Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
puhbert
Regie
Posts: 4,944
Post 1341 von 2.193
2.108 Ansichten

Betreff: Problem mit dem Sky Q Receiver

@Ela81 

Dann wirst du leider ein Schüsselproblem haben .

Muss korrekt ausgerichtet sein.

Geräte wurden ja schon getauscht, aber der Fehler bleibt !

Der Q ist, wie @Hollowman schon bemerkte sehr pingelig bei selbst kleinen Abweichungen ,die halt andere Receiver locker wegstecken !

Schüssel neu ausrichten und du wirst auch wieder Empfang haben. 

Ela81
Special Effects
Posts: 6
Post 1342 von 2.193
2.105 Ansichten

Betreff: Problem mit dem Sky Q Receiver

Dann hoffe ich mal das der Techniker am Dienstag das Problem auch beheben kann.

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,390
Post 1343 von 2.193
2.057 Ansichten

Betreff: Problem mit dem Sky Q Receiver

Ich hatte das Problem auch schon.  Der Sky Q stieg bei Sturm oder Bewölkung trotz großer 120 cm Schüssel mit in der Regel reichlich Schlechtwetter-Reserven von allen TVs / Receivern am schnellsten aus.

Interne Receiver im Samsung. Panasonic und zwei Philips TVs empfingen problemlos, Sky Q hatte bei den Empfangswerten Null.

Ach ja, @Ela81 : Mit Tunern sind die Enpfangsteile im Receiver gemeint. Dort, wo du die Satkabel anstecken, das sind die Tuner (Empfangsteile). Sie sind beim Sky Q mit Sat in 1 und Sat in 2 gekennzeichnet  

;-).

Ela81
Special Effects
Posts: 6
Post 1344 von 2.193
2.050 Ansichten

Betreff: Problem mit dem Sky Q Receiver

Hallo, ja das kann natürlich sein. Vielen Dank für deine Antwort.

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,988
Post 1345 von 2.193
2.034 Ansichten

Betreff: Problem mit dem Sky Q Receiver

Der Q Receiver braucht bei der Installation zwingend seinen Datentransponder, um den EPG zu laden. Anderenfalls kommt der 11180 Fehler, selbst wenn alle anderen Transponder ok sind. Es handelt sich um den Transponder 81, auf dem auch SkyKrimi gesendet wird. Vlt. kannst du deinen Nachbar bitten, ob er den Sender in seiner Kanalliste findet (Er muss nicht dekodierbar sein, es ist also auch mit nicht Sky Empfänger nachprüfbar. ) . Welche Installationsart verwendest du (Direktanschluss am LNB, Multischalter, Unicable /SCR, SatZF?
Wie viele Programme findet der Suchlauf am Q, bevor die 11180 Fehlermeldung kommt?  Findet er gar keine Programme, könnte es auch noch an einer fehlerhaften oder falsch gesteckten Smartcard liegen, oder im Falle sCR an einer fehlerhaften Einstellung. SatZF wird nicht von Q unterstützt, das wäre die letztmögliche Fehlerquelle.

Bomber117
Special Effects
Posts: 7
Post 1346 von 2.193
1.989 Ansichten

Betreff: Receiver geht nicht mehr

Hallo seid 2 Tagen hat sky cinema non stop verpixletes bild alle anderen Sender gehen einwandfrei

 Woran könnte das liegen ? Mfg 

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,767
Post 1347 von 2.193
1.981 Ansichten

Re: Betreff: Receiver geht nicht mehr

Guten Abend @Bomber117,

 

bitte gehe einmal folgende Schritte durch: https://www.sky.de/hilfe/s/article/bild-ist-verpixelt-ueber-den-sky-q-receiver

 

Viele Grüße

Katja

charly1511
Kostümbildner
Posts: 237
Post 1348 von 2.193
1.970 Ansichten

Betreff: Receiver geht nicht mehr


@Bomber117  schrieb:

Habe es geklärt mit Vodafone der Kabel Anschluss war gesperrt weil der Vermieter etwas falsch gemacht hat es wird jetzt wieder freigeschaltet 

 

Warum hast du vorher keinen Sendersuchlauf mit deinem TV gemacht? Damit hättest du den Fehler ganz schnell gefunden.

Bomber117
Special Effects
Posts: 7
Post 1349 von 2.193
1.962 Ansichten

Betreff: Receiver geht nicht mehr

Achso ok Montag kommt Techniker Vodafone vermutet defekt in der Anlage 

charly1511
Kostümbildner
Posts: 237
Post 1350 von 2.193
1.952 Ansichten

Betreff: Receiver geht nicht mehr

Das beantwortet aber nicht meine Frage, warum du vorher deinen Empfang nicht  mit dem TV getestet hast????

 

Es scheint mir so, als hättest du nur den Q in Betrieb genommen.

Kraus154
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1351 von 2.193
2.199 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Ich hatte das selbe Problem!

Sky Q Suchlauf negativ Fehler 11800! Es wurden Sender gefunden, ließen sich aber nicht installieren. Ich habe alle Tips der Hotline ausprobiert, aber alles ohne Erfolg.

 

Lösung: Mein Kabelnetzbetreiber hatte wieder mal an der Anlage rumgespielt, so das ich nur noch Signalstärke 58 Prozent hatte. Das ist natürlich zu niedrig. Ich habe mir jetzt einen Antennenverstärker für Kabelanschluss zugelegt ( Axing TVS 8-01 ). Und plötzlich- aber erwartet, habe ich Signalstärke 75 Prozent - und Sky Q findet - und installiert alle Sender!!!

Alf33
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1352 von 2.193
2.174 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hallo,

ich habe ein neues Abo abgeschlossen, alles wir vorgegeben installiert und - wie schon eine Vielzahl von Usern geschrieben hat - die Fehlermeldung 11180 erhalten. Dann das ganze Procedere (einschl. Bootmenü mit Softwareupdate, Reset auf Werkseinstellungen, etc.) teilweise mehrfach wiederholt, dann heute eine Austauschfestplatte erhalten und es bleibt beim gleichen Problem. Und nein, es gibt kein Sat-Kabel-Anschluss-Problem, den mein TV (Samsung Q6 Series) erkennt alle Sender problemlos.

 

Und nun? Ich habe den Sky Q-Receiver mit HD+, kann ihn aber nicht nutzen. Für ein neues Abo bin ich natürlich nicht bereit, einen Techniker für 120 € zu bestellen, wenn augenscheinlich hier bei den Anschlsüsen (kein geknicktes Kabel, etc.) alles ok ist).

 

Das macht alles nicht wirklich Spass und ich bitte um Rückmeldung, wie das jetzt weitergehen kann. Jedenfalls ist die von Sky bereitsgestellte Hardware für viele Nutzer scheinbar ungeeignet oder einfach nur schlechte Ware von Humax. Da verliert man als Kunde schnell das Vertrauen in Sky.

Juliane
Moderator
Posts: 5,390
Post 1353 von 2.193
2.157 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hey Alf33,
 

deine Verärgerung kann ich nachvollziehen.
 

In deinem Fall lege ich dir aber auch unseren Techniker ans Herz. Dieser schaut sich das Ganze gemeinsam mit dir einmal vor Ort an.
 

VG, Jule

Alf33
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1354 von 2.193
2.153 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Ja, aber wie gesagt: Ich bin nicht bereit, dafür 120 € zu bezahlen.

sonic28
Regie
Posts: 8,768
Post 1355 von 2.193
2.241 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@Alf33  schrieb:

Ja, aber wie gesagt: Ich bin nicht bereit, dafür 120 € zu bezahlen.


Sollte der Fehler am Sky Q Sat-Receiver und/oder der dazugehörigen Festplatte und/oder dem Netzteil etc. liegen, dann ist der Techniker, der im Auftrage von Sky kommt, komplett gratis (kostenlos ; umsonst). Kostet dich dann keinen einzigen €-Cent. Dann tauscht er das defekte Teil aus und danach sollte es wieder funktionieren.

 

Liegt der Fehler nicht an der Sky eigenen Hardware, sondern an deiner eigenen Sat-Anlage, dann erst wird der Techniker, der im Auftrage von Sky zu dir kommt, kostenpflichtig, d. h. erst dann bezahlst du ihn. Dabei ist es egal, wie lange er für das beheben des Fehlers braucht. Ist ein Pauschalpreis. Nur wenn er was austauschen muss (z. B. das LNB oder das Sat-Kabel) dann kommt das preislich noch mal obendrauf.

 

Gruß, Sonic28

sonic28
Regie
Posts: 8,768
Post 1356 von 2.193
2.247 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@Alf33  schrieb:

Und nein, es gibt kein Sat-Kabel-Anschluss-Problem, den mein TV (Samsung Q6 Series) erkennt alle Sender problemlos.


Das dein Fernseher die Sender alle problemlos empfängt, mag sicherlich stimmen,. denn der im Fernseher eingebaute Sat-Tuner ist sicherlich nicht so empfindlich, wie die auf der Sky Hardware befindliche SkyQ Gerätesoftware. Seit es diese auf der Sky Hardware gibt, d. h. seit dem 02. Mai 2018, ist das Gerät, was sich seitdem der Sky Q Sat-Receiver nennt, sehr empfindlich, was den Empfang angeht. Wo andere Sat-Receiver und sogar der im Fernseher einbaute Sat-Tuner meinen die Sender problemlos zu empfangen, kann es passieren, dass der Sky Q Sat-Receiver (besser gesagt die daraufbefindliche SkyQ Gerätesoftware) da schon meckert und die gleichen Sender fehlerhaft, d. h. mit den "ach so tollen" bunten Klötzchen / Quadraten, anzeigt oder erst gar nicht empfängt, wenn die Sat-Anlage nicht zu 100 Prozent korrekt ausgerichtet und eingemessen etc. ist.

 

Als vom Herbst 2016 bis zum 01. Mai 2018 auf der gleichen Hardware die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware drauf war und das gleiche Gerät sich in dieser Zeit der Sky+ Pro Receiver nannte, da war das Gerät nicht so empfindlich beim Empfang, wie jetzt mit der daraufbefindlichen SkyQ Gerätesoftware.

 

Gruß, Sonic28

Alf33
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1357 von 2.193
2.212 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Wenn das bekannt ist, sollte Sky die Gerätesoftware ändern und nicht dafür sorgen, das tausende Kunden ihre Sat-Anlagen ertüchtigen müssen. Mit jedem Billig-Receiver kann ich über Sattelit Sender empfangen, nur Sky schafft eine Sondersituation. HD+ wird gekündigt, Sky Abo ebenso und die Hardware geht zurück. Streaming Abos kosten genug, da muss ich nicht noch Technikerkosten oder anderes zahlen.

Cryptus
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 1358 von 2.193
1.857 Ansichten

Sky Q Sendersuche Fehlercode 11180

Hallo, habe heute meinen Sky Q Receiver erhalten und alles nach Anleitung angeschlossen (habe Kabelanschluss). Beim Sendersuchlauf erschien aber jedesmal der Fehler 11180, obwohl mir angezeigt wurde, dass 340 Sender gefunden wurden.. Weiß mittlerweile nicht mehr weiter.

Hoffe, dass mir hier jemand weiter helfen kann.

 

 

 

Janocore
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,127
Post 1359 von 2.193
1.856 Ansichten

Re: Sky Q Sendersuche Fehlercode 11180

Hallo Cryptus,

 

wie ich sehe, bist du schon im Austausch mit meiner Kollegin Juliane. Da sie in deinen Fall involviert ist, wäre es vielleicht ratsam, wieder Kontakt zu ihr aufzunehmen.

 

Gruß,

Jano

Cryptus
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 1360 von 2.193
1.848 Ansichten

Re: Sky Q Sendersuche Fehlercode 11180

Warte schon aber meldet sich nicht aktuell 

Antworten
Empfohlene Beiträge