Antworten

10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

savini
Beleuchter
Posts: 86
Post 1 von 11
18.134 Ansichten

10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

Hallo Leute,

ich habe seit neustem Sky Q und wollte die 10 Bit Farbtiefe einstellen, leider kommt immer die Fehlermeldung „UH021“

ich habe den Sony OLED A 1 der mit Sicherheit 10Bit darstellen kann.

Kennt jemand das Problem ?

Alle Antworten
Antworten
sonic28
Regie
Posts: 8,637
Post 2 von 11
13.167 Ansichten

Re: 10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

Hallo savini,

du schreibst folgendes:

ich habe seit neustem Sky Q und wollte die 10 Bit Farbtiefe einstellen, leider kommt immer die Fehlermeldung „UH021“

ich habe den Sony OLED A 1 der mit Sicherheit 10Bit darstellen kann.

Drück mal auf die Home-Taste, das ist die Taste mit dem Häuschen. Gehe dann mit den Pfeil-Tasten auf Einstellungen und klick es mit der OK-Taste an. Jetzt gehst du mit den Pfeil-Tasten auf Einrichten und klickst es mit der OK-Taste an. Nun gehst du mit den Pfeil-Tasten auf Bild und Ton. Nun gehst du rechts daneben mit den Pfeil-Tasten auf Bildschirmauflösung und wählst rechts daneben 2160p UHD aus und klickst es an.

Jetzt dazu die Frage: Was passiert, wenn du danach im nächsten Bild mit den Pfeil-Tasten auf Ermitteln gehst und dieses mit der OK-Taste anklickst? Was wird dann vollautomatisch von selber vom SKY Q Receiver ermittelt? 8 Bit oder 10 Bit? Ich frage deswegen, weil der Sky Q Receiver in diesem Falle selber schaut, was der Fernseher als bestes darstellen kann und stellt sich darauf ein.

Nur eines muss ich sagen, was vor dem Update auf die SkyQ Gerätesoftware besser war: Der Sky Q Receiver, wie Sky den Sky+ Pro Receiver nach dem Update auf die SkyQ Gerätesoftware nennt, konnte auch ermitteln, ob der Fernseher mit PQ und mit HLG umgehen kann. Das macht er jetzt nicht mehr. Ob das mit einem zukünftigen Update der SkyQ Gerätesoftware geändert wird, kann ich dir nicht sagen. Somit kann man zwar eine Sendung in UHD ansehen, aber keine mit HDR. Vor dem Update auf die SkyQ Gerätesoftware konnte man auch auf dem Sky+ Pro Receiver, wie Sky, den Sky Q Receiver vor dem Update auf die SkyQ Gerätesoftware genannt hatte, auch UHD Sendungen in HDR sehen, sofern der UHD Sender dieses zusätzlich in HDR ausgestrahlt hat. Über Satellit Astra gibt es z. B. den "UHD1 by Astra / HD+"-Sender, der in UHD sendet und ausgewählte Sendungen auch in HDR. Und es gibt über Satellit Astra den "travelxp 4k"-Sender, der in UHD sendet und sogar "rund um die Uhr" in HDR. Über Satellit Astra gibt es den "SES UHD Demo Channel". Dieser sendet in UHD und "rund um die Uhr" auch in HDR.

Gruß, Sonic28

savini
Beleuchter
Posts: 86
Post 3 von 11
13.167 Ansichten

Re: 10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

ja habe ich schon gemacht, es kommt nur 8bit raus, vorher konnte ich die volle Auflösung einstellen inkl. HDR

Mein OLED kann mit Sicherheit 10bit darstellen

nofxmillencolin
Tiertrainer
Posts: 16
Post 4 von 11
13.167 Ansichten

Re: 10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

Moin,

bei Samsung TV Geräten muss man, damit der Receiver überhaupt die 10 Bit Farbtiefe erkennt, das UHD-Color / UHD Modus aktivieren - erst dann kann es über den Receiver ermittelt werden.

Wie das jetzt bei Sony ist weiß ich leider nicht, aber vielleicht ist das ja ein Tip für dich, damit du mal in den Einstellungen von deinem Sony was recherchieren solltest.

maximale Erfolge

stucki
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 11
13.167 Ansichten

Re: 10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

Hallo zusammen,

auch wenn das bereits ein paar Tage her ist, gibt es hier zum A1 etwas neues? Habe das gleiche Problem und einen Denon X2400 dazwischen geschalten. Ebenfalls trotz aktiviertem HDR 10 erkennt der Q die 10 Bit nicht. Hat jemand ne Idee?

VG Stucki

Nicht anwendbar
Posts: 40,336
Post 6 von 11
13.167 Ansichten

Re: 10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

Hängt der Denon am HDMI Eingang 2 oder 3 des Sony? Hast du im Menü des Sony unter Externe Eingänge, unter HDMI Signalformat diese auf Optimiertes Format geschaltet?

Zudem ist ein Highspeed HDMI Kabel notwendig. Zum Test vielleicht mal den SkyQ direkt mit dem A1 verbinden.

HDR macht die SkyQ Box allerdings dennoch nicht mehr.

stucki
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 11
13.167 Ansichten

Re: 10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

Hi Berliner,

vielen Dank für Deine Antwort!

Zunächst es geht nun, ich weiß aber nicht woran es lag.

Falls für jemanden noch von nutzen, dennoch die Antwort auf Deine Fragen:

HDMI 3 ARC

Signalformat Optimiert 4k war an, hab es aus wieder eingeschaltrt.

Neues HighSpeed HDMI kabel...

Und am Denon war auch 4k extended bereits eingestellt.

Viele Grüße

Stucki

mbr
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 8 von 11
13.167 Ansichten

Re: 10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

Ja, da müssen die Eingänge am Sony Fernseher für angepasst werden. Unter Einstellungen, Fernsehen, Externe Eingänge, HDMI-Signalformat den entsprechenden HDMI-Eingang von Standardformat auf Optimiertes Format einstellen. Danach übernimmt der Sky-Q auch die 10 Bit Farbtiefe in der Einstellung Bild und Ton.

Die Einstellungen im Menü dürften am A1 gleich sein, ich habe den AG9. Ich weis, das die Antwort etwas spät ist, habe mich jetzt mit dem gleichen Problem beschäftigen müssen.

Gruß mbr

uwe96
Produzent
Posts: 3,081
Post 9 von 11
13.167 Ansichten

Re: 10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

Meinst du nicht dass das nach über einem Jahr geklärt ist?

mbr
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 10 von 11
13.167 Ansichten

Re: 10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

Für den TE bestimmt, das Datum des Post´s habe ich auch gesehen, dennoch wurde die Frage hier nicht beantwortet.

Wäre es denn falsch hier die Erfahrungen zu Teilen?

Diski
Tiertrainer
Posts: 35
Post 11 von 11
812 Ansichten

Re: 10 Bit Farbtiefe bei Sky Q

Bei mir ist das Bild bei 10 Bit zu dunkel, wenn ich 8 Bit nehme, dann geht es.

Antworten