Antworten

Unseriöse Machenschaften per Telefon

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 8
1.035 Ansichten

Unseriöse Machenschaften per Telefon

Gestern Abend erhielt ich einen Anruf von einem Sky Mitarbeiter:

Es gibt ein neues Angebot mit lebenslanger Preisgarantie bla bla bla. 6 Euro teurer mit Sky Sport, jederzeit kündbar, bla bla bla.

 

Meine Antwort: "Ich werde am Telefon keine Verträge abschliessen. Wenn Sie irgendwelche Infos haben, senden Sie mir diese bitte per email zu."

 

Der Mitarbeiter sagt: Ok ich schicke ihnen was zu, wenn sie Interesse haben schreiben sie einfach auf meine email zurück.

 

Heute kam dann ein Neuvertrag mit per email mit 24 Monaten Laufzeit (15 Euro teurer als mein bisheriges Abo mit Sky Sport und Sachen die ich nie buchen würde).

 

Was ist nur bei euch los? Wollt ihr mit Gewalt alle eure Kunden vergraulen?

Was sind das für Geschäftsgebahren? Ich habe jetzt per email widerrufen und hoffe auch das es klappt. 

 

Habt ihr das wirklich nötig?

Wirklich sehr traurig was aus Sky geworden ist.

Alle Antworten
Antworten
Castingleiter
Posts: 2,144
Post 2 von 8
1.028 Ansichten

Betreff: Unseriöse Machenschaften per Telefon

Das ist leider ein Dauerthema.Das die Leute am Telefon noch Provision.sich dazu verdienen möchten,kann man verstehen. Aber immer mit unseriösen Mitteln,dass ist schon kriminell.Die Moderatoren müssen es dann wieder in Ordnung bringen. Das Schlimme daran ist noch,es ändert sich auch nichts.😠

Regie
Posts: 12,376
Post 3 von 8
1.019 Ansichten

Betreff: Unseriöse Machenschaften per Telefon

@rolli67 

das ist auch meine Meinung..............das geht doch schon ewig so, das da auch nicht mal die Mods beim nächsten Meeting mal Klarheit reden, damit das abgestellt wird, verstehe ich auch nicht.....und das die Damen und Herren in der oberen Etage nicht darauf reagieren.....das ist mehr als traurig.....

Drehbuchautor
Posts: 1,576
Post 4 von 8
998 Ansichten

Betreff: Unseriöse Machenschaften per Telefon

Das ist von Sky so gewollt. Es gibt mit Sicherheit Einige, die nicht aufpassen und so in den Vertrag "rutschen" nach der Widerspruchsfrist, wo Sky dich dann nicht wieder raus lässt und andere, die die Kröte schlucken aus Angst vor dem Stress mit Sky. Der Kunde ist ja in Deutschland noch fast in der Beweispflicht, dass er was anderes oder sogar Nichts abgeschlossen hat, im Gegensatz zu Sky, wo die einfache Behauptung, man hätte telefonisch was abgeschlossen, wohl offensichtlich reicht. ( wobei ich meine Zweifel habe, ob so etwas gerichtlich standhält).. Allerdings lebt Sky ja sowieso in seiner eigenen Welt und dreht sich das Recht, wie es ihnen gefällt ( frei nach Pipi Langstrumpf, fehlt nur noch das Widdewiddewit 🤣 )., siehe Widerspruchsfrist oder alleine schon dubiose "Vertragsabschlüsse". 

Regie
Posts: 7,422
Post 5 von 8
930 Ansichten

Betreff: Unseriöse Machenschaften per Telefon

Dein Erlebnis ist laut Sky ein bedauerlicher Einzelfall mißverständlicher zwischenmenschlicher Kommunikation.

Du hast gesagt

"....ne mach ich nicht, will ich nicht..."

und der CCA hat halt leider verstanden

"...ja sofort.... wie geil ist das denn....mach das so fertig wie Du die meiste Provision kriegst..."

 

Das kann doch mal vorkommen ,

Du bist bestimmt gerade bei Sonnenwinden durch einen Tunnel gefahren und deshalb war die Verbindung halt nicht so gut.

Tontechniker
Posts: 588
Post 6 von 8
914 Ansichten

Betreff: Unseriöse Machenschaften per Telefon

Wie schon öfters hier im Forum festgestellt, bisd du einer der ganz, ganz, ganz wenigen dem dies Wiederfahren ist. 

Einer von wenigen im Promillebereich, wegen dem Sky sicher nichts ändern wird.

Kostümbildner
Posts: 202
Post 7 von 8
899 Ansichten

Betreff: Unseriöse Machenschaften per Telefon


@onzlaught  schrieb:

Dein Erlebnis ist laut Sky ein bedauerlicher Einzelfall mißverständlicher zwischenmenschlicher Kommunikation.

Du hast gesagt

"....ne mach ich nicht, will ich nicht..."

und der CCA hat halt leider verstanden

"...ja sofort.... wie geil ist das denn....mach das so fertig wie Du die meiste Provision kriegst..."

 

Das kann doch mal vorkommen ,

Du bist bestimmt gerade bei Sonnenwinden durch einen Tunnel gefahren und deshalb war die Verbindung halt nicht so gut.


Und ausserdem ist er ein "bedauerlicher Einzelfall"

der "hundertderte" hörb kann dir das bestätigen!

Moderator
Posts: 3,398
Post 8 von 8
790 Ansichten

Unseriöse Machenschaften per Telefon

Hallo Johns,

bitte entschuldige die späte Antwort und den entstandenen Ärger. Hast du bereits eine Bestätigung erhalten? Wenn nicht, lass mir deine Kundennummer gern in einer direkten Nachricht zukommen.

Du erreichst mich, indem du direkt auf mein Profil gehst und auf der rechten Seite "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Antworten