Antworten

Aufnahmen zu lange

Kulissenbauer
Posts: 64
Post 1 von 29
652 Ansichten

Aufnahmen zu lange

Ich hatte es nun schon mehrmals, dass Aufnahmen viel zu spät beendet wurden. Letztmalig gestern: um 8:10 "French Connection: Brennpunkt Brooklyn" auf TNT aufgenommen. Ein Film der 104 Minuten lang ist. Die Aufnahme auf meinem Sky Q Receiver ist jedoch 483 Minuten (mehr als 4x so lang). Das füllt die Platte natürlich schnell. Ist das ein bekanntes Problem und gibt es da evtl. eine Lösung?

Alle Antworten
Antworten
Schnitt
Posts: 1,245
Post 2 von 29
71 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Ich nehme auch viele Programme auf. Aber jetzt sind es höchstens 4 bis 5 Minuten vor und nach einen Film oder Serie.

Kostümbildner
Posts: 139
Post 3 von 29
71 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Habe zwar keine Sky Hardware , aber im Meneu müßte man das Einstellen können. Bei mir Vorlaufzeit 0 min. Nachlaufzeit 5 min. Klappt herrvoragend. Media Reseiver. Auch bei TNT Film.

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 4 von 29
71 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

hm, wenn du keine Sky-Hardware hast, dann ist der Tipp echt ungünstig. Denn bei einem Q-Receiver kann man da nix einstellen.

Kulissenbauer
Posts: 64
Post 5 von 29
71 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Wie jimgordon schon sagte, sind Vor- und Nachlaufzeiten beim Sky Q Receiver nicht mehr konfigurierbar.

Das Problem tritt auch nicht bei jeder einzelnen Aufnahme auf, aber schon in einer Frequenz dass es mir nun aufgefallen ist. Es betrifft auch nicht nur einen Sender etc.

Tontechniker
Posts: 566
Post 6 von 29
71 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

duckdodgers schrieb:

Wie jimgordon schon sagte, sind Vor- und Nachlaufzeiten beim Sky Q Receiver nicht mehr konfigurierbar.

Das Problem tritt auch nicht bei jeder einzelnen Aufnahme auf, aber schon in einer Frequenz dass es mir nun aufgefallen ist. Es betrifft auch nicht nur einen Sender etc.

Wenn ich das hier so lese, kann einem ja echt übel werden, was bei diesem Sky Q eben NICHT mehr möglich ist.....also nun auch die Einstellungen mit den Aufnahmen!! Man, bin ich froh, dass ich mich nicht für Q entschieden habe!

Kostümbildner
Posts: 139
Post 7 von 29
71 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Sorry ! Das wußte ich nicht. Ich hatte mal den Sky+ mit Festplatte. Da ging das noch. Sky Kuh ! Traurig aber war.

Kulissenbauer
Posts: 64
Post 8 von 29
72 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Dieses Beschneiden von Funktionen nennt sich "Benutzerfreundlichkeit"

Kulissenbauer
Posts: 64
Post 9 von 29
75 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Neuer Rekord, am Montag "Inception" aufgenommen: 1280 Minuten...

Heute mal Support angerufen, nach einigem Rumgesuche kam dann die Aussage, dass das ein aktuelles Problem sei für das es derzeit keine Lösung gibt.

Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,145
Post 10 von 29
79 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Hallo duckdodgers,

empfängst Du über Kabel oder Satellit? Hast Du Deinen Receiver über Nacht am Strom, sodass die EPG-Aktualisierungen korrekt einlaufen können und stimmt die im Home-Menü angezeigte Uhrzeit? Welche Softwareversion ist auf Deinem Receiver installiert? (Zu finden über Einstellungen > Systeminfo)

Viele Grüße
Martin

Kulissenbauer
Posts: 64
Post 11 von 29
79 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

HI Martin,

Ich empfange über Sat, der Receiver bleibt ständig am Stromnetz. EPG erscheint mir stets aktuell. Uhrzeit stimmt. Er nimmt ja auch richtig auf, nur halt gerne auch mal deutlich zu lange.

SW: Q091.000.18.00L (50fj79k)

Woher weiss der Receiver eigentlich wann er anfangen und aufhören soll aufzunehmen? Bekommt er die Uhrzeiten aus dem EPG oder wird ein Signal gesendet?

Tiertrainer
Posts: 33
Post 12 von 29
79 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

iich hatte das selbe Problem mit Sky Q Sat.

BEi Sky Krimi des öfteren. Mehrere Stunden zu lange.

Tiertrainer
Posts: 33
Post 13 von 29
79 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

IMG_0290.jpeg

Tiertrainer
Posts: 33
Post 14 von 29
79 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Dieser Film Wataha auf Krimi geht nur ca.50 Minuten, Aufnahme des Films nach 9 Minuten, die rest. 5Stunden sind zuviel

Kulissenbauer
Posts: 64
Post 15 von 29
79 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

@Martin H.: siehe meine Angaben oben, was nun?

@sky-kumde-koenig: hilft uns zwar beiden nicht, aber trotzdem gut zu sehen dass ich nicht alleine mit dem Problem bin. Vielleicht finden sich ja noch ein paar mehr, damit einmal etwas Bewegung hier reinkommt...

Kulissenbauer
Posts: 64
Post 16 von 29
80 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Eben erst gesehen: ich wurde am 22.7. von jemandem angeschrieben und um Angabe meiner Kundennummer sowie MAC Adresse meines Receivers gebeten. Kann ich diese Infos bedenkenlos weitergeben?

Regie
Posts: 19,583
Post 17 von 29
81 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Wenn es ein offizieller Moderator war, ja.

Kulissenbauer
Posts: 64
Post 18 von 29
81 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Schon klar Aber woran erkenne ich einen Moderator? Genügt das schwarzweisse Sky Symbol in der Nachricht?

Regie
Posts: 19,583
Post 19 von 29
81 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Nein.

Kulissenbauer
Posts: 64
Post 20 von 29
81 Ansichten

Re: Aufnahmen zu lange

Danke! Wie erkenne ich dann einen Moderator eindeutig?

Antworten