Antworten

Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Cwu
Special Effects
Posts: 3
Post 41 von 148
1.838 Ansichten

Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Hallo zusammen, habe das gleiche Problem. Bei meinem "Standard" Receiver funktionieren alle Programme. Bei Sky Q fehlen diverse Programme (RTL, SAT 1, ...) nach der Senderumstellung. MeinePLZ ist 78465. Anscheinend sind Sky die Kunden in dieser Region egal, sonst würden sie ja selbst mit Vodafone Kontakt aufnehmen.

 

Grüsse

CWu

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,473
Post 42 von 148
1.826 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Guten Abend @Cwu

 

es tut mir leid, dass du ebenfalls von dem Problem betroffen bist. Unsere Kunden sind uns nicht egal, aber wir haben keine Handhabe bzgl. der Umstellungen bei Kabelnetzbetreibern. Ich möchte dich daher bitten, dich direkt an Vodafone zu wenden. 

 

Viele Grüße

Katja

Cwu
Special Effects
Posts: 3
Post 43 von 148
1.820 Ansichten

Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Ich sehe das anders, falls Sky keine Kunden verlieren will, sollte Sky das Problem schnellstmöglich zusammen mit Vodafone lösen. Bei anderen Receivern funktioniert es ja.

Es ist schon Schade wie das läuft, man wird einfach so abgewimmelt.

peter65
Filmmusik
Posts: 3,892
Post 44 von 148
1.741 Ansichten

Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

@Cwu: Auch bei dir trifft die Kopfstation Singen zu.

 

@KatjaZ: Bei allem Verständnis, aber es ist euer Receiver der da nicht mitspielt, somit supportet VF dieses Teil auch nicht. Das die Ursache bei VF liegt, die eine Möglichkeit. Die andere das die Sortierung der Sender des Sky Q da ne Rolle spielt, ich kanns nicht ausschließen. Möglicherweise kommt da auch beides zusammen, was ich fast vermute.

Sollte es nicht auch im Interesse von Sky liegen, das VF Kunden den Sky Q ordnungsgemäß nutzen können?

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,473
Post 45 von 148
1.736 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Guten Abend @peter65

 

ich kann die Argumente nachvollziehen und verstehe auch den Unmut. Meine Kollegin hatte sich bereits mit der Fachabteilung in Verbindung gesetzt und das Ergebnis auch hier verkündet: https://community.sky.de/t5/Receiver/Senderumstellung-bei-Vodafone-nun-findet-Q-Receiver-nicht-mehr/...

Andere Informationen können wir euch aktuell nicht geben. 

 

Viele Grüße

Katja

Cwu
Special Effects
Posts: 3
Post 46 von 148
1.722 Ansichten

Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Ich spüre hier seitens dem Kundensupport leider nur Dienst nach Vorschrift. Kein Elan und Motivation sich für die Kunden einzusetzen...Schade

sonic28
Regie
Posts: 8,476
Post 47 von 148
1.717 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......


@KatjaZ  schrieb:

ich kann die Argumente nachvollziehen und verstehe auch den Unmut. Meine Kollegin hatte sich bereits mit der Fachabteilung in Verbindung gesetzt und das Ergebnis auch hier verkündet: https://community.sky.de/t5/Receiver/Senderumstellung-bei-Vodafone-nun-findet-Q-Receiver-nicht-mehr/...


Laut deinem verlinkten Betrag wird man als Sky Kunde angewiesen sich selber an Vodafone zu wenden. Glaubt Sky wirklich, dass ein einfacher Sky Kunde es schafft den Kabelnetzbetreiber Vodafone zu überzeugen, dass sie Mist gebaut haben und das ganze wegen dem Sky Q Kabel-Receiver noch einmal überprüfen sollten und gegebenenfalls zu reparieren haben. Vodafone wird sicherlich sagen: "Solange die Sender beim Kabelkunden ankommen, d. h. der im Fernseher eingebaute Kabel-Tuner kann diese empfangen, dann ist ja alles in Ordnung und Vodafone muss dann nichts machen.". Vodafone meint dann sicherlich, dass es an dem Sky Q Kabel-Receiver liegt und verweist den Kunden zurück an Sky. Da es ein Gerät ist, was Sky dem Kunden als einziges anbietet, sofern man nicht das vom Kabelnetzbetreiber bereitgestellte Gerät nimmt, finde ich, dass Sky da selber was machen sollte. Auch wenn du und deine Kollegen / Kolleginnen es anders sehen.

 

Ich bin der Meinung, wenn Sky selber deswegen mit Vodafone redet, wird auch was passieren und der Sky Q Kabel-Receiver zeigt dann wieder alles korrekt an, wie es sein soll.

 

Und noch was nebenbei: Warum muss der Sky Q Kabel-Receiver (besser gesagt die darauf befindliche SkyQ Gerätesoftware) so empfindlich sein? Kann man die SkyQ Gerätesoftware nicht so (um)programmieren, dass sie genauso unempfindlich ist, wie es der im Fernseher einbaute Kabel-Tuner ist? Selbst die Sky+ Pro Gerätesoftware, die vom Herbst 2016 bis zum 01. Mai 2018 auf dem Gerät drauf war, welches ab dem 02. Mai 2018 die SkyQ Gerätesoftware bekommen hat, war da nicht so empfindlich, wie die jetzige SkyQ Gerätesoftware. Würde man es so (um)programmieren, dann würde es auch nicht die ganzen Probleme, vorallem im Kabelnetz, geben und alle Sky Kunden, vorallem die aus dem Kabelnetz von Vodafone, wären mit dem Sky Q Kabel-Receiver zufrieden. Aber soweit denkt Sky wohl nicht. Lieber die Sky Kunden in diesem Punkt "verärgern", als das ganze kundenfreundlich zu gestalten.

 

Ach ja, ich vergaß: Das Wort Kundenfreudlichkeit kommt bei Sky nicht vor. Gibt es in deren Wortschatz nicht.

 

Gruß, Sonic28

peter65
Filmmusik
Posts: 3,892
Post 48 von 148
1.664 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......


@KatjaZ  schrieb:

Meine Kollegin hatte sich bereits mit der Fachabteilung in Verbindung gesetzt und das Ergebnis auch hier verkündet: https://community.sky.de/t5/Receiver/Senderumstellung-bei-Vodafone-nun-findet-Q-Receiver-nicht-mehr/...


Ja, hab ich gelesen, das das als Lösung markiert wurde, ich hab mir ein grinsen dazu nicht verkneifen können.

Weil das löst das Problem nicht!

Ich bin immer noch der Meinung, das es bei VF da an der Kopfstation Singen ein Problem gibt welches aber erst durch die Nutzung des Sky Q auffällt!

Da mal VF durch Sky darauf aufmerksam zu machen, das dürfte doch wohl nicht so schwierig sein, oder?

Die User berichten nur von ÖR Sendern oder Privaten wo das auftritt, Sky Sender scheint das nicht zu betreffen. Aber genau da dürfte das Problem seitens Sky liegen, nicht Sky Sender interessieren Sky nicht, ungünstig nur das jene nicht Sky Sender auch über den Sky Q zu empfangen sein sollten. 

Selbst wenn ich mir ansehe auf welchen Programmplatz der Sky eigene Sky One HD als VF Sender ist, dann komme ich da irgendwie ins grübeln, wie Sky die zu empfangenden Sender welche nicht über Sky zu buchen sind bei egal welchem Kabelanbieter behandelt.

 

@sonic28: Ja, durchaus Zustimmung zu deinem Post.

Das Sky für den Sky Q da keine Unterschiede macht was die Sendersortierung angeht, macht durchaus Sinn. Weil somit theoretisch der Support dafür etwas einfacher wird, weil somit die für Sky relvanten Sender alle auf dem selben Programmplatz sind.  Auch weil da bei Kabel die Einspeisung ins Kabelnetz unterschiedlich sein kann. Z.B. PYUR nutzt ne Sat Umsetzung auf Kabel. Bei VF werden die Sky Sender direkt per IP von Sky ins VF Kabelnetz eingespeist, wodurch sich Sky da aber raushalten kann wenn es um nicht Sky Sender handelt die Problem bei Nutzung des Sky Q machen? Bei Sky Sendern, auch wenn man da seitens der User etwas Druck macht, dann gehts komischerweise das Sky sich bei VF meldet. 

Ob sich Sky sich für die Sky Sender die über einen für Sky zertifizierten VF HD Receiver zu sehen sind (Pairing da inklusive) bei Problemen da hilft, keine Ahnung, die VF HD Receiver werden ja von Sky nicht supportet.

Beißt sich hier die Katze nicht selbst in den Schwanz?

sonic28
Regie
Posts: 8,476
Post 49 von 148
1.619 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......


@peter65  schrieb:

Das Sky für den Sky Q da keine Unterschiede macht was die Sendersortierung angeht, macht durchaus Sinn. Weil somit theoretisch der Support dafür etwas einfacher wird, weil somit die für Sky relvanten Sender alle auf dem selben Programmplatz sind.  Auch weil da bei Kabel die Einspeisung ins Kabelnetz unterschiedlich sein kann. Z.B. PYUR nutzt ne Sat Umsetzung auf Kabel.


Auch bei Pÿur kann das passieren, worum es hier im Thread geht. Meine Verlobte hat bis Mitte 2021 in 47057 Duisburg gewohnt und Pÿur als Kabelnetzbetreiber gehabt. Um Sky sehen zu können, musste sie den Sky Q Kabel-Receiver verwenden.

 

So weit, so gut.

 

Dann hat Pÿur in der ersten Hälfte des Jahres 2021 dort, wo meine Verlobte wohnte, die Sender umgestellt. Daraufhin hat meine Verlobte die privaten Sender der RTL Gruppe in SD mit dem Sky Q Kabel-Receiver nicht mehr empfangen. Daraufhin hat meine Verlobte sich an Pÿur gewendet, worauf ihr dann, weil Pÿur selber deswegen nichts machen wollte, ein Pÿur Techniker in die Wohnung geschickt wurde. Dieser stellte fest, dass der Pÿur eigene Kabel-Receiver, den der Techniker dabei hatte, und der im Fernseher eingebaute Kabel-Tuner diese Sender empfangen kann. Also wäre es seiner Meinung nach ein Problem von Sky und nicht von Pÿur, weil er das Problem nur bei den Kabelkunden kennt, die den Sky Q Kabel-Receiver verwenden. Also solle sich meine Verlobte an Sky  wenden, was sie auch tat, nachdem der Pÿur Techniker wuieder weg war.

 

Daraufhin hat Sky, weil sie selber nichts deswegen unternehmen wollten, meiner Verlobten den "ach so tollen" Vor-Ort-Service, also einen Techniker im Auftrage von Sky, in die Wohnung geschickt. Dieser hat festgestellt, dass der Sky Q Kabel-Receiver in Ordnung sei. Also würde es seiner Meinung nach an Pÿur und nicht an Sky liegen.

 

Jetzt kommt das kuriose daran: Beide Techniker (zwei verschiedene Personen) waren von der gleichen Elektrofirma, nämlich von Marienfeld aus Gelsenkirchen.

 

Und was sagt uns das ganze? Beide Firmen (also Pÿur und Sky) schieben sich gegenseitig "den schwarzen Peter" zu. Und was soll eine einfache Kabelkundin, also meine Verlobte, die gleichzeitig auch eine Sky Kundin ist, dann machen? Da kann sie selber nichts machen.

 

O.K.! Es lässt sich nicht abstreiten, dass die auf dem UHD Kabel-Receiver, der von Sky in Deutschland / Österreich verwendet wird, befindliche SkyQ Gerätesoftware mit schuldig ist. Aber das will Sky nicht hören. Sky steht dabei auf dem Standpunkt: "Der Kabelnetzbetreiber hat gefälligst die Fernsehsender so in das eigene Kabelnetz einzuspeisen, wie der Sky Q Kabel-Receiver es haben will. Und wenn nicht, dann ist das nicht unser Problem.". Heißt also, wenn der Kabelnetzbetreiber das Problem nicht so löst, wie es für den Sky Q Kabel-Receiver ideal wäre, dann muss der Sky Kunde mit diesem Problem leben.

 

Was sagt uns das? Sky hat keine Lust die SkyQ Gerätesoftware so unempfindlich zu machen, damit sie auch mit diesem Problem zurecht kommt und die Fernsehsender trotzdem anzeigt. Das es auf dem UHD Receiver, den Sky in Deutschland / Österreich verwendet, doch geht, konnte man an der vorherigen Sky+ Pro Gerätesoftware sehen, die vom Herbst 2016 bis zum 01. Mai 2018 auf diesem Gerät drauf war, denn diese war nicht so empfindlich und "zickig", wie es die jetzige SkyQ Gerätesoftware ist.

 

Gruß, Sonic28

Chris-Kn
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 50 von 148
1.540 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Hallo, habe auch im Gebiet 784.. nach der Vodafone Umstellung genau das selbe Problem. Alle Geräte im Haushalt finden alle Sender nur der Sky Receiver mag nicht. Kein rtl kein sat 1 etc und es kommt keine Abfrage nach Anbieter. Werkseinstellung  wurde mir von Vodafone empfohlen. Alles von Festplatte gelöscht aber Fehler bleibt der gleiche. Fasse zusammen. Receiver fragt weder nach 80% noch irgendwann anders nach dem Anbieter. Wenn es drei Geräte wie Strong Receiver Sony tv und Samsung tv schaffen wird es wohl eher am sly Receiver liegen als bei Vodafone oder ? 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,046
Post 51 von 148
1.609 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Guten Morgen zusammen,

 

Betroffene nennen mir bitte per privater Nachricht:

 

1. die Smartcardnummer
2. die PLZ 
3. Welche Sender genau fehlen (bitte eine kl. Auflistung)

 

-> So könnt ihr mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz 

VG, Sanny 

 

 

Bitte bachtet, dass es hier nur um das beschriebene Problem über den Emfpang bei Vodafone geht. Mischt daher hier keinen anderen Themen, danke. 
 

dom84
Tiertrainer
Posts: 15
Post 52 von 148
1.561 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

erledigt, PN ist raus

Martin05
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 53 von 148
1.528 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

@Sanny_G  Bei mir fehlen auch verschiedene Sender , RTL , SAT1 , vox , Sky Sport News 

78462 Konstanz 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,046
Post 54 von 148
1.522 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

saufziege
Tiertrainer
Posts: 12
Post 55 von 148
1.439 Ansichten

Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Hab auch ne pn gesendet. Allerdings kann ich nicht genau sagen welche Sender im einzelnen fehlen,sind so viele..

Postleitzahl 78247

Ostgerhard
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 56 von 148
1.433 Ansichten

Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Hallo,

bei mir fehlen auch sehr viele Sender, PLZ 78604

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,046
Post 57 von 148
1.424 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Hi @Ostgerhard und zusammen, 

 

bitte schaut mal hier: https://community.sky.de/t5/Receiver/Senderumstellung-bei-Vodafone-nun-findet-Q-Receiver-nicht-mehr/... 

 

Ich sammle die Daten per privater Nachricht und leite sie dann weiter, damit die Kollegen sich mit Vodafone in Verbindung setzen. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,046
Post 58 von 148
1.472 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Hi zusammen, 

 

wir haben vorerst genug Daten gesammelt. Vielen Dank für eure Mithilfe. 

 

Sobald wir dazu mehr wissen, geben wir euch hier Bescheid. 

 

VG, euer Sky Community-Team

Piercer
Tiertrainer
Posts: 28
Post 59 von 148
1.319 Ansichten

Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Hi, falls Du noch Daten von mir benötigst , bitte melden.

Viele Grüße 

Nadine
Moderator
Posts: 5,641
Post 60 von 148
1.316 Ansichten

Re: Betreff: Senderumstellung bei Vodafone., nun findet Q Receiver nicht mehr alle Sender......

Hallo @Piercer

 

die Kollegen haben erstmal genug Daten und die Fälle befinden sich in Prüfung. Bei Neuigkeiten oder wenn weitere Angaben erforderlich sind, kommen wir auf euch zu. 

 

Bis dahin erstmal alles Gute und ein schönes Wochenende. 

 

Viele Grüße,

Nadine 

Antworten