Antworten

Pures Sky und kein Shop-in-Shop System mit diversen kostenpflichtigen Apps

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 33,797
Post 1 von 7
309 Ansichten

Pures Sky und kein Shop-in-Shop System mit diversen kostenpflichtigen Apps

Ich überlege mir von Sky Q zu WOW zu wechseln.

Dann habe ich kein Gebrumme des Sky-Q Receivers mehr und spare mir auch die Energie für den Receiver.

Zudem kann ich Serien und Filme aktuell für ca. 10 Euro bekommen und spare dadurch deutlich.

Einige Sender sehe ich dann nicht mehr, aber dafür kommen andere dazu bei WOW (im Kabel erhalte ich eben nur eine reduzierte Senderauswahl im Vergleich zu SAT).

 

Beim Sky Q Receiver finde ich es unschön die vielen Mitbewerber quasi wie Shop-in-Shop.

Dauernd bekommt man indirekt Werbung durch Programmhinweise dieser Mitbewerber.

Jeder mit Wohnung zahlt doch wohl mindestens den Rundfunkbeitrag, dann kommt freiwillig noch Sky dazu und dann hört es bei mir auch auf. Sky muss für sich ein attraktives Angebot haben. John Wick 3 habe ich bei Pro 7 erstmalig gesehen. Und irgendeine App zusätzlich kostenpflichtig abonnieren will ich nicht, wo z. B. gerade John Wick 3 zu sehen war.

Will ich die Mitbewerber anschauen per App, kann ich das auch über den TV und brauche nicht den Sky Q Receiver. Eine„Dauerwerbeplattform“ durch Programmhinweise über die Mitbewerber stört.

 

Tendenz ist also Sky Q zu kündigen und WOW zu nehmen. Habe dann kein UHD (ohnehin begrenzte Auswahl) vorerst wohl (wobei ehrlich gesagt, HD reicht auch und spart Energie wohl) und die Aufnahmefunktion wird dann wohl fehlen. Aber Letzteres geht auch ohne, schaut man sich in den Mediatheken eben die Sendung an.

 

Auch hat der Q Receiver in Verbindung mit dem Pyur Kabelnetz Probleme.

Auf Platz 723 ist einmal Euronews und an einem anderen Tag mal verschlüsselt Kabel 1 Classics HD.

Deluxe Music SD auf 927 hat die EPG Daten von Channel21. Deluxe Music HD ist im richtigen 600er Bereich auf 680 mit den richtigen EPG-Daten, aber eben verschlüsselt,

Vox UP SD und Bild HD werden nicht unter 1000 einsortiert.

Laut Sky, kann Sky da nichts machen. Und Pyur kriegt es leider auch nicht hin bis jetzt.

Jukebox laut Senderliste von Sky empfangbar bei Pyur, ist seit letztes Jahr im Sommer nicht mehr empfangbar, dafür wurde Crime und Investigation freigeschaltet. Noch so ein Crime/Krimi Sender also.

Über den Kabel-Tuner des TV sollte es dann wohl problemlos wieder gehen hoffentlich mit EPG.

 

Gruß

Markus

 

Alle Antworten
Antworten
tom75
Castingleiter
Posts: 2,012
Post 2 von 7
299 Ansichten

Betreff: Pures Sky und kein Shop-in-Shop System mit diversen kostenpflichtigen Apps


@Anonym  schrieb:

...

Eine„Dauerwerbeplattform“ durch Programmhinweise über die Mitbewerber stört.

 


Also ich weiß es nicht mit gewissheit, aber ich wage zu bezweifeln, dass das mit der Werbung bei WOW deutlich besser ist ....

 


...und spare mir auch die Energie für den Receiver

 

Tendenz ist also Sky Q zu kündigen und WOW zu nehmen. Habe dann kein UHD (ohnehin begrenzte Auswahl) vorerst wohl (wobei ehrlich gesagt, HD reicht auch und spart Energie wohl) und die Aufnahmefunktion wird dann wohl fehlen. Aber Letzteres geht auch ohne, schaut man sich in den Mediatheken eben die Sendung an.

 


Mediatheken und der Abruf kosten aber Energie ... und Energiesparen scheint dir ja sehr wichtig .... 😉

kleines23
Castingleiter
Posts: 2,332
Post 3 von 7
296 Ansichten

Betreff: Pures Sky und kein Shop-in-Shop System mit diversen kostenpflichtigen Apps

@Anonym  Du hast ja recht, da es Dir scheinbar nur um Film geht und nicht um den Sport kann man es natürlich so machen, aber Sportkunden sehen es bestimmt anders, so wie ich auch . Die meisten Kunden haben ja einen UHD TV und möchten es auch nutzen, aber muss jeder für sich entscheiden, ich kann mir es ohne UHD und Aufnahmen nicht mehr vorstellen. Und zuletzt wirst Du ja auch gelesen haben, was über WOW hier schon alles geschrieben wurde.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 33,797
Post 4 von 7
280 Ansichten

Betreff: Pures Sky und kein Shop-in-Shop System mit diversen kostenpflichtigen Apps

Hallo Tom,

 

ja der Grundverbrauch von wohl ca. 15 W im Betrieb fällt dann weg. Ansonsten ja,  Netz und TV brauchen auch Energie. Hast schon recht.

 

Werbung: Die zusätzlichen Apps der Mitwerber werden dann hoffentlich weg sein.

 

Mich nervt eher, dass eine Mitbewerber App nach der anderen auf dem Receiver erscheint, wofür man natürlich zahlen könnte.

 

Gruß

 

Markus

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 33,797
Post 5 von 7
272 Ansichten

Betreff: Pures Sky und kein Shop-in-Shop System mit diversen kostenpflichtigen Apps

Ja für Sport ist Sky wohl nach wie vor eine gute Plattform.

Ich habe auch einen UHD TV. Aber bei Filme/Serien geht UHD vereinzelt nur bei On-Demand. Rest im lineraren TV ist bei mir HD/SD.

Ja, es ist ein Hauch besser UHD. Aber ich würde den Unterschied von SD zu HD deutlicher betrachten, also von HD auf UHD. Man sieht die Hautporen dann im Gesicht noch etwas besser, aber kein Unterschied, der mich UHD vermissen lässt.

 

Aber logo, wenn man die Wahl hat, dann lieber UHD als HD.

 

MrB
Produzent
Posts: 3,088
Post 6 von 7
256 Ansichten

Betreff: Pures Sky und kein Shop-in-Shop System mit diversen kostenpflichtigen Apps

@Anonym 

Ich habe bspw. von Q auf Wow gewechselt (Lärm, Bedienung, Preis usw.) und bin total zufrieden. Für mich ist aber auch Sport wichtig. Die Quali ist i. O., was etwas stört ist das kleine timelag. Gewöhnt man sich aber dran. Über Sat/Kabel ist es halt "liver" 😉 Werbung ist natürlich (viel) weniger. Wow hat sich etwas gestreckt gegenüber Ticket - so mein Empfinden. Hatte bis dato keine Probleme. Selbst mobil starten live Events ohne lästige Werbeblöcke (Wimbledon bspw.), das war mal ganz anders und sehr nervig. Andere Apps spielen bei Wow selbstverständlich keine Rolle.

kleines23
Castingleiter
Posts: 2,332
Post 7 von 7
249 Ansichten

Betreff: Pures Sky und kein Shop-in-Shop System mit diversen kostenpflichtigen Apps

@Anonym  Zuletzt ist es immer eine Frage was hat man für Ansprüche, und jeder wird sein Empfangsweg für das beste halten. ich hab sky hauptsächlich wegen dem Sport( Fussball) ist mir wichtig. Aber das Komplettabo hab ich schon immer, aber das es mal soweit kommt mit den Rechten für den Sport , hat man ja nicht mit gerechnet. Aber da bin ich zu Fussball verrückt, und werde auch mein DAZN um ein Jahr ab 28.02.23 auch mit dem neuen Preis verlängern. Du schreibst das es Nervt die ganzen App,s auf dem Receiver, aber hast Du mal die ganzen Beiträge gelesen wo dauernd gefragt wurde wann kommt discovery+ oder peacock , viele Kunden wollen die App,s ebend auf dem Receiver, ob man sie nutzt oder nicht. Und wenn es noch kostenlos ist auch wenn nur vorrübergehend wird doch alles genommen. Ich jedenfalls nicht.

Antworten