Antworten

Ein ehrlicher Sky Mitarbeiter? :–)

Antworten
Kamera
Posts: 2,773
Post 41 von 49
30 Ansichten

Re: Ein ehrlicher Sky Mitarbeiter? :–)

ist das nicht der neue low energy SahneQuark

Regie
Posts: 5,632
Post 42 von 49
30 Ansichten

Re: Ein ehrlicher Sky Mitarbeiter? :–)

Dann bitte MagerQuark!

Kulissenbauer
Posts: 61
Post 43 von 49
30 Ansichten

Re: Ein ehrlicher Sky Mitarbeiter? :–)

In allen Großstädten, nicht nur in Köln gibt es Sky-Stores. Dort werden aber überwiegend Handyverträge vermittelt das mit den Sky- Abos machen die nebenbei.

Kamera
Posts: 2,773
Post 44 von 49
30 Ansichten

Re: Ein ehrlicher Sky Mitarbeiter? :–)

Ich bin gespannt, ob brookelynn​ hier nach dem 1.7. wieder auftaucht, wenn der neue, perfekt vorinstallierte Receiver „ohne den ganzen Humbuk“ doch zufällig die gleichen Fehler/ Mängel aufweist, weil gleiche Hardware & gleicher Softwarestand.

Oder geht er/ sie dann wieder zum ehrlichen Sky-Mitarbeiter in den Sky-Laden und haut ihm das Ding auf den Kopf?

Immerhin kann dieser ja Retour-Etiketten ausdrucken und die vielen Zettel, wo man unten einfach nur unterschreiben muss....

Als Entschuldigung gibt es dann ein Schlüsselband mit der Aufschrift „SkyQ- Fernsehen nach den Wünschen.....“

Regie
Posts: 5,632
Post 45 von 49
30 Ansichten

Re: Ein ehrlicher Sky Mitarbeiter? :–)

Der TE wird dann gutgelaunt den Laden aufsuchen und evtl.vergeblich nach dem Sky Mitarbeiter Ausschau halten.

Da er den letzten Retourenaufkleber verklebt hat, hat er spontan Urlaub genommen. Seine Reise hat er schnell mit Hilfe der neuen, personalisierten Werbung gebucht und dann einen Abflug gemacht! Up, up in the Sky!

Synchronsprecher
Posts: 872
Post 46 von 49
30 Ansichten

Re: Ein ehrlicher Sky Mitarbeiter? :–)

bei uns in Bielefeld (ja gibt es wirklich ) ist im Loom-center auch ein SKY point. habe mich mal mit dem jenigen unterhalten zum damaligen neuen SKY Q receiver (war kurz vor release) 

was der seinen potenziellen kunden erzählte ,konnte man echt nur den kopf schütteln und lachen. der sagte auch,daß wenn der vertrag unterschrieben sei,alles über ihn laufe. sogar wenn der kunde kündigen wolle,dann übernahm er das.

das schlimme ist,daß die kunden meist blauäugig sind und alles glauben.

ist doch auch mit den ganzen unitymedia-, O2- , vodaphoneshops genau das gleiche. die wollen nur verträge auf provision verkaufen.

wenn der eine "shop" etwas mehr macht ist es doch ok,aber diese shops haben mit den konzernen nichts zutun außer kunden zu suchen.

und das schlimme ist,sobald du einen vertrag unterschrieben hast,wollen die meist vom erzählten nichts mehr wissen.

(ist mir selbst bei einen so genannten unitymediashop passiert...konnte es mit etwas aufwand bei Unitymedia-Kundenservice abwenden)

also nie in solche shops gehen!!! am besten immer die div unternehmen selbst anrufen oder auf deren webseiten gehen,spart eine menge ärger

Tontechniker
Posts: 640
Post 47 von 49
30 Ansichten

Re: Ein ehrlicher Sky Mitarbeiter? :–)

Dein angekümdigtes Beleidigen hat nicht lange auf sich warten lassen! Manchen Menschen kann und will man ab einem bestimmten Zeitpunkt einfach nicht mehr helfen

Brookelyn spricht hier von Hauptschulabbrechern war aber selbst anscheinend wohl in der Sonderschule ständig nur Kreide holen. Man weiß es nicht!

Traurig das es die Typen am Promotionstand doch so einfach gemacht bekommen wenn Personen wie Brookelyn vor ihnen stehen

Synchronsprecher
Posts: 872
Post 48 von 49
30 Ansichten

Re: Ein ehrlicher Sky Mitarbeiter?  :–)

dat_darki schrieb:

Traurig das es die Typen am Promotionstand doch so einfach gemacht bekommen wenn Personen wie Brookelyn vor ihnen stehen

nein,daß schlimme ist das die regierung solche machenschaften nicht unterbindet.

die ganzen subunternehmer , franchisevertragspartner usw muß weg,aber da gibt es noch viel mehr was nicht rund läuft.

früher hast du zb einen Shop XY aufgesucht und warst beim unternehmen und alles lief reibungslos. heute wird nur noch auf geld geschaut und andere unternehmer arbeiten für den konzern  und wenn nicht alles 1:1 zum kunden  übermittelt wird,steht der kunde meist im dunklen

Kamera
Posts: 2,773
Post 49 von 49
30 Ansichten

Re: Ein ehrlicher Sky Mitarbeiter? :–)

nee, nee!

Vorher ist TE eingeschlafen

Receiver automatisch abschalten nach 2 oder 4 Stunden?

Antworten