Antworten

Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Beleuchter
Posts: 78
Post 1 von 62
1.536 Ansichten

Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Tach zusammen...

Wir ziehen im Oktober um und haben dann (endlich) einen "echten" Kabelanbieter (Vodafone/Kabel Deutschland) und nicht so eine schrömmelige "SAT-Kopfstation-Kabel-Modulations-Scheiße" wie jetzt....   Paket ist schon gebucht (Internet 400er & GigaTV über Kabel - inkl. WLAN-Router und 4K-Box), jetzt stellt sich nur die Frage: welche Box soll ich dann nutzen...? Momentan hab ich den Sky Q-Receiver (mit allen seinen Vor- und Nachteilen...), kann aber zur VF-Box nicht allzu viele Erfahrungsberichte finden...

Vielleicht gibt's hier ja ein paar Freaks, die was Substantielles beitragen können

Taugt die 4K-Box was im Vergleich zum Sky-Receiver? UHD-Sender gibt's ja wohl keine, da Sky diese nicht für die VF-Cloud freischaltet (wäre mir aber ziemlich egal, da ich eh nur Konferenz gucke)....und Sky On Demand dürfte dann auch nicht funktionieren (im Hinblick auf Netflix/Prime Video und ne riesige eigene Bibliothek auch zu vernachlässigen)..... Kann ich die Sky-App auf dem Apple TV 4K weiter nutzen? Bisher war die Nutzung (zumindest bei mir!) unabhängig von einem Sky-Receiver im selben Netzwerk - auch wenn hier immer wieder was Anderes berichtet wird... Die 4K-Box soll immerhin Deep Standby beherrschen; etwas, was Sky (noch) nicht hinkriegt - der Receiver / die Festplatte rödelt und rauscht den ganzen Tag und das Ding wird extrem warm/heiß....

Welche Schritte muss ich unternehmen, um entweder VF/KD auf meinem Sky-Receiver zu nutzen oder umgekehrt (Smartcard gibt's bei VF/KD keine)...? Theoretisch sollte der Empfang der VF/KD-Sender mit dem Sky-Receiver nach einem Sendersuchlauf ja ohne Weiteres klappen - das wäre also dann der einfache Weg...

Ein paar Erfahrungen zur Stabilität / Bedienung der VF-Box wären toll - dass beide Receiver nicht "State of the art" sind, wissen wir alle....aber welche andere Möglichkeit gäbe es sonst...? Jeder Tipp ist willkommen!

Alle Antworten
Antworten
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 2 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Die GigaTV Box hat keine Smartcard, sprich wenn du diese auch für Sky nutzen willst, muss der SkyQ zurück und damit entfällt auch alles, was zum Q Paket gehört.

Du kannst natürlich auch beide Receiver parallel nutzen und dir von Sky die passende Smartcard schicken lassen.

Meinungen zu der GigaTV Box findest du eher im inoffiziellen KDG Forum oder im offiziellen von Vodafone. 

Ich nutze übrirgens einen freien Receiver (VU+), so dass ich kein Problem mit Restriktionen habe...

Beleuchter
Posts: 78
Post 3 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Ja, das mit der Smartcard wusste ich...insofern wäre es interessant zu wissen, welche Schritte du unternommen hast, um die VU+ nutzen zu können? Musst du das Ding irgendwo "registrieren/freischalten" lassen? Mit oder ohne Smartcard (also mit CI-Modul (AC/GigaBlue/etc.)?

Meine Smartcard steckt halt jetzt im Sky-Receiver, ist also gepaired...

Edit: Im VU-Forum gibt's ein "How to" - mit ner (neuen) G09-Karte und einem SMIT-Modul sollte es dann wohl klappen...bin mir nur nicht sicher, ob ich die Investition tätigen soll... "Normales" TV wird eh immer weniger / uninteressanter und dafür reicht dann auch eine nicht GANZ so hochwertige Box... ...und nach den Berichten im VF-Forum zu urteilen, ist der Sky-Receiver sogar das kleinere Übel...

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 4 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Ja, wenn würde ich eher auf die GigaTV verzichten und den SkyQ nehmen.

Das VU+ Forum haste ja schon gefunden und siehst die Vorteile...

Die kleinen VU+ sind aber auch nicht mehr sooo teuer.

Aber ja, wenn du den SkyQ für Kabel gratis bekommst, ist das natürlich eine Ausgabe...

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 5 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

icemansvw schrieb:

Meine Smartcard steckt halt jetzt im Sky-Receiver, ist also gepaired...

Nein, ist sie nicht.

Deine Smartcard von Vodafone ist frei von Pairing, du kannst sie also einfach aus dem Sky Receiver ziehen und in einem anderen Receiver/CI+ Modul betreiben.

Ich hab derzeit noch die Giga TV Box in Nutzung, wechsle aber in den nächsten Tagen wieder auf den Digitalen HD-Recorder von Vodafone zurück, weil es für mich nicht mehr zumutbar ist mit all diesen Fehlern...

Beispielsweise bei den Sendern von Sky Cinema und Sky Sport treten Probleme auf, so hängt sich die Box zum Beispiel gerne zu Beginn bzw. am Ende von Sendungen auf, außerdem schlagen seit dem neuesten Update wieder vermehrt Aufnahmen fehl, bei mir betraf das in der vergangenen Woche über die Hälfte meiner Programmierungen...

Also lieber die Hände weg von dieser Box! Die ist zwar gut, allerdings ist die Software auch 1 1/2 Jahre nach Markteinführung immer noch erschreckend unausgereift und fehlerhaft!

Dazu Lesestoff gefälligst?

Giga TV - (Update 172.4.1) NEU: 182.4.5 - neue/alt... - Vodafone Community

Den HD-Recorder kann ich guten Gewissens empfehlen, der ist zwar nichts besonderes, aber zuverlässig! Abstriche musst du hier machen, denn er ist nicht UHD-tauglich und er kann kein Sky on Demand bzw. Q-Funktionalitäten. Der bringt aber dafür die Free TV Mediatheken und die Mediatheken der Vodafone Pay TV Sender mit. Hat auch was.

Soweit meine Einschätzung/Empfehlung. Macht mich das jetzt zum Freak?

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 6 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Na ja, seine ​jetzige ​Smartcard (V13/14/15?) wird gepairt sein. Die von VF dann nicht mehr, richtig...

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 7 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Stimmt, das Detail ist mir durchgerutscht...

Beleuchter
Posts: 78
Post 8 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Das mit dem "Freak" war eher in Richtung "Crack" gemeint - nicht so sehr "Nerd" oder "Honk"...

Das mit der Smartcard wurde ja schon beantwortet - ist also hinfällig. Aber die Erfahrungen mit der GigaTV-Box decken sich mit denen im Forum - und wenn ich dann ne Box bekomme, die NOCH anfälliger ist als der Sky-Kram, kann ich auch gut drauf verzichten. Dann kommt der Karton mit der Gratis-Box halt in den Schrank - da geht sie auch nicht kaputt

Der HD-Recorder wäre sicher nicht schlecht, aber dann bleib ich lieber beim Sky-Receiver. Die Bildqualität ist hier wirklich gut und auch die neue Bedienoberfläche ist zumindest ein Schritt in die richtige Richtung. Für das, was wir nutzen, reicht's jedenfalls - die paar "Nachteile" muss man halt ertragen (bei jeder Box)...

Vielen Dank jedenfalls!

Tontechniker
Posts: 557
Post 9 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

icemansvw​: Ich denk, du warst ein bißchen voreilig mit der Buchung der Giga Box.

Sky Q hat den Vortell das du dazu eine Smartcard (G02) bekommst die du genau wie die G09 ohne CI+Modul in einer VU+ nutzen kannst. VF/KD würde dir auf der Sky Karte ihre Sender freischalten, so das du alles auf einer Karte hast.

Giga Box, einen richtigen Deep Standby hat die aauch nicht, nur das sich nach einiger Zeit da der Lüfter und die interne HDD abschaltet, was allerdings auch ein wenig Strom spart.

Die Privaten in HD lassen sich da aufnehmen, EPG gibt es auch, ein kleiner Vorteil für die Giga Box.

VU+, ja nicht umsonst, aber es lohnt sich.

Beleuchter
Posts: 78
Post 10 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Kam vielleicht nicht so deutlich raus :

Sky Q (inkl. Receiver) hab ich ja schon ne Weile (20 Jahre, wenn man‘s genau nimmt ), daher auch die entsprechende V-Karte... Die GigaTV-Box gibt's beim Kombi-Paket gratis, insofern hab ich da keinen Nachteil... Wenn ich zur VU wechseln wollte, müsste ich halt ne neue G-Karte bestellen - wie gesagt, ich weiß nicht, ob es die Mehrkosten wert sind... Ich werd's mir immerhin noch überlegen

Tontechniker
Posts: 557
Post 11 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Nur, die V Karte funktioniert bei VF/KD nicht, du bekommst von Sky wenn du umgezogen bist eine G02 Karte, möglicherweise auch ne neuen Sky Q.

Umsonst ist die Giga Box nicht wirklich, ein vergleichbares Paket mit CI+Modul ist günstiger.

Vorteil des Kombi-Paketes, ein wenig Rabatt darauf das du ein I/P und einen TV Vertrag hast.

Beleuchter
Posts: 78
Post 12 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Ok, das mit der V-/G-Karte hab ich noch nicht geklärt, aber sollte ja kein Problem sein.... Was den Vertrag angeht: GigaTV kostet im ersten Jahr 9.99, danach 14.99 - es gibt nur dieses Angebot...und die Box ist für die Dauer des Vertrags kostenlos. Von CI+ ist da nirgendwo die Rede... Und das Kombipaket beinhaltet zusätzlich einen Rabatt von 5,- monatlich (solange man beide Produkte behält)...

Tontechniker
Posts: 557
Post 13 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

icemansvw schrieb:

Was den Vertrag angeht: GigaTV kostet im ersten Jahr 9.99, danach 14.99

Das einfachste Giga TV Abo. Mit Basic TV.

icemansvw schrieb:

- es gibt nur dieses Angebot...und die Box ist für die Dauer des Vertrags kostenlos.

Beides falsch.

Es gibt noch mehr Angebote, in dem Preis ist eine Servicepauschale enthalten, z.B. wenn das Gerät defekt ist wird kostenlos getauscht.

Basic TV Cable - Vodafone

Da haste das mit dem CI+Modul und auch gleich was Basic TV ohne Gerät kosten würde.

Der Sky Receiver wäre da einem eigenes Gerät gleich zusetzen.

Es wird nur nicht mehr beworben, lieber verkauft man Verträge mit der Giga Box.

Vodafone TV mit HD Recorder, auch da sind die 5€ Rabatt machbar.

Möglicherweise kommen noch 10€ dazu wenn du den Kabelanschluß (TV Connect) nicht in den Mietnebenkosten bezahlst.

Beleuchter
Posts: 78
Post 14 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Das Basic-TV gibt’s aber nicht in der Kombi....wie auch immer - auf 2,99 kommt‘s mir jetzt auch nicht an.... So hab ich genau das, was ich brauche und gut is...

Tontechniker
Posts: 557
Post 15 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

icemansvw schrieb:

Das Basic-TV gibt’s aber nicht in der Kombi....

Dafür kostet es aber auch ne Ecke weniger.

Aber richtig du hast dich entschieden, dann soll so sein.

Noch was wichtiges zur Giga Box, die benötigt eine funktionierende Internetverbindung, sonst klappts nicht wirklich mit dem Gerät. TV aber nach wie vor übers Antennenkabel.

apwbd​: Ja okay, aber was du da liest ist von Geräten die Probleme machen, Geräte die funktionieren davon liest man nichts, die soll es aber auch geben. Mir fallen da noch ein paar Dinge ein die mir nicht gefallen.

Die DVR, perfekt sind die auch nicht. Mediatheken, ja aber ohne ARD und ZDF.

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 16 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

peter65 schrieb:

apwbd: Ja okay, aber was du da liest ist von Geräten die Probleme machen, Geräte die funktionieren davon liest man nichts, die soll es aber auch geben. Mir fallen da noch ein paar Dinge ein die mir nicht gefallen.

Die DVR, perfekt sind die auch nicht. Mediatheken, ja aber ohne ARD und ZDF.

Darüber muss ich nichts lesen, die Krücke steht ja noch hier!

Und man liest tatsächlich auch positives Feedback, gerade erst in den letzten Tagen kam welches, schau mal in den Thread. Ich weiß auch von anderen Nutzern, die kaum nennenswerte Probleme haben mit der Box. Nur leider gehöre ich nicht dazu...

Und richtig, die DVR sind nicht perfekt, aber weitestgehend zuverlässig. Und die Mediatheken von ARD und ZDF brauche ich nicht zwingend auf der Box, die bekomme ich ja auch mit dem Samsung Smart TV.

Kamera
Posts: 2,768
Post 17 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Nur zur Info:

Im Kabel von VF sind seit Januar 2018 auch die UHD-Sender SportUHD, BundesligaUHD eingespeist und im HD-Paket incl.ggf. vereinzelt Filme.

Dafür aber  im VF-Kabel nur BuLi 1-4 in HD, nur Sport 1-5 in HD.

Bei SkyQ laufen über die SkyQ-App dann alle SkyBuLi-/ Sky-Sportsender in HD (UHD über App nicht).

Das Sky-Bild über ATV 4K ist absolut TOP!


Richtig! Die SkyQ-App funktioniert unabhängig vom gemeinsamen Netzwerk! Hatte ich schon im Mai gepostet, wurde aber von einigen „Experten“ angezweifelt....

Über die Gigabox kann ich nichts sagen, benutze Q mit Vor- und Nachteile.

Tontechniker
Posts: 557
Post 18 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

apwbd schrieb:

Darüber muss ich nichts lesen, die Krücke steht ja noch hier!

Und man liest tatsächlich auch positives Feedback, gerade erst in den letzten Tagen kam welches, schau mal in den Thread. Ich weiß auch von anderen Nutzern, die kaum nennenswerte Probleme haben mit der Box. Nur leider gehöre ich nicht dazu...

Ne, den Thread les ich mir nicht (mehr) durch, es werden auch unabhängig davon genug Probleme mit der Giga Box in dem Forum gepostet.

Ja, du hast deine Probleme, andere haben andere Probleme, was ist wenn keines von beiden für die Giga Box die der TE erhält zutrifft?

Der für meine Begriffe große Unterschied zwischen einer Giga Box und den DVR, die DVR sind nicht von einer Internetverbindung abhängig. Allerdings dann ohne Mediatheken/VoD.

Sky Cinema, Sky Sport, die Sender die du erwähnst, die können beide auf der gleichen Frequenz liegen, kein Wunder wenn beide Problem haben, wenn der Empfang nicht hinhaut.

apwbd schrieb:

Und richtig, die DVR sind nicht perfekt, aber weitestgehend zuverlässig. Und die Mediatheken von ARD und ZDF brauche ich nicht zwingend auf der Box, die bekomme ich ja auch mit dem Samsung Smart TV.

Die ZDF Mediathek haste aber über die Giga box, ARD ist auch geplant.

Ansonsten Smart TV, da hast auch Zugriff auf die Mediatheken anderer Sender.

euleuhu​: Ja, die UHD Sender werden bei VF/KD eingespeist, nur in der Senderliste der Giga Box sind die nicht drin, ein manueller Sendersuchlauf hilft da nicht, das kann die Box nicht.

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 19 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

peter65 schrieb:

Sky Cinema, Sky Sport, die Sender die du erwähnst, die können beide auf der gleichen Frequenz liegen, kein Wunder wenn beide Problem haben, wenn der Empfang nicht hinhaut.

Nee, da wurde mir seitens VF bestätigt, dass die die den Fehler nachstellen können. Das ist wohl ein allgemeiner Fehler, hat auch nichts mit dem Empfang zu tun.

An den Stellen, also Beginn/Ende einer Sendung auf den betroffenen Sky Programmen, an denen die Giga TV Box abstürzt, ruckeln übrigens die DVR leicht. Du kannst das mal testen, wenn die Bundesliga wieder läuft, Samstags auf Sky Bundesliga 1 HD, gegen 17.30 Uhr, wenn von der Konferenz auf die Vorberichterstattung zum Topspiel umgeschaltet wird, da ruckelt es immer. Zuverlässig wie ein Uhrwerk! Und eben diese Ruckler bringen die Giga TV Box zum Absturz. Seit letzter Woche allerdings kommt es auch vor, dass die Box nur kurz hängen bleibt und nach einem kurzen Umschalten hin und her geht's wieder. Sie arbeiten also dran.

Kamera
Posts: 2,768
Post 20 von 62
114 Ansichten

Re: Nach Umzug neuer Kabelanbieter (VF/KD) - welche Box!? Tipps/Meinungen!?

Welche Schritte muss ich unternehmen, um entweder VF/KD auf meinem Sky-Receiver zu nutzen oder umgekehrt (Smartcard gibt's bei VF/KD keine)...? Theoretisch sollte der Empfang der VF/KD-Sender mit dem Sky-Receiver nach einem Sendersuchlauf ja ohne Weiteres klappen - das wäre also dann der einfache Weg...

schau mal hier:

Umzug & Empfangsart wechseln - Sky - Hilfecenter

Über GigaTV (IPTV) kannst du SkyQ (und demzufolge auch die Apps) nicht nutzen!

https://www.sky.de/hilfecenter/getting-started/sky-q-technische-voraussetzungen-1001016

Für SkyQ muss der Q-Receiver benutzt werden. Dazu nutzt du dann das Antennensignal aus der Dose. Vorher musst du bei KD/VF „TV Digital Basic“ bestellen (3,99€/Monat*), bekommst eine KD/VF-SmartCard und lässt auf diese dann dein Sky-Paket buchen.

Antworten