Antworten

Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

RoLug63
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 13
1.414 Ansichten

Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

Ich habe einen neuen Sky+ Receiver zugeschickt bekommen, obwohl ich keinen bestellt habe.

Bitte ein Mod bei mir melden, dem ich die ganze (Vor-)Geschichte erzählen kann.

Alle Antworten
Antworten
uwe96
Produzent
Posts: 3,314
Post 2 von 13
1.378 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

Du hast echt einen + bekommen. Das muss ein versehen sein. Die zieht Sky doch nach und nach ein.

Warum hast du den denn bekommen? Was hast du denn jetzt für einen Receiver? Oder guckst du per Ci+ Mudul?

Janocore
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,127
Post 3 von 13
1.346 Ansichten

Re: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

Hallo RoLug63,

 

das möchte ich mir einmal in Ruhe ansehen.


Schreib mich dazu bitte privat an.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".
 

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der hinterlegten Bank.

 

Viele Grüße,

Jano

cyp2k
Special Effects
Posts: 10
Post 4 von 13
1.224 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

Hi,

gab es hierzu ein Ergebnis?

 

Die gleiche Aktion hatte Sky bei mir bereits 2020 durchgeführt. Unbestellten Sky Q Receiver zugeschickt und zeitnah auch meine alte Smartcard deaktiviert. Riesen Aufwand bis das wieder rückgängig gemacht wurde.

 

Gestern kam ein Brief, dass die 2020er Aktion erneut ansteht und mir wieder ein unbestellter Receiver zugeschickt wird. Ich vermute, dass dann auch zeitnah wieder meine momentan genutzt Smartcard deaktiviert wird. Dieses Mal werde ich jedoch eine Frist zur Reaktivierung setzen und bei negativem Ergebnis fristlos kündigen. Das unbestellte Sky Q Teil darf dann innerhalb einer angemessenen Frist gerne bei abgeholt werden oder der Hund hat ein neues Spielzeug 🙂

 

Josch56
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 13
1.213 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

Klingt ja nervig, vielleicht solltest du gleich die Annahme verweigern.

puhbert
Regie
Posts: 4,927
Post 6 von 13
1.207 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

@cyp2k schrieb.......und bei negativem Ergebnis fristlos kündigen. 

 

 

Wie willst du das denn rechtlich durchsetzen. 

Du bekommst ja für deinen Vertrag eine angemessene Empfangs-Hardware? Irgendwann ist halt auch mal Schluss mit Alteisen😁

cyp2k
Special Effects
Posts: 10
Post 7 von 13
1.198 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

@puhbert 

Ich bin kein Jurist, aber die bisherige Vetragsgrundlage war eine reine Smartcard. Wenn Sky nun meint mir in unserem laufenden Vertragsverhältnis einen Z.w.a.n.g.s.r.e.c.e.i.v.er (ohne Punkte wird das Wort gefiltert, liest man hier wohl nicht gerne) aufzudrücken, dann ist das erst einmal ein einseitiger Wunsch, dem ich so nicht entspreche. Sollte meine bisherige Smarcard also tatsächlich deaktiviert werden, gibt es eine angemesses Frist um den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen oder ich bin raus.

 

kleines23
Regie
Posts: 5,591
Post 8 von 13
1.196 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

@cyp2kIch hab zwar den Brief nicht gelesen, darum sollte, oder steht sogar eine Begründung warum, Sky sollte schreiben das es nur noch möglich ist das Abo über den Receiver zu empfangen, bei nicht akzeptierung ist das Abo beendet zu Monatsende, klar ist es nicht richtig den Receiver zu versenden ohne Ankündigung. Sky sollte da mal Klarheit schaffen. 😉

puhbert
Regie
Posts: 4,927
Post 9 von 13
1.164 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

@cyp2k 

Gut verstehe ich auch.

Ich hatte deinen Beitrag so verstanden, als wenn du einen +Receiver hättest uns du jetzt zum Tausch einfach einen Q bekommen hast

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 1,986
Post 10 von 13
1.112 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

Uiii, Sky macht wohl jetzt "Ernst" beim Kabelempfang? CI+ und  offizielle Vodafone-Hardware soll w-e-c-h, weil die keinen Plan haben, wo die PSler ihre Lines her haben. Von Sky bekommt man sowieso, nur die Kuh, hinterher geworfen. Die sind ganz wild darauf, dass die Kunden das Ding benutzen und vor allem mit dem Internet verbinden. Die sind absolut heiß auf deine Nutzungsdaten und wollen dir  zusätzlich Streaming (VoD, DAZN, Netflix, usw.) andrehen.   
 
Hast du denn von Vodafone überhaupt ein Schreiben bekommen, das dich auffordert, dich mit Sky in Verbindung zu setzen, damit du weiterhin Sky nutzen kannst? Die Frage wäre ja, was passiert, wenn du alles wieder zurückschickst? Wird dir Sky dann kündigen? Von mir aus, darauf würde ich es ankommen lassen. Oder wird dir Vodafone kündigen?... Von den Aussagen, sei es von Sky oder Vodafone halte ich eh nichts, da die noch "Planloser" als die ganzeTechnik sind. Also keine Panik, wenn du selbst bisher gar nicht von Sky den Q angefordert hast...
 
Mir soll auch in 7 Tagen, der Q-Receiver, und eine "Neue Karte", ohne Aufforderung zugesandt werden. Ich soll ihn annehmen, sonst wird Sky Dunkel...  Meine Reaktion war: Hotline angerufen, Sky gekündigt + Formuler Z11 Pro Max bestellt...
puhbert
Regie
Posts: 4,927
Post 11 von 13
1.089 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

@Schnippelmann schrieb.......Formuler Z11 Pro Max bestellt...

 

Und damit kann man dann SKY empfangen 😉

Oder was bring das im Vergleich mit SKY gekündigt? 

cyp2k
Special Effects
Posts: 10
Post 12 von 13
1.080 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

@Schnippelmann 

Ja, ich hatte ein Schreiben erhalten, in dem mir der Versand des neuen Receivers angekündigt wurde. Des Weiteren der Hinweis, dass mit meinem aktuellen Empfangsgerät in einigen Wochen kein Empfang von Sky mehr möglich ist.

 

Was bitte ist denn "in einigen Wochen" für eine Angabe? Hier erwarte ich eigentlich einen Stichtag oder kann ich im Gegenzug dann ebenfalls mit "Hiermit kündige ich das Vertragsverhältnis außerordentlich in einigen Wochen...." formulieren?

 

Nach dem Schreiben hatte ich die Hotline angerufen und sie darauf hingewiesen, dass sie den Versand stornieren sollen, da ich kein Interesse an dem neuen Receiver habe. Storno war nicht möglich.

 

Dann lasse ich es jetzt darauf ankommen, lasse mir das Teil zustellen und keinen Finger mehr rühren.

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 1,986
Post 13 von 13
1.070 Ansichten

Betreff: Neuen Receiver erhalten, aber nicht bestellt

Ich denke, ich werde Sky
erst Mal eine "Danke-Karte" schicken und wenn das Paket kommt, die Paketannahme verweigern! Ist so einfach über ein App!
 
Die Zwangsbeglückung mit minderwertiger Zwangs-Hard-Ware lehne ich ab. Weder von Vodafone, noch von Sky... meine vorhandenen Geräte funktionieren traumhaft. 
Antworten