Antworten

Formel 1 UHD helle Blitze

markusd_
Beleuchter
Posts: 105
Post 1 von 25
1.146 Ansichten

Formel 1 UHD helle Blitze

Hallo

Mir ist aufgefallen das beim Formel 1 UHD Sender in unregelmäßigen Abständen das Bild für den Bruchteil einer Sekunde weiß aufblitzt. Das ist mir beim ersten Rennen schon aufgefallen und heute beim zweiten Rennen schon wieder.

Hat das Problem noch jemand anderes?

Alle Antworten
Antworten
miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,677
Post 2 von 25
1.077 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Hast du einen HDR Fernseher? Dann sind diese Kontraststeigerungen gewollt, dunkler als schwarz geht nicht, in der maximalen Helligkeit bei HDR Fernseher jedoch schon, was dann ggf. auch zu Blendeffekten führen kann.

markusd_
Beleuchter
Posts: 105
Post 3 von 25
1.070 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Das sind keine Blendeffekte.

Mitten in der normalen Bildübertragung ist es so als wenn kurz das Fernsehbild weg ist und ein weißer Bildschirm gezeigt wird. Allerdings nur für den Bruchteil einer Sekunde. Das kommt nur bei Formel 1 Übertragungen vor. Bei UHD Filmen auf Sky und auch bei Disney+ in UHD gibt es dieses Problem nicht.

EOMD
Maskenbildner
Posts: 269
Post 4 von 25
1.059 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Das ist der Verstappen, der ist so schnell.😀

Komet45
Beleuchter
Posts: 89
Post 5 von 25
1.037 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

EOMD.... der war gut... 😂😂😂

 

also ich empfange Sky über Sat mit SkyQ und schaue F1 ebenfalls in UHD HDR mit meinem LG TV und habe keinerlei dieser "Blitze" feststellen können. Und glaube mir... ich achte sehr auf sowas. Dieses Wochenende ist ja wieder F1 und werde es mal verfolgen. Sollte ich was feststellen werde ich mich hier wieder melden.

miika
Regie
Posts: 27,974
Post 6 von 25
1.032 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

@markusd_du könntest  eine Antwort im TV-Forum des Herstellers finden.

markusd_
Beleuchter
Posts: 105
Post 7 von 25
1.025 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

@miika 

Vermutest du das oder weißt du das?

Ich habe bisher nichts weiter im Internet darüber gefunden. Und da ich diese Blitze lediglich bei Sky UHD habe und bei keiner anderen UHD Quelle sollte der Fehler meinem Verständnis nach auch bei Sky liegen.

Das ist ungefähr so wie das Sky Q Tonproblem wo es ab und zu kurze Tonaussetzer gibt.

sonic28
Regie
Posts: 7,145
Post 8 von 25
1.010 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze


@markusd_  schrieb:

Ich habe bisher nichts weiter im Internet darüber gefunden. Und da ich diese Blitze lediglich bei Sky UHD habe und bei keiner anderen UHD Quelle sollte der Fehler meinem Verständnis nach auch bei Sky liegen.


Bis jetzt jetzt hat hier im Sky Forum, soweit ich das überblicken kann, kein einziger Sky Kunde dieses Problem, was du hast, geschildert. Du bist demzufolge hier im Sky Forum der einzige Sky Kunde mit diesem Problem. Sollte es an Sky liegen bzw. an dem "Sky Sport UHD"-Sender, dann müssten es mehrere Sky Kunden haben, die sich dann sicherlich hier im Sky Forum gemeldet hätten.

 

Gruß, Sonic28

miika
Regie
Posts: 27,974
Post 9 von 25
1.006 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

@markusd_Es ging nicht darum, wer den Fehler verursacht - es geht um die Zahl von Betroffenen. Hier gibts bis jetzt nur dich.

markusd_
Beleuchter
Posts: 105
Post 10 von 25
994 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Tja, einer muss ja anfangen 😀

Nein, im Ernst. Ich habe gegoogelt und bisher hat scheinbar niemand das Problem. Also weder hier im Forum noch in irgendeinem anderem Forum wird darüber berichtet. Trotzdem besteht bei mir das Problem. Und da es eben nur bei Sky UHD auftritt habe ich eben her um Rat gefragt. Wo sollte ich sonst fragen?

 

markusd_
Beleuchter
Posts: 105
Post 11 von 25
985 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Gerade bei den Vorberichten und auch beim Rennen wieder mehrfach das Problem mit den weißen Zwischenbildern gehabt.

Also habe ich die Runde aufgeschrieben wo der Bildfehler zu sehen war und wollte dann auf der Aufnahme nochmal genau in Zeitlupe nachsehen wo der Fehler war.

Interessanterweise ist der Bildfehler bei der Aufnahme nicht vorhanden. Ist also definitiv nur bei Live-Sendungen.

 

Komet45
Beleuchter
Posts: 89
Post 12 von 25
964 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Hallo nochmal,

also ich habe letztes Wochenende F1 komplett gesehen. Das heißt: Warm Up, Freies Training 1,2 und 3, Qualify und das Rennen. Alles Live. Es tut mir leid, aber keinerlei Probleme mit "Blitzen" oder "Zwischenbildern" wie du es beschrieben hast. Ich denke das Problem liegt bei dir tatsächlich zu Hause. Vielleicht solltest du mal deine Einstellungen, Geräte, Softwareversionen, HDMI-Kabel usw hier einstellen, vielleicht haben die Technikjungs dann dazu ein paar Ideen. Ansonsten würde ich vielleicht ein paar Einstellungen in Sachen Bild, Wiederholfrequenz, Auflösung etc. versuchsweise mal ändern. Vielleicht auch das HDMI-Kabel mal in betracht ziehen. SkyQ mal in einem anderen HDMI-Port des TV`s einstecken. Aber immer eines nach dem anderen um zu schauen welche Einstellungen genau was verändert hat.

markusd_
Beleuchter
Posts: 105
Post 13 von 25
620 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Sorry das ich mich erst jetzt wieder melde.

@Komet45 Ich weiß nicht wie du die Trainings auch über UHD empfängst, ich kann nur das Rennen am Sonntag in UHD empfangen, alles andere läuft nur in HD und in HD gibts die Probleme nicht. 

Ich habe jetzt mehrere HDMI Kabel ausprobiert, das Problem besteht immer noch, auch heute wieder des öfteren in der UHD Live Übertragung des Formel 1 Rennens zu sehen. 

Der Sky Receiver hat die neueste Software, genau wie der TV. Der TV ist ein Samsung GQ75Q90T. Da das Problem nicht an den HDMI Kabeln liegt wird es wohl ein Problem des Zusammenspiels der TV / Sky Q Receiver zu sein. Letztlich werde ich mit dem Problem wohl leben müssen.

 

borussiabvb2020
Tontechniker
Posts: 644
Post 14 von 25
585 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Bevor ich einen Panasonic TV gekauft habe, hatte ich einen LG TV am Sky Q-Receiver ängen. Beim LG TV hatte ich zeiweise auch diese Blitze. Allerdings handelte es sich bei dem TV-Modell nicht um einen UHD- noch um einen HDR-fähigen Fernseher. Es war das Modell LG 55LB671V, das ganz normales FULL HD als Auflösung unterstützte.

markusd_
Beleuchter
Posts: 105
Post 15 von 25
564 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Mein TV ist mein erster UHD Fernseher, wollte einen größeren TV und dann natürlich ein UHD. Nirgendwo gibts Probleme, Sky demand UHD und Disney+ UHD absolut einwandfreies Bild. Lediglich bei Sky Formel 1 UHD gibts das Problem.

peter65
Kamera
Posts: 2,892
Post 16 von 25
536 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze


@markusd_  schrieb:

Sorry das ich mich erst jetzt wieder melde.

@Komet45 Ich weiß nicht wie du die Trainings auch über UHD empfängst, ich kann nur das Rennen am Sonntag in UHD empfangen, alles andere läuft nur in HD und in HD gibts die Probleme nicht. 


Das dürfte in Abhängigkeit von der Bundesliga passieren, wenn die spielt gibts nur Sonntags die F1 in UHD.

Ich hab ein ähnliches Problem. Vom Sky Q läuft das Signal per HDMI über meinen Denon AVR S650H zum TV.

Nutze ich da nur das durchschleifen (pass through) des Signals zum TV hab ich hin und wieder mal kurz ein schwarzes Bild, durchaus sehr störend. Schalte ich den Denon aber an, dann hab ich damit kein Problem. Die F1 läuft problemlos durch.

 

Welchen Empfangsweg nutzt du, bei Kabel welcher Anbieter?

TV Software, die ist auf dem aktuellen Stand?

 

 

markusd_
Beleuchter
Posts: 105
Post 17 von 25
515 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Also ich habe Sky Q Receiver an Denon AVR x2700 und weiter an Samsung GQ75Q90T an HMDI 3.

HDMI Anschlüsse sind alle gleich belegt, der HDMI 3 ist der mit ARC, von daher in meinem Fall also egal.

Kabel sind neu, alle 4K mit 48Gbit/s.

Empfangsart ist Sat.

 

Das Problem tritt nur bei Formel 1 live auf Sky auf. Alles andere was Sky in UHD sendet ist einwandfrei. Am Denon ist noch ein Fire TV Stick angeschlossen mit dem ich Disney+ sehe. Auch auf Disney+ läuft UHD einwandfrei.

peter65
Kamera
Posts: 2,892
Post 18 von 25
494 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze


@markusd_  schrieb:

Empfangsart ist Sat.


Empfangsart bei mir Kabel, genauer Vodafone Kabel Deutschland.

Der Denon ist bei auch bei mir an HDMI 3, allerdings ohne das HDMI ARC genutzt wird. Weil der Denon den Ton direkt zu Gehör bringen kann, der Ton Umweg über den TV dann zum Denon zurück, warum? Aber das dürfte wohl nicht nichts mit dem Bild zu tun haben.

Du nutzt den Denon dann nicht im Pass Through Modus?

Denon AVR Software aktuell?

Sieh dir das mal an: https://www.denon.com/de-de/hdmiadapter 

in Unkenntnis darüber ob du den AVR-X2700H DAB nutzt.

 

 

markusd_
Beleuchter
Posts: 105
Post 19 von 25
472 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze

Zuerst einmal habe ich den Denon AVR x2700. Keinen mit DAB Funktion, in Zeiten von Internetradio ist DAB überflüssig.

Der Denon ist am HDMI 3 des Samsung TV angeschlossen. Das der HDMI 3 auch ARC hat ist völlig irrelevant weil ARC nicht benötigt wird, das "Bildproblem" ist bei allen HDMI vorhanden.

Der HDMI Adapter von Denon hat lediglich etwas mit dem 8K Anschluss zu tun weil Denon "falsche" Chips in ihren Geräten verbaut hat. Davon ist auch mein Denon x2700 betroffen der kein DAB hat.

Der Sky Q ist ein 4K Gerät, deswegen hat der Denon 8K Adapter nichts mit dem Problem des Sky Q zu tun.

peter65
Kamera
Posts: 2,892
Post 20 von 25
446 Ansichten

Betreff: Formel 1 UHD helle Blitze


@markusd_  schrieb:

Zuerst einmal habe ich den Denon AVR x2700. Keinen mit DAB Funktion, in Zeiten von Internetradio ist DAB überflüssig.

Ich nutze beides, ja nach Lust und Laune.


@markusd_  schrieb:

Der Sky Q ist ein 4K Gerät, deswegen hat der Denon 8K Adapter nichts mit dem Problem des Sky Q zu tun.


Richtig, in dem verlinkten Artikel steht: HDMI-ADAPTER-KIT ZUR LÖSUNG VON 4K/120Hz- und 8K-INKOMPATIBILITÄTEN

Für mich schließt das 4K Geräte wie den Sky Q ein.

Soweit ich rausfinden konnte, könnte dein TV durchaus ne Bildwiederholrate von 120Hz haben, wirklich sicher bin ich mir da nicht.

Allerdings, warum dann nur bei der F1 das ist rätselhaft?


@markusd_  schrieb:

Der Denon ist am HDMI 3 des Samsung TV angeschlossen. Das der HDMI 3 auch ARC hat ist völlig irrelevant weil ARC nicht benötigt wird, das "Bildproblem" ist bei allen HDMI vorhanden.


Du hattet das ARC bei HDMI Anschluß erwähnt, das ist wie sich herstellt wohl ein kleines Mißverständnis.

Antworten