 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver für Kabelempfang

@miregal was für eine Rechtschreibung und hat absolut nichts mit meinem Beitrag zu tun!

Ganz einfach.

Was ab Senderplatz 1000 betrifft brauchst Du mir nicht erklären, dass keine EPG Daten vorhanden sind.

Hier geht's nicht um die EPG Daten.

Sondern um einen Sender, der nicht angezeigt wird, obwohl er vorhanden ist.

Bildschirm Ja und sky Q Receiver Nein.

Meine Frage ist nur eine technische Frage.

 

peter65
Kamera
Posts: 2,527
Post 6 von 12
337 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver für Kabelempfang


@nici1982  schrieb:

@miregal was für eine Rechtschreibung


Das hier ist kein Rechtschreibforum, solange der Sinn erkennbar ist, ist mit das egal. Wir sind alles nur Menschen.

 

So unrecht muß @miregal nicht haben, wenns um die Empfangbarkeit neuer Sender bei einem Kabelanbieter welcher Sat auf DVB-C umsetzt geht. Es sind Anbietersender, also keine Sky Sender, jenen werden auf Plätzen über 1000 platziert, mit dem EPG hat das nur insofern zu tun das es da dann keinen gibt.

PYUR und auch der eine oder andere Kabelanbieter fallen durchaus dadurch auf das da Sender nicht über den Sky Q zu empfangen sind, aber über ein anderes Gerät, z.B. den TV.

Ursache könnte sein das andere Geräte da toleranter sind was die Parameter für die Sender betrifft, dafür dürfte dann aber der Anbieter zuständig weil der speist die Sender in sein Netz ein.

@Nadine   schrieb:

schalte bitte einmal auf den Programmplatz 723. Befindet sich dort Kabel Eins Classics HD?


Das verstehe ich auch nicht so wirklich, selbst bei einem Sky Q Sat Receiver ist jener Platz mit Euronews belegt.

Auch bei mir VF Kabel Deutschland wo keine Sat Umsetzung auf DVB-C erfolgt ist im Sky Q auf Platz 723. Euronews. Allerdings, da beide Sender VF KD schon länger zu empfangen sind, beide auf Plätzen über 1000.


@nici1982  schrieb:

Meine Frage ist nur eine technische Frage.


Der Sky Q ist direkt an der Antennendose per Antennenkabel angeschlossen?

nici1982
Kostümbildner
Posts: 297
Post 7 von 12
322 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver für Kabelempfang

@peter65 natürlich direkt mit dem Antennenkabel am Kabelanschluss verbunden.

135db Antennenkabel und vierfach abgeschirmt.

puhbert
Castingleiter
Posts: 2,439
Post 8 von 12
317 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver für Kabelempfang

@nici1982 

was für eine Rechtschreibung und hat absolut nichts mit meinem Beitrag zu tun!

Ganz einfach.

 

Ich finde es schon sehr arrogant und überheblich einen User ( mit über 1560 Anworten) der helfen will ,auf seine Rechtschreibfehler hinzuweisen !

Ganz einfach.

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,645
Post 9 von 12
282 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver für Kabelempfang

Sorry wg. der Flüchtigkeitsfehler. Kommt davon wenn man im Dunklen schnell noch was eintippelt. Wie schon von Anderen geschrieben, der Q braucht normgerechte Signale. Die Fehlertoleranz hat sich die letzten Jahre schon erheblich gebessert. Immerhin aktualisiert sich die Kanalliste meist automatisch, was bei vielen TV nicht der Fall ist. Da bei Q eine manuelle Suche ganz fehlt, kann man Netzfehler auch nicht manuell korrigieren, z.B. wenn ein Transponder nicht in der sendeseitigen Frequenzliste (NIT) enthalten ist.

nici1982
Kostümbildner
Posts: 297
Post 10 von 12
274 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver für Kabelempfang

@miregal hiermit möchte ich mich bei dir entschuldigen.

Woher kommen diese Fehler?

Sollte der sky Q Receiver nicht mir die Sender anzeigen, die pyur zur Verfügung stellt?

Weil ProSieben FUN HD und SAT.1 Emotions HD wird mir Ja angezeigt!

Nur Kabel Eins Classics HD nicht.

RTL UHD bekommen ich auch angezeigt und kann es nur nicht sehen, da pyur und RTL es so gemacht haben, dass man RTL UHD nur über die Hardware von PYUR sehen kann.

Bei PYUR ist Ja die sky Smartcard mit Seriennummer hinterlegt, damit ich über den sky Q Receiver die privaten Sender in HD sehen kann.

PYUR und sky haben aus welchen Gründen die Zusammenarbeit beendet.

Deshalb sky direkt über sky.

PYUR lässt zum Glück alle sky Sender und auch die Sender im sky Entertainment Paket durch.

Deshalb sind manche Sender doppelt, da PYUR gewisse Sender selbst in Ihrem pay TV Paket anbieten.

Gewisse Einstellungen hätte ich gerne vom sky+ Receiver auf dem sky Q Receiver.

Zb Einstellung in Sachen EPG Daten.

PS: sry für meinen Umgangston.

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,645
Post 11 von 12
263 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver für Kabelempfang

Na ja, ohne Messgerät lässt sich der Fehler durch die Glaskugel nur raten, leider. Also wie schon beispielhaft angedeutet, liegt es an z.B.an der NIT, wenn Programme eines gesamten oder mehrerer Transponder fehlen. Fehlt ein einzelner Sender kann es z.B. eine doppelt vergebene Senderkennung (service id) sein. Muss aber nicht. könnte wie oben geschrieben auch die NIT sein, wenn der fehlende Sender als einziger auf einer neuen Frequenz sendet, oder zusätzliche Sender fehlen, die dir bisher nicht aufgefallen sind.

peter65
Kamera
Posts: 2,527
Post 12 von 12
240 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver für Kabelempfang


@nici1982  schrieb:

Deshalb sind manche Sender doppelt, da PYUR gewisse Sender selbst in Ihrem pay TV Paket anbieten.


Das ist nicht nur bei PYUR so.


@nici1982  schrieb:

Bei PYUR ist Ja die sky Smartcard mit Seriennummer hinterlegt, damit ich über den sky Q Receiver die privaten Sender in HD sehen kann.

Ja, aber die Smartcard hat nichts mit dem Empfang zu tun, die entschlüsselt nur jene Sender die auf der Smartcard freigeschaltet sind, empfangen muß das Gerät egal welches die Sender schon selber. 

 

Für mich kommen hier die Eigenheiten des Sky Q und das was da PYUR so macht zusammen, aber für die Einspeisung der PYUR Sender ins PYUR Netz ist PYUR zuständig. Ich würd meinen da ist PYUR der Ansprechpartner für derartige Probleme.

 

Antworten