Antworten

Geräterückgabe nach Kündigung

Bud
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 20
425 Ansichten

Geräterückgabe nach Kündigung

Moin moin,

 

haben Sky zum Ende des Jahres gekündigt und es schaut so aus, als wenn bisher alles klappen würde. Sprich Bestätigung und so. Ich hätte aber ein, zwei Fragen zur Rückgabe der Geräte.

 

Was muss beim Receiver alles zurückgesandt werden? Also auch das Zubehör in Form des HDMI-Kabels?

 

Wir hatten damals auf eigene Wege (nicht über Sky) eine Festplatte für den SKY+ Receiver gekauft. Diese muss, obwohl im Sky Account unter "Meine Geräte" aufgeführt aber nicht zurück gesandt werden, oder?

 

Vielen Dank schon mal 🙂

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 13,292
Post 2 von 20
423 Ansichten

Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

Zurück muss alles was du damals von SKY bekommen hast.
Auch die Kabel ect usw - einfach alles von SKY.

 

Warte aber auf die Aufforderung, nicht voreilig handeln.😉

 

Was deine HDD im spez betrifft, dass sagt dir hier sicher ein MOD.😍

 

 

Janocore
Moderator
Posts: 4,425
Post 3 von 20
416 Ansichten

Re: Geräterückgabe nach Kündigung

Hallo Bud,

 

es müssen all die Geräte zurück, die wir dir zum Vertrag zur Verfügung gestellt haben.

 

Gruß,

Jano

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,164
Post 4 von 20
415 Ansichten

Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

WO hast du denn die HDD gekauft? Die gibt es doch nur zur Leihe und muss dum jeweiligen Receiver passen.

schütz
Regie
Posts: 13,292
Post 5 von 20
410 Ansichten

Re: Geräterückgabe nach Kündigung

@Janocore 

Auch die Festplatte die er selber gekauft hat?

Ging das damals überhaupt?🤔

Janocore
Moderator
Posts: 4,425
Post 6 von 20
407 Ansichten

Re: Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

Deswegen habe ich ja explizit erwähnt, dass wir die Geräte zurückverlangen, die wir ihm auch zugeschickt haben. 🙂

schütz
Regie
Posts: 13,292
Post 7 von 20
400 Ansichten

Re: Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

@Janocore 

Obwohl sie in der Auflistung im KC  steht - wie er schreibt?🤔

Da sind die Probleme jetzt schon vorprogrammiert...😔

 

Schreibe doch ja oder nein...😏

 

Janocore
Moderator
Posts: 4,425
Post 8 von 20
386 Ansichten

Re: Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

@schütz

 

Es ehrt dich, dass du dir darüber Gedanken machst. Ein einfaches ja oder nein kann es hier nicht geben. 

 

Fremdgekaufte Geräte werden unter keinen Umständen eingebucht. Also bleibt nur, dass die von uns zur Verfügung gestellte Hardware zurück geschickt werden muss.

 

Gruß,

Jano

schütz
Regie
Posts: 13,292
Post 9 von 20
380 Ansichten

Re: Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

@Janocore 

Danke für die Blumen....


Fremdgekaufte Geräte werden unter keinen Umständen eingebucht.

Also bleibt nur, dass die von uns zur Verfügung gestellte Hardware zurück geschickt werden muss.


@Bud  schrieb:

Wir hatten damals auf eigene Wege (nicht über Sky) eine Festplatte für den SKY+ Receiver gekauft.

Diese muss, obwohl im Sky Account unter "Meine Geräte" aufgeführt aber nicht zurück gesandt werden, oder?

 

Was stimmt nun?😏

Ich vermute er hat sie gar nicht gekauft oder?

Er denkt nur, er hat es getan...😃

 

Bud
Special Effects
Posts: 3
Post 10 von 20
376 Ansichten

Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

Danke schon einmal an alle 🙂

 

Und um das ganze noch ein wenig komplizierter zu machen, ich bin mir recht sicher, das jene Festplatte nicht von Anfang an im Kundencenter aufgeführt worden ist.  Möchte da jetzt keine Verschwörung sehen denn es kann auch mit den aktualisierten Laufzeit-Daten des Vertrages im KC zusammenhängen.

Nur daher rührt ja plötzlich mein Interesse, meine Neugier, was alles zurückgesandt werden muss.

 

Janocore
Moderator
Posts: 4,425
Post 11 von 20
383 Ansichten

Re: Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

Es ist tatsächlich so, dass einige Kunden vermuten, wenn sie bei Sky eine Geräte- und Servicepauschale bezahlt haben, dass die Hardware dann "gekauft" wurde. Es bleiben aber natürlich Leihgeräte.

 

Der @Bud darf mich auch gerne privat anschreiben, damit ich mal in den Vertrag schaue. 🙂

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,164
Post 12 von 20
381 Ansichten

Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung


@Bud  schrieb:

Danke schon einmal an alle 🙂

 

Und um das ganze noch ein wenig komplizierter zu machen, ich bin mir recht sicher, das jene Festplatte nicht von Anfang an im Kundencenter aufgeführt worden ist.  Möchte da jetzt keine Verschwörung sehen denn es kann auch mit den aktualisierten Laufzeit-Daten des Vertrages im KC zusammenhängen.

Nur daher rührt ja plötzlich mein Interesse, meine Neugier, was alles zurückgesandt werden muss.

 


Im KC steht doch auch die Seriennummer. Wenn diese mit deiner Platte übereinstimmt kann sie ja nur von Sky sein.

Woher sollte Sky die sonst wissen?

schütz
Regie
Posts: 13,292
Post 13 von 20
374 Ansichten

Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

@uwe96 

Das klären die beiden schon...😍

Der MOD ist ja schon dran.😎

schütz
Regie
Posts: 13,292
Post 14 von 20
369 Ansichten

Re: Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

@Janocore 


Es ist tatsächlich so, dass einige Kunden vermuten, wenn sie bei Sky eine Geräte- und Servicepauschale bezahlt haben, dass die Hardware dann "gekauft" wurde.

Es bleiben aber natürlich Leihgeräte.


Ich hatte es im Urin...SKY und seine Kunden...eine unendliche spezielle Geschichte eben...😅

Janocore
Moderator
Posts: 4,425
Post 15 von 20
366 Ansichten

Re: Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

Ich bin jetzt mit dem Bud auch im Dialog, damit wir die Geschichte aufklären können. 🙂

MrB
Produzent
Posts: 3,088
Post 16 von 20
355 Ansichten

Re: Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

@Janocore 

best Buddies sozusagen 😊

Bud
Special Effects
Posts: 3
Post 17 von 20
351 Ansichten

Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

Genau, Klärung läuft 🙂

schütz
Regie
Posts: 13,292
Post 18 von 20
344 Ansichten

Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

@Bud 

Mal sehen ob dein Plan so aufgeht! 😍

 

onzlaught
Regie
Posts: 9,728
Post 19 von 20
303 Ansichten

Re: Geräterückgabe nach Kündigung


@schütz  schrieb:

...

 

Ging das damals überhaupt?🤔


mWn nicht.

 

Es gab den Sky+ anfangs auch ohne HDD, dann konnte man eine 500GB HDD gegen Servicepauschale leihen und später kam die 2TB HDD als Option dazu, auch die gab es auch nur zur Leihe. 

 

Die Höhe der Servicepauschalen liegt zwar bei Sky traditionell im Bereich der Hardwarekosten, aber Eigentum erwirbt man nicht.

puhbert
Produzent
Posts: 3,224
Post 20 von 20
281 Ansichten

Betreff: Geräterückgabe nach Kündigung

 

@uwe96 Hat schon recht damit , woher sollte SKY denn die Seriennummer der HDD haben.

Antworten