Antworten

Was passiert mit den Gutscheinen oder Zugaben bei negativer Bonität?

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
ElleEsdee
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 3
557 Ansichten

Was passiert mit den Gutscheinen oder Zugaben bei negativer Bonität?

Hallo zusammen,

 

nachdem auch ich Sky abonniert habe und ich einen Gutschein bekommen soll (ich hatte bereits eine Mail mit Gutscheincode erhalten, dieser funktioniert aber nicht:)), habe ich mich  etwas durch das Forum hier gewühlt und dann einmal gelesen, dass der Gutschein erst nach 6-8 Wochen zugesandt wird, was das "Problem" meinerseits erklären könnte, da ich erst vor zwei Wochen abonniert habe.

Aber, und dazu habe ich nirgends etwas finden können, habe ich auch gelesen, dass eine positive Bonität vorausgesetzt wird.

Es betrifft mich zwar nicht, aber ich bin einfach mal neugierig:

Was passiert in soeinem Fall mit den angepriesenen Zugaben?

Die Gutscheine, oder auch der TV, waren ja sicher ein guter Grund weshalb viele doch Sky abonniert haben.

 

Vielleicht erhalten manche ja auch deswegen den Gutschein nicht?

Und wird die Bonität nicht auch, so wie bei Bestellungen auf Raten, direkt bei Anfrage eines Abos geprüft? - Wieso bekommt man dann bei negativer Bonität ein Sky-Abo, aber die Zugaben werden dann aus diesem Grund nicht gewährt? Ist das nicht widersprüchlich?

 

Vielleicht hat jemand die Muse mir das zu erklären,  damit ich nicht doof sterben muss.😝😂

 

Danke und einen schönen Tag!

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
uwe96
Produzent
Posts: 3,320
Post 2 von 3
547 Ansichten

Betreff: Was passiert mit den Gutscheinen oder Zugaben bei negativer Bonität?

Bei negative Bonität wirst du wohl kaum ein Abo bekommen. Also auch keine Gutscheine und Zugaben 😉

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
uwe96
Produzent
Posts: 3,320
Post 2 von 3
548 Ansichten

Betreff: Was passiert mit den Gutscheinen oder Zugaben bei negativer Bonität?

Bei negative Bonität wirst du wohl kaum ein Abo bekommen. Also auch keine Gutscheine und Zugaben 😉

ElleEsdee
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 3
535 Ansichten

Betreff: Was passiert mit den Gutscheinen oder Zugaben bei negativer Bonität?

Ich habe ja bereits ein Abo, weshalb es mich persönlich nicht betrifft.


Es war nur aus Interesse, da ja bereits eine positive Bonität vorausgesetzt wird, damit ein Vertrag zustande kommt. - Dennoch wird explizit darauf hingewiesen, dass es die Zugaben nur bei positiver Bonität gibt.

Deshalb stellt sich mir eben einfach die Frage, ob jeder erstmal ein Abo abschließen kann und dann erst auf die Bonität geachtet wird und dann eben die Zugaben auch nicht zur Verfügung gestellt werden.

Wieso wird, so habe ich es verstanden, zweimal die Bonität geprüft? Sollte man eben negative Bonität vorweisen, dann kann ja rein theoretisch kein Abo abgeschlossen werden und in diesem Fall ist der Hinweis, dass man, z.B., den Gutschein nur dann bekommt.

Oder stehe ich auf der Leitung? Definiert Sky die positive Bonität auch so, dass diese gegeben ist, nachdem die Beiträge abgebucht werden "konnten"?

 

Wie gesagt. Es betrifft mich nicht.

Mich interessiert es nur, weil man ständig die Klausel mit der Bonität liest.

Logisch gedacht.. man bekommt auch keinen Handyvertrag mit negativer Schufa. Dass man dann auch kein Sky-Abo bekommt, ist mir auch klar. 
Trotzdem scheint es Kunden mit negativer Bonität zu geben, sonst müsste nicht darauf hingewiesen werden, dass es bei negativem Eintrag eben keine Goodies gibt.

 

Vielleicht stellen sich mehrere diese Frage, aber, auch wenn das Internet anonym ist, ist das sicher ein heikles Thema und manchen auch, trotz Anonymität, unangenehm und man möchte nicht ganz so netten Kommentaren, die die Anonymität ebenfalls leichter die Finger über die Tastatur gleiten lässt, aus dem Weg gehen.

 

In diesem Sinne.. wer nicht fragt bleibt doof. Und mich hat es eben interessiert, aber ich konnte nirgends eine Antwort dazu finden.

 

🤘🏻

Antworten