Antworten

Signalstärke und Bildqualität

Kbaer72
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
426 Ansichten

Signalstärke und Bildqualität

Hallo zusammen, 

Wir haben uns einen neuen LG 4K TV zugelegt. Nun muss ich feststellen, daß die Bildqualität über den SKY-Receiver nicht sehr gut ist. Auch von UHD sind wir enttäsucht. Holen wir uns die Filme über Prime oder Netflix, ist die Bildqualität bedeutend besser.  Auch HD Inhalte sind nicht annährend so scharf, wie vorher.

 

In der Einstellung vom Receiver werden uns 90% Signalstärke angezeigt. Kann das schon damit zusammenhängen?

 

Desweiteren haben wir bereits sämtliche Bildeinstellungen direkt am TV verändert, ohne zufriedenstellendes Ergebnis. 

 

Mas nun? Kann es am Hausanschluss liegen? WISI Miniline VX81

Macht es Sinn, diesen zu wechseln? oder reicht ein Verstärker direkt am Antennen Ausgang?

 

TV ist LG GX9LA vorher hatten wir einen HDfähigen Samsung 8er Serie.

 

BIn über jeden Tipp dankbar. 

 

VG

KM

 

 

Alle Antworten
Antworten
Lucaffm
Castingleiter
Posts: 2,322
Post 2 von 5
417 Ansichten

Betreff: Signalstärke und Bildqualität

Kbaer72
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 5
406 Ansichten

Betreff: Signalstärke und Bildqualität

Leider öffnet sich der LINK nicht.  Aber wir sind wie folgt vorgegangen:

 

So erlebt ihr UHD auf eurem Sky Q - Sky Community

ekl69
Beleuchter
Posts: 76
Post 4 von 5
363 Ansichten

Betreff: Signalstärke und Bildqualität

Hast du an deinem LG TV bei dem HDMI Eingang an dem dein Sky Q Receiver angeschlossen ist Deep Color eingeschaltet?

Danach beim Sky Q Receiver die Auflösung 2160p 10-bit einstellen.

Gruß

miregal
Schnitt
Posts: 1,495
Post 5 von 5
342 Ansichten

Betreff: Signalstärke und Bildqualität

Die Bildqualität hat, weil digital, nichts mit der Empfangsstärke zu run, die Analogzeiten sind vorbei.

Wie vorweg schon genannt, sollte der Fernseher/Receiver auch auf 2160p eingestellt sein. Dazu am TV alle "Bildverbesserer" ausschalten. Ob nun sky oder Netflix Encoder besser sind kann ich nicht beurteilen. Bei Streaming über das Internet hängt die Bildqualität jedoch von der verfügbaren Internetgeschwindigkeit ab, Mehr als 15mbit/s müssen es jedoch nicht sein.

Antworten