Antworten

Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Hamsterrad18
Special Effects
Posts: 8
Post 1 von 225
3.792 Ansichten

Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Guten Tag.

 Meine Festplatte ist defekt. Ich möchte die Daten sichern und dafür die alte, defekte Festplatte auslesen, um die Daten via PC auf die neue Festplatte zu überspielen. Zur Info-die Daten der defekten Festplatte sind auf dem PC sichtbar.

ist das möglich oder hat Sky einen Schutz eingebaut?

Alle Antworten
Antworten
digo
Regie
Posts: 11,037
Post 2 von 225
3.770 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Deine Daten sind ja keine zusammenhängende großen Blöcke. Allgemein sind die Aufnahmen geschützt. Sonst könntest du ja auch Aufnahmen fremd verwenden.

Deine sichtbaren Daten auf dem PC werden einzeln keinen Sinn ergeben.

Mich würde die Datenstruktur mal interessieren.  Screenshot deiner Belegung möglich? Kenne ich gar nicht.

Dir wird beim Umsetzen die Zuordnung  fehlen und eine neue Festplatte hat einen andere "Bezeichnung". 
Praktisch ist es bei SKY GO gelungen Pakete zu übertragen, übernehmen, incl. Zuordnungstabelle.
Was ist an deiner Festplatte defekt, wenn du diese auslesen kannst. Das "Inhaltsverzeichnis"?

Technisch scheinbar möglich, aber ich kenne keinen bisherigen " gelungenen" Anwender.

puhbert
Regie
Posts: 4,847
Post 3 von 225
3.758 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Welche persönlichen Daten sollen den auf einer Festplatte gespeichert sein 🤔

Hamsterrad18
Special Effects
Posts: 8
Post 4 von 225
3.746 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Davon war nicht die Rede. Ich möchte einfach nur die Daten sichern, Filme etc.

digo
Regie
Posts: 11,037
Post 5 von 225
3.744 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Für diese spezielle Technik wird die Festplatte gesondert formatiert. Da stehen dann die Daten. Es ist so meist auch nicht möglich diese einfach umzuhängen und zu verwenden. Beim PC schon, über das Betriebssystem. Deshalb interessiert mich deine Feststellung "Daten sind sichtbar".
Was genau?

Habe dich schon verstanden. Es ist ALLES möglich,  aber ich würde es gar nicht versuchen. Zu viel Arbeit bei wenig Erfolgsaussicht.

Du bekommst deine Daten auf Dem PC ja auch nicht zum Abspielen eines Flms! Die Zuordnung fehlt!

 

Hamsterrad18
Special Effects
Posts: 8
Post 6 von 225
3.741 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Sorry, dass war auf die "persönlichen Daten" bezogen. 
Ich möchte die Daten nur von der  defekten Festplatte auf den PC und dann auf die neue Festplatte transferieren, um die Aufnahmen dann wieder mit dem Sky-Receiver schauen zu können

puhbert
Regie
Posts: 4,847
Post 7 von 225
3.735 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

OK... Jetzt verstanden 

Glaube eher dass das nicht geht oder gehen soll.

Denke mal dass die dazugehörigen Daten zum Film dann eben weg sind und nicht mit kopiert werden.

Auch hier wieder "aus lizenzrechtlichen Gründen" 

digo
Regie
Posts: 11,037
Post 8 von 225
3.730 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Das Problem habe ich bereits erklärt.

Es ist schon erstaunlich, dass du meinst Daten zu sehen. Welche und was ist defekt, wenn am Computer der Zugriff möglich ist?

Was siehst du?

Am Windows System?

Das Problem ist meist auch ein defektes "Inhaltsverzeichnis"!

Deine neue Festplatte schreibt ein neues Verzeichnis selbst.

Einzeldaten können über Programme gelesen werden. Macht hier keinen Sinn.

Es sind keine Videodateien, wie dir sicherlich bisher bekannt.

Also nein!

Glaube selbst ein Klone der perfekten Festplatte wird den Film nicht abspielen.

Aber.... zeig mal etwas. 

 

onzlaught
Regie
Posts: 10,384
Post 9 von 225
3.713 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?


@Hamsterrad18  schrieb:

Guten Tag.

 Meine Festplatte ist defekt. Ich möchte die Daten sichern...ist das möglich ...?


Nein

 

Eine SkyQ Festplatte ist einer der schlechtesten Orte überhaupt wichtige Sendungen zu lagern. Gerade weil Sky sehr erfolgreich darin ist jeglichen Zugriff zu verhindern.

Hamsterrad18
Special Effects
Posts: 8
Post 10 von 225
3.693 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

"Schlechter Ort, guter Ort". Darum gehts doch gar nicht. 😡 Das Besserwissertum geb  ich aber gerne an meine kleine Tochter weiter. 

Es ist einfach: nur den Aufnahmeknopf drücken und schon hab ich das Ding gesichert. Von daher bitte keine Bewertung, sondern JA-geht, und zwar... oder NEIN-Sky hat das verhindert.

onzlaught
Regie
Posts: 10,384
Post 11 von 225
3.701 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?


@Hamsterrad18  schrieb:

......sondern JA-geht, und zwar... oder NEIN-Sky hat das verhindert.


Das steht auch in meinem Post.

uwe96
Produzent
Posts: 3,247
Post 12 von 225
3.697 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Das einzige was gehen könnte ist die HDD zu clonen. Versuch das doch einfach.

 

https://www.heise.de/tipps-tricks/Festplatte-klonen-unter-Windows-so-geht-s-3989710.html

 

Wenn die Platte defekt ist wird das aber wohl nicht gehen

onzlaught
Regie
Posts: 10,384
Post 13 von 225
3.657 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?


@uwe96  schrieb:

Das einzige was gehen könnte ist die HDD zu clonen. Versuch das doch einfach....


Im df Forum hat sowas wohl schon jemand erfolglos versucht.

 

 

digo
Regie
Posts: 11,037
Post 14 von 225
3.642 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

@Hamsterrad18 

Alle schreiben dir hier NEIN! (Ich mehrfach)

 

Das verhindert nicht nur SKY. Hier bekommst du noch Erklärungen dazu warum.

Darüber hinaus machen die User noch etwas möglich. Frage der Erfahrung.

Die befassen sich schon längere Zeiten mit diesen Themen.

Die Befürchtung war, du hast ein wertvolles Stück versenkt.

Ich beschäftige mich mit der Wiederherstellung von defekten Datenträgern.

(SKY Filme nochmals NEIN, siehe Begründung)

 

Eine Sicherung mit neuer Festplatte, in der Zukunft, ist auch kaum möglich.

Ich hätte aus Interesse gern dein Windowsverzeichnis, mit Eintrag, gesehen.

Daraus kann man Strukturen erkennen.

Machst du?

 

Zum Klonen hatte ich auch etwas geschrieben. Der Receiver trägt sich halt sofort neu ein. 

Erkennt neue Hardware, denke ich.

Technisch möglich..., aber...

 

Also die User wissen hier sehr Umfangreiches und versuchen durch Fragestellungen das Wissen zu erweitern, auszutauschen.

Ob es immer BESSER ist kann ich nicht sagen.

War aber eine interessante Frage, DANKE!

 

 

 

 

schütz
Regie
Posts: 15,592
Post 15 von 225
3.612 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

@digo 

Einigen ist es durchaus gelungen das Ding zu klonen.😉

Sogar auf eine SSD - so wurde mir schon per PN berichtet geht es angeblich...

Mit diesen Clonestationen die es überall zu kaufen gibt.

Aber man sollte sich etwas mit der Computertechnik auskennen.

 

schütz
Regie
Posts: 15,592
Post 16 von 225
3.614 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

@onzlaught 


Eine SkyQ Festplatte ist einer der schlechtesten Orte überhaupt wichtige Sendungen zu lagern.

Gerade weil Sky sehr erfolgreich darin ist jeglichen Zugriff zu verhindern.


ACK.

Ich archiviere nichts auf dieser Platte.

Auch wenn sie bei mir seit ABOanfang schon Jahre läuft...dem Ding traue einfach nicht.😉

 

Die kleine mobile 2.6 zoll die am anderen Receiver hängt ist voll mit Aufnahmen einer bestimmten Art.

Die kann ich am Computer anschliessen, wenn ich will und auch defragmentieren - Daten kopieren löschen wie ich will...mache ich hin und wieder um Receivereinstellungen und Senderlisten zu löschen ect usw...

Sogar Mpg und JPG draufladen und am Receiver anschauen.

Alles kein Problem bei der kleinen.

 

Bei SKY ist der USB noch nicht einmal in Betrieb.

 

 

 

Hamsterrad18
Special Effects
Posts: 8
Post 17 von 225
3.593 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden. 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,953
Post 18 von 225
3.428 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Um das alte Thema noch mal auszugraben (hab es jetzt erst gesehen)

Eine Sky Platte lässt sich nur klonen, nicht auslesen. Eine Partition ist eine ext4 Linux Partition, da stehen aber m.W. nur Logdateien und anderer Linuxkram drin. Die eigentlich Filmepartition gibt sich als FAT-32 Partition aus, ist sie aber nicht. Jeder Versuch das unter Windows zu manipulieren, wird kläglich scheitern. Das fängt schon damit an dass windoof nicht read only mounten kann, also bereits beim losen anstecken z.B. USBadapter, die Partition verändert.

Mit diesem Wissen wird klar, dass man die Sky Patte zwar übertragen bzw. Backup machen kann, dazu aber ein Linux Betriebssystem nötig ist. Z.B ein Raspberry Pi, oder ein bootfähiges Linux on a stick/DVD für den PC.

Ich bevorzuge in diesem Falle Caine, da sind alle forensischen Sachen drin und muss keine Angst haben, sich seine Sky Festplatte zu zerschießen. Das passende Tool heißt ddrescue, das kopiert sektorweise und ignoriert defekte Sektoren. Um das sky kompatible filesystem zu nutzen, müsste man sich das entsprechende Kernelmodulr aus dem Sky+ on air download image extrahieren (DSMCC Karusell), und auf einer kompatiblen cpu laufen lassen. Zu viel Aufwand, da dann die eigenlichen Filmdateien zwar sichtbar würden in Dateiverzeichnis, aber eben in sich verschlüsselt sind. Bei Q sieht es ganz schlecht aus, da der on-air download bzw. das Image verschlüsselt ist, und man deshlab auch keinen Treiber extrahieren kann. Da aber mal Sky+pro sw auf der Q lief, und beim Update auf Q die Daten migriert wurden, wird es wohl das gleiche Dateisystem sein (rein spekulativ), lediglich die Dateiverschlüsselung könnte geändert sein.

tetrapac
Special Effects
Posts: 28
Post 19 von 225
2.985 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Hatte die auch mal ausgebaut und an den Pc gehangen ist ne einfache Sata Platte von Seagate Mit Clonedisk oder ähnlichem müsste es also doch Möglich sein die Platte 1:1 auf die Neue zu Spiegeln wenn die beide die selbe Kapazität haben .  Bei Compunet hatten wir einen Datablaster da wurde eine Masterplatte dran gehangen und dann gleich auf 20 Platten gekloont um nicht auf 20 Rechner Installationen hinlegen zu müssen. Somit müsste es doch möglich sein Block für Block auf die neue Disk zu spiegeln und wenn man dann die Neue Platte einsetzt seine Aufmahmen wieder haben.

tetrapac
Special Effects
Posts: 28
Post 20 von 225
2.984 Ansichten

Betreff: Festplatte ist defekt-Datensicherung möglich?

Da muss dann aber auf dem PC 1 TB frei sein für das Image denn einzelne Streams die man behalten will sichern geht nicht Die stream.str  dateien sieht man zwar auf der Fat32 Partition aber kopieren  geht nicht auch umbenennen und am PC schauen und mitschneiden geht auch nicht.

Ideal wäre man könnte die Platte zu Sky schicken und die Austauschplatte kommt dann mit den Aufnahmen der Alten Platte wieder so dass man alles wie vorher hat nur eben auf ner neuen Platte

 

Antworten