Antworten

Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

DavidSky
Special Effects
Posts: 17
Post 1 von 15
8.481 Ansichten

Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Hallo,
ich verwende folgendes Setup: Sky Q Receiver>Epson EH-TW7000 Beamer. 

Ich habe Mein Sky Q>Einstellungen>Einrichten>Bild und Ton>Bildschirmauflösung auf "2160p UHD" gestellt um 4k/UHD abspielen zu können.

 

Die SD- und HD-Programme kann ich problemlos empfangen. Auch "QVC UHD", was ja wohl in 4k/UHD ausgestrahlt wird, kann ich problemlos empfangen.

 

Wenn ich aber z.B. auf "RTL UHD", "Travelxp 4k" oder "UHD1 by ASTRA / HD+" schalte, wird der gesamte Bildschirm um einige Stufen dunkler, nicht nur das Programmbild, sondern auch das Interface vom Sky Q Receiver.

 

Wenn ich dann wieder auf ein anderes Programm schalte, hellt sich alles wieder normal auf.

 

Hat jemand eine Idee, woran das liegt und was ich dagegen machen kann?

Grüße,
David.

Alle Antworten
Antworten
derroy
Special Effects
Posts: 8
Post 2 von 15
8.473 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Hallo,

 

nutzt Du 8 bit oder 10 bit in den Einstellungen?

Sender die in 10bit senden nutzen dynamische Helligkeit,

DavidSky
Special Effects
Posts: 17
Post 3 von 15
8.470 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Der Sky Q Receiver hatte selbst ermittelt und "2160p 8-bit" eingestellt.

 

Was bedeutet das nun?

derroy
Special Effects
Posts: 8
Post 4 von 15
8.464 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Das bedeutet er kann HDR nicht wiedergeben.

Versuche mal manuell auf 10bit zu stellen ob das geht.

schütz
Regie
Posts: 12,572
Post 5 von 15
8.456 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Lese bitte mal das da...

Sky-Q-UHD-in-10-Bit-Farbtiefe 

 

Siehe bitte mal im Handbuch des Beamers  nach, welcher HDMI Eingang "10 bit/4:2:2" unterstützt.

 

Wenn alle Stricke reissen;

HDMI Steuerung an dem SKY-Q mal deaktivieren.

 

 

 

DavidSky
Special Effects
Posts: 17
Post 6 von 15
8.392 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Ich habe nun ein neues HDMI-Kabel zwischen dem AV-Receiver und dem Beamer. Die Bildschirmauflösung steht nun auf "2160p 10-bit". Das Problem besteht allerdings noch immer.

simon4444
Special Effects
Posts: 7
Post 7 von 15
4.453 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Gab es bei dir eine Lösung @DavidSky ?

Habe dasselbe Problem.

 

DavidSky
Special Effects
Posts: 17
Post 8 von 15
4.427 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Hallo @simon4444,

ich habe hier nicht mehr weiter recherchiert und somit auch keine Lösung gefunden.

Viele Grüße,

David.

maximo95
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 9 von 15
3.899 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Hallo, @simon4444 habe das selbe Problem, allerdings mit einem Benq 2700. Hast du mittlerweile eine Lösung?

simon4444
Special Effects
Posts: 7
Post 10 von 15
3.893 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Nein, leider noch nicht. Falls ich was hab melde ich mich hier...

Bastifantasti
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 11 von 15
3.833 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Ich habe das gleiche Problem. Habe einen Samsung q80. 

Hat jemand News?

Ich vermute es ist der Sky Receiver, aber bin mir nicht sicher.

Ich finde das dunklere Bild auf den U H D Sendern sogar angenehmer.

 

 

Daniel2803
Special Effects
Posts: 4
Post 12 von 15
772 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Hat sich hier schon was ergeben?

habe auf meinem Samsung qled das selbe Problem!

simon4444
Special Effects
Posts: 7
Post 13 von 15
481 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Ich schreib hier mal noch für mich funktionierende Lösung.
Nutze den SkyQ Receiver und einen Epson TW7000 Beamer. 

simon4444_0-1638358295894.png

Automatisch waren immer 10-bit eingestellt. Aber der Beamer kommt wohl nur mit 8-bit klar. Mit der Einstellung sind die UHD Sender gleich hell wie andere Sender. Nur schärfer 😉

sonic28
Regie
Posts: 6,527
Post 14 von 15
477 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen


@simon4444  schrieb:

Automatisch waren immer 10-bit eingestellt. Aber der Beamer kommt wohl nur mit 8-bit klar. Mit der Einstellung sind die UHD Sender gleich hell wie andere Sender. Nur schärfer 😉


Mit 2160p 8-bit gibt es die UHD Sender

 

  • Sky Soprt UHD
  • Sky Sport Bundesliga UHD

nur in UHD ohne HDR. Mit 2160p 10-bit gibt es diese Sender in UHD mit HDR.

 

Wer Sky über Satellit sieht und in Deutschland die HD+ Sender bei Sky dazu gebucht hat, der sieht auf dem Sky Q Sat-Receiver mit 2160p 8-bit die Sender

 

  • UHD1 by Astra / HD+
  • RTL UHD
  • Pro7Sat.1 UHD

nur in normalem UHD ohne HDR. Mit 2160p 10-bit gibt es diese Sender in UHD mit HDR

 

Wer Sky über Satellit sieht, der bekommt auf dem Sky Q Sat-Receiver mit 2160p 8-bit den Free TV Sender

 

  • SES UHD Demo Channel

nur in normalem UHD ohne HDR. Mit 2160p 10-bit gibt es diesen Sender in UHD mit HDR.

 

Mit 2160p 8-bit gibt es auf dem Sky Q Receiver  z. B. bei die "Disney+"-App die Inhalte nur maximal in HD. Will man auf dem Sky Q Receiver z. B. bei die "Disney+"-App die Inhalte auch in UHD sehen wollen, dann muss man das ganze auf 2160p 10-bit stellen.

 

Gruß, Sonic28

schütz
Regie
Posts: 12,572
Post 15 von 15
467 Ansichten

Betreff: Fernseher dunkel bei einigen 4k/UHD-Programmen

Ist die Dr Arbeit im UHD-Abo bei SKY inklusive?🤣😋

Antworten