Antworten

Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Antworten
King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 21 von 286
1.591 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@borussiabvb2020 aktuell gibt es noch kein Offiziellen Nachfolger vom MagentaTV One.

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 22 von 286
1.589 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@jack661 Ich weiß nicht ob du mitbekommen hast, es hieß Apple könnte pro Saison F1 2 Milliarden Dollar bezahlen. Also würde mich nicht wundern wenn Apple es mit der MLS macht, in so ein "BundesLiga Pass"

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 23 von 286
1.585 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@burkhard wenn man jetzt an Einzel Bieter denkt kommen mir nur Sky und mit kleinen Abstand DAZN (DAZN dann mit Preis Anpassung nach Oben), Amazon sehe Ich ehr wie es aktuell aussieht mit Sky und DAZN wo sich die Rechte geteilt werden.

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 24 von 286
1.586 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@borussiabvb2020 RTL+ einfach über MagentaTV als beigabe, in eigentlich jedem Abo dabei

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,332
Post 25 von 286
1.571 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@King-Kai-007 

Zur Bundesliga: du meinst also, dass die Bundesliga-Rechte an beide, Sky und DAZN, gehen und dann DAZN im Gegenzug seine Preise senkt? 

Bundesliga bei Magenta TV oder Apple wäre der Hammer. Bin eigentlich kein Apple-Freund, aber habe fürs Streaming einen Apple TV und er läuft einfach.

 

Mit der Formel 1 und Apple, das habe ich gerade gestern mitbekommen. Wäre denn ein Kauf der F1-Rechte für Apple möglich, wenn Sky die Rechte aktuell (noch) hat? Erinnert mich an Eurosport Extra, die ja während der laufenden Saison die Rechte abgeben mussten.

 

Also mein Wunsch: Magenta oder Apple TV. Magenta interessant, weil die ja auch die EM-Rechte haben.

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 26 von 286
1.569 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@borussiabvb2020  zur Bundesliga Rechte nur Sky, und dadurch wird DAZN gedrängt die Preise zu senken, oder verlieren viele Kunden.

Bei MagentaTV könnte Ich mir wie bei ARD die Highlights vorstellen, nur etwas länger vielleicht 10- 20 Minuten. 

 

Wie das mit Apple und den F1 Rechten läuft keine Ahnung, aber wie Ich verstehe sollen das dann Globale Rechte sein, ob es kommt ist was anderes, das wird man sehen.

 

PS an Sky: Habe MagentaTV Entertain wegen Disney+ und PRO SIEBEN FUN, und noch wegen Eurosport 2 und vielleicht noch wegen anderen Sachen.

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 27 von 286
1.491 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@borussiabvb2020  das einzige was Ich mir vorstellen kann das die Bundesliga nach MagentaTV kommt in einer Kooperation mit Sky oder DAZN, denn die Telekom wird nicht so viel Geld bieten.

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,332
Post 28 von 286
1.483 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Kooperation mit Sky wäre cool. DAZN muss weg. Wenn man bei "X" schaut, kann man wieder dir ganzen Beschwerden über DAZN lesen, weil nichts funktioniert 🙂

 

Schreib mir gerne mal eine PN wegen Magenta, welche Pakete du da hast und was du zahlst. 

Spiele nämlich länger mit dem Gedanken, das zu abonnieren, weil gerade die Streaming-Pakete Magenta TV interessant machen.

Bei Sky bin ich Sat-Kunde und wohne in eigenem Haus, bin also an niemanden gebunden. Auch Kabel habe ich nicht mehr. Deshalb wäre ich diesbezüglich, was Bezugswege und Anbieter angeht, sehr flexibel.

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 29 von 286
1.475 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@borussiabvb2020 hab MagentaTV Entertain und Sky Satellit Abonniert, und noch mehr, würde aber sagen Sky ist meine über 90% Hauptplattform, MagentaTV nutze Ich halt dann hauptsächlich für Pro Sieben Fun  und Motorvision+ HD und zum Aufnehmen von Sendern wo bei Sky manchmal faxen macht beim zeitgeschehen aufnehmen.

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 30 von 286
1.462 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@borussiabvb2020 Wenn man etwas Aufnehmen möchte ist man bei Sky relativ gut aufgehoben mit dem 1 TB, was manchmal knapp sein kann, da ist MagentaTV mit seinen 50/100 Sunden  egal ob SD, HD oder 4K doch knapp

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 31 von 286
1.462 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Am besten wäre es wenn Comcast einmal DAZN auffrisst, und die Inhalte bei Sky anbietet.

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,332
Post 32 von 286
1.456 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Genau, glaube Magenta bietet maximal 100 Stunden, richtig? Meine mich zubringen, dass die MR400 auch nur 500 GB hatten. Ich hatte früher bei Entertain den MR 303 und den 100er. Gut war, dass man auf dem kleinen Receiver die Sendungen von der Festplatte des großen Mediareceivers schauen konnte. Geht bei Sky leider nicht. Also bin irgendwie deshalb auch hin- und hergerissen, was die Rechtevergabe angeht. Mir wäre am liebsten Sky und Magenta holen sich alles und bieten aber alles an. So kann jeder flexibel entscheiden, bei welchem Anbieter man dann bucht und hätte, egal ob Magenta oder Sky sozusagen alles unter einem Dach. Bin gespannt, wann man wieder was zu den Vergaben hört. 🙂

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 33 von 286
1.446 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@borussiabvb2020 ja da sind es in allen Tarife 100 Stunden außer im Flex Tarif da sind es 50 Stunde

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 34 von 286
1.421 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@borussiabvb2020 wenn Du 2 Sky Q Reciver hast, dann hast Du 2 TB Speicher bei 2 MagentaTV One oder Sticks hast Du immer noch 100 Stunden in der Cloud, das ist dann ganz wichtig das ist wie früher mit den Media Reciver von der Telekom, ein Hauptgerät und dann die kleinen die auf der Festplatte zugreifen können. 

Da ist sich die Telekom Treu geblieben, es gibt nur eine Speicher Option/Möglichkeit.

 

PS: Ich finde die Sky Mini oder wie die sich schimpft nicht Praktisch, da mann nicht alle Sender hat wie der Sky Q Satellit, hab gesehen es gibt nicht alle Sender und bei den Apps weiß Ich es nicht

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 35 von 286
1.420 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@borussiabvb2020 Denn geteilten Speicher von den früheren Media Reciver war Fluch und Segen zugleich, wenn man Alleine Wohnt ist das ja ein Segen, aber nicht wenn man zum Beispiel bei seinen Eltern wohnt und die die Festplatte voll müllen (weil die keine Ahnung haben, wie man was Aufnimmt,  zumindestbehauptendie es immer) und mann immer das Löschen muss um selbst was aufzunehmen zu können.

Ich bin dafür jedes Gerät ein eigenen Speicher, selbst Cloud Geräte wie der MagentaTV One oder Stick

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,332
Post 36 von 286
1.381 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Ja, genau. Mit dem Speicher ist das so eine Sache. Deshalb schön, dass ich beide Sat-Receiver-Modelle, den Q Sat und den Sky+ Sat habe. Und die beiden Sky Minis. Sky Minis sind halt sehr eingeschränkt.

Probleme finde ich, dass bei Sky glaube ich die Preise durch die Decke gehen würden, wenn sie die Rechte alle bekommen.

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 37 von 286
1.378 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@borussiabvb2020 wenn Sky die Rechte bekommt wird der Preis nicht bis wenig ansteigen, vielleicht wird das Bundesliga Packet um 5€ erhöht, das würde Ich nicht bei DAZN sehen, da würde es ehr 10€ oder noch mehr erhöhen wenn die die Rechte der 1 und 2 Bundesliga haben

jack661
Tontechniker
Posts: 586
Post 38 von 286
1.334 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@King-Kai-007 Hab ich gelesen, aber das war eben F1, nicht BuLi. Ich bleib dabei, Sky hat die notwendige Infrastruktur und wird so oder so das Rennen machen, in welcher Form auch immer.

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 39 von 286
1.329 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@jack661 mein Tipp ist ja das Sky die ganzen Rechte bekommt, glaube nicht das Apple draufbietet.

miika
Regie
Posts: 25,435
Post 40 von 286
1.317 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Oder sie machen es wie demnächst in den USA. Drei Rechteinhaber verschiedenen Sportarten (hier wären es die Fußballpakete) tun sich zusammen. Ein Preis, eine App  egal wo man bucht. Preis natürlich höher für die Kundschaft als wenn die drei in Konkurrenz wären.

Antworten