Antworten

Receiver hängt in start-loop

BuBuZeLa
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
250 Ansichten

Receiver hängt in start-loop

Guten Abend Community,

 

Mein Vater hat seit einigen Monaten den Sky Q Receiver.

Dieser steht eigentlich im Schlafzimmer, ist immer am Strom und der Energiesparmodus ist ausgeschaltet.

 

Ab und und möchte er dann aber im Wohnzimmer Sky gucken,  und stellt ihn rüber.

 

Vor ein paar Wochen kam es dann dazu,  dass der Receiver, nach dem umstöpseln, dann im Start-Loop fest hing. D.h. im Willkommensbildschirm, danach der blaue Screen, mit dem Hinweis, dass man, wenn der Bildschirm schwarz würde, die Hone-Taste drücken solle.

Aber der Receiver startet danach im wieder von alleine neu  und alles wiederholt sich.

Anfangs half es noch  den Receiver für 30Sek vom Strom zunehmen. Dann startete er eigentlich wieder normal.

 

Seit ein paar Tagen half aus das nichts mehr.

Ich hab dann hier gelesen  dass es helfen kann, aus denn Boot-Menü (Bootloader) den Receiver zu resetten. (Nicht auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.)

 

Dies ging dann auch anfangs.

Aber jetzt nicht mehr.

Auch auf Werkseinstellungen zurückzusetzen funktioniert nicht.

 

Habe mich dann weiter hier umgeschaut und gelesen, dass es an der Festplatte liegen kann.

 

Habe dann aus meinem Sky Q Receiver die Festplatte eingelegt und es funktionierte wieder alles reibungslos.

 

Auch habe ich seine Festplatte Mal in meinem Receiver ausprobiert, und der Receiver hing im Loop.

 

Ohne Festplatte starten die Receiver problemlos.

 

Also  siehe da; Festplatte ist das Problem.

 

Mein Vater nutzt gerne die Mediatheken und die Youtube-App, was ohne nicht funktioniert.

 

Jetzt habe ich gelesen, wie wan sich auf der "Sky-Hilfe",-Seite durchklicken kann, sodass man die Festplatte dann auch umsonst austauschen lassen kann.

 

Würde das auch selbst gerne machen  ohne das ein Mod schreiben müsste, da es ja einige Tage dauern kann.

 

Habe dazu nur eine Frage:

 

Muss ich danach erst die kaputte Festplatte zurück zu Sky schicken? Und bekomme DANN erst die Neue?

Oder warte ich, bis ich die neue Festplatte erhalten habe und schicke erst nach Erhalt der neuen, die alte zurück?

 

Sorry, für den langen Text, wollte aber alles genau beschreiben.

 

Denke ihr könnt mir bestimmt helfen.

Ein riesen DANKE SCHÖN schonmal dafür.

 

BuBuZeLa

Alle Antworten
Antworten
DorinaN
Moderator
Posts: 3,814
Post 2 von 5
206 Ansichten

Re: Receiver hängt in start-loop

Hallo @BuBuZeLa,

 

ich sende gern eine neue Festplatte zu. Bitte lass mir die entsprechende Kundennummer in einer privaten Nachricht zukommen.

 

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

 

Viele Grüße, Dorina

 

Svenno85
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 5
165 Ansichten

Betreff: Receiver hängt in start-loop

Guten Abend,

 

wir haben ein ähnliches Problem. Nachdem

wir über das "Boot"-Menü die Software aktualisiert haben und der blaue Startbildschirm kam, der dann in den schwarzen Bildschirm wechselt mit der Aufforderung den "Home"-Button zu drücken, passiert nichts weiter.


Wir haben den Vorgang per Reset mehrmals ohne Erfolg wiederholt. 

BuBuZeLa
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 5
158 Ansichten

Betreff: Receiver hängt in start-loop

Nehmt Mal die Festplatte raus, wenn der Receiver stromlos ist, und dann startet ihn neu.

 

Wenn das funktioniert, ist die Festplatte defekt..

Die könnt ihr dann als defekt, als Retoure zurück schicken

Svenno85
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 5
148 Ansichten

Betreff: Receiver hängt in start-loop

Hat leider alles bisher keine Veränderung bewirkt. Sämtliche Dinge probiert (Reset, Werkseinstellungen, Aktualisierung der Software alles mit/ohne Festplatte). Keine Veränderung. 
Wir haben einen kostenlosen Gerätetausch beauftragt.

Antworten