Antworten

Kündigung der Zweitkarte bei Tod des Ehepartners

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 8
485 Ansichten

Kündigung der Zweitkarte bei Tod des Ehepartners

Also folgendes Problem:

Meine Eltern haben ein Sky eine Haupt-und eine Zweitkarte.

Das haben SIe damals gemacht weil Sie selten zusammen ferngesehen haben.

Nun ist mein Vater gestorben und wir bräuchten die Zweitkarte nicht mehr.

Ich habe nun bei Sky angerufen und dort wurde mir gesagt das eine Sonderkündigung nicht möglich wäre weil der Vertrag auf meine Mutter läuft

und nicht auf meinen Vater.

Nun wollte Ich fragen ob Ihr meiner Mutter helfen könnt das man den Vertrag mit der Zweitkarte kündigen kann.

Mfg Andreas

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Kostümbildner
Posts: 234
Post 2 von 8
44 Ansichten

Re: Kündigung der Zweitkarte bei Tod des Ehepartners

Das sieht leider schlecht aus. Wenn deine Mama Vertrags Inhaber ist, ist die Zweite Karte auch nur zum Laufzeitende kündbar. Das ist Vertraglich so geregelt. Leider

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 986
Post 3 von 8
44 Ansichten

Re: Kündigung der Zweitkarte bei Tod des Ehepartners

In solch einem Falle sollte das aber möglich sein.

Wenn nicht ein mail an die Geschäftsleitung.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 973
Post 4 von 8
44 Ansichten

Re: Kündigung der Zweitkarte bei Tod des Ehepartners

oby schrieb:

Das sieht leider schlecht aus. Wenn deine Mama Vertrags Inhaber ist, ist die Zweite Karte auch nur zum Laufzeitende kündbar. Das ist Vertraglich so geregelt. Leider

Das ist Unsinn, in der Regel reagiert Sky in diesen Fällen durchaus und das im Sinne des Kunden! Der TE sollte einfach warten bis sich ein Moderator meldet und dann wird das sicher geregelt!

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 234
Post 5 von 8
44 Ansichten

Re: Kündigung der Zweitkarte bei Tod des Ehepartners

Ja das sowieso. Meinte damit ja auch durch die Blume gesagt das es eine Kulanz entscheidung von Sky ist. Wollte hier aber nicht große versprechen geben.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 986
Post 6 von 8
44 Ansichten

Re: Kündigung der Zweitkarte bei Tod des Ehepartners

oby schrieb:

Das sieht leider schlecht aus. Wenn deine Mama Vertrags Inhaber ist, ist die Zweite Karte auch nur zum Laufzeitende kündbar. Das ist Vertraglich so geregelt. Leider

Warum schreibst du es dann nicht.

Und du hast nichts durch die Blume gesagt.

Lies deinen Text noch mal.

Highlighted
Moderator
Posts: 2,559
Post 7 von 8
44 Ansichten

Re: Kündigung der Zweitkarte bei Tod des Ehepartners

Hallo andie9876,

erstmal mein aufrichtiges Beileid. Entschuldige bitte die späte Reaktion. Schreibe mir per privater Nachricht Deine Kundennummer. Zum Datenschutz benötige ich auch das Geburtsdatum des Vertragsinhabers und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.

So geht es: https://community.sky.de/docs/DOC-1005


MOD-EDIT: Anliegen per privater Nachricht geklärt.

Viele Grüße,
Axel

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 8 von 8
44 Ansichten

Re: Kündigung der Zweitkarte bei Tod des Ehepartners

Hi Axel

Ich habe dir die Daten per PN geschickt

Mfg Andie9876

Antworten