Antworten

Entertainment gekündigt und von Sky auf Standartpreis zurückegesetzt

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
148 Ansichten

Entertainment gekündigt und von Sky auf Standartpreis zurückegesetzt

Ich hatte Anfang April das Entertainment-Paket für zusätzlich 3,50 Euro  (zunächst 3 Monate umsonst) angeboten bekommen und gebucht. Als  ich Ende April dies wieder gekündigt habe - Info am Telefon "Jeden Tag in  Gratisphase kündigbar" - weil ich es nicht nutze, stellt sky meinen Pries von 29,99 auf Standard 59,99 um. Also 3,50 Euro gekündigt, dann monatlich 30 Euro mehr zahlen!!!???

Mehrere Telefonate und mails führen bis jetzt zu keinem Ergebnis - teilweise wird aufgelegt im Gespräch und immer wieder damit gedroht. Ein Berater beendet das Telefonat mit dem Hinweis "das ist ein Systemfehler, wird per mail korrigiert" - im folgenden mail wird wieder der Standardpreis angesetzt.

Ist eigentlich mit durchschnittlicher Intelligenz nachvollziehbar, daß niemand ein Paket für 3,50 storniert und dann 30 Euro mehr bezahlt!!!??? Hat noch jemand solch eine Erfahrung gemacht?

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Moderator
Posts: 2,163
Post 2 von 2
6 Ansichten

Re: Entertainment gekündigt und von Sky auf Standartpreis zurückegesetzt

Hallo zaepfle,

bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten und die späte Rückmeldung. Sendest Du mir einmal eine Privatnachricht mit Deiner Kundennummer, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann? Nenne mir dort ebenfalls Dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank, für einen Abgleich Deiner Daten.

So erreichst Du mich: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße, Dorina

Antworten