Antworten

Linearer DAZN 2 auf dem Sky Q Receiver wird nicht mehr empfangen

sandiyo
Tiertrainer
Posts: 12
Post 1 von 4
573 Ansichten

Linearer DAZN 2 auf dem Sky Q Receiver wird nicht mehr empfangen

Hallo zusammen,

 

ich bin bei dem Kabelnetzbetreiber Vodafone BW.


Ich wollte gerade die CL Konferenz auf dem Sky Q Receiver anschalten und musste zu nächst feststellen, dass bei DAZN 2 (Sendeplatz 240] die Fehlermeldung "Es gibt ein Problem mit deinem Empfang. Du kannst kein Live-Programm sehen aber Aufnahmen abspielen und Demand-Inhalte abrufen. [11020] Für Hilfe drücke ?".

 

Ich habe dann das Kabel geprüft, den Receiver Resetet und zu guter letzt einen neuen Sendersuchlauf gestartet.

jetzt fehlt DAZN2 (Sendeplatz 240] komplett.

 

Das komische DAZN1 (Sendeplatz 239) funktioniert einwandfrei.

 

hat jemand eine Lösung oder evtl das selbe Problem?

evtl. Ist es ja ein allg. Problem. 

 

Alle Antworten
Antworten
christina
Moderator
Posts: 3,173
Post 2 von 4
536 Ansichten

Re: Linearer DAZN 2 auf dem Sky Q wird nicht mehr empfangen

Hallo @sandiyo

 

es tut mir leid, dass du Schwierigkeiten mit dem Empfang hast. 

 

Unter https://www.sky.de/hilfe/geraete/fehlerbehebung/sky-q-receiver/hinweis-11010-oder-11020 findest du Hilfe zum Fehler 11020. 

 

Wenn dir Sender in der Kanalliste fehlen, findest du Unterstützung unter https://www.sky.de/hilfe/geraete/fehlerbehebung/sky-q-receiver/zu-wenige-sender-auf-meinem-sky-q-rec...

 

VG,

Christina

sandiyo
Tiertrainer
Posts: 12
Post 3 von 4
530 Ansichten

Re: Linearer DAZN 2 auf dem Sky Q wird nicht mehr empfangen

Hallo Christina,

 

danke für die Tipps.

aber wie ich schon beschrieben habe, habe ich jegliche Tipps verfolgt welche es auf den Hilfe Seiten zur Verfügung gestellt wird.

 

alles ohne Erfolg. 

christina
Moderator
Posts: 3,173
Post 4 von 4
511 Ansichten

Re: Linearer DAZN 2 auf dem Sky Q wird nicht mehr empfangen

@sandiyo, wie du auf den Hilfeseiten sehen kannst, bleibt nur noch die Buchung des Vor-Ort-Services, wenn die Schritte keinen Erfolg bringen. Vorab kannst du deinen Kabelnetzbetreiber kontaktieren, ob eine o.ä. vorliegt.

Antworten