Antworten

Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

Antworten
satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,572
Post 181 von 190
792 Ansichten

Betreff: Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

Es muss für mich nicht immer atemberauschende Action sein, als Tierfan begeistern mich auch Filme wie "Der Wolf und der Löwe".

Allerdings stellt sich mir die Frage, wieso muss dieser Film gleich zweimal hintereinander gesendet werden, einmal um 18:30 Uhr und danach um 20:15 Uhr erneut. Hat da jemand von der Programmredaktion zu viel Rum in den Weihnachtspunsch getan und war dann sein bester Kunde? 

tack
Beleuchter
Posts: 97
Post 182 von 190
714 Ansichten

Betreff: Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

Gestern Bullet Train gesehen - zurzeit für "nur" 2,49 EUR in UHD bei Amazon zur Leihe - hat mir ganz gut gefallen. Ziemlich schräg und natürlich auch übertrieben, aber mal was anderes.

Feiert schön! 🎄🍾

joshu1
Tiertrainer
Posts: 13
Post 183 von 190
705 Ansichten

Betreff: Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

Warum nicht ?  Hat nicht jeder Zeit um 18:30

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,572
Post 184 von 190
543 Ansichten

Betreff: Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

Wie so oft bei Filmreihen, sind Fortsetzungen oft schlechter und nicht mehr sehenswert. "Jeepers Creepers: Reborn" ist wieder so ein Beispiel, hätte man sich sparen können. Ein äußerst schlechter Abklatsch der ersten 3 Teile. Ich empfand diesen Film langweilig und es kam absolut keine Spannung bei mir auf. Wenn Filmemachern nichts mehr einfällt, wird eben der "Kaffeesatz" neu aufgebrüht und was dann dabei herauskommt, das sah ich gestern auf Cinema Premiere. 

jack661
Kostümbildner
Posts: 210
Post 185 von 190
510 Ansichten

Betreff: Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

Ja, furchbarer Film. Abklatsch wäre noch ein Kompliment, diese Fortsetzung ist einfach nur miserabel, fast schon ne Frechheit. 0 von 5 Sternen.

MrB
Produzent
Posts: 3,169
Post 186 von 190
487 Ansichten

Betreff: Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

@satansbrut 

Hier haben mich tatsächlich vorab die Kritiken abgehalten, Lebenszeit zu verschwenden. Wie ich sehe - zu Recht 😉

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,572
Post 187 von 190
477 Ansichten

Betreff: Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

@MrB 

Ich habe mir extra die Kritiken nicht vorher durchgelesen um ohne Vorurteile mir selbst ein Urteil über diesen Film bilden zu können. Es gibt ja auch einige Bewertungen, die sich positiv über diesen Film äußern. Das zeigt immer wie unterschiedlich die Filmgeschmäcker sind. Für mich ist dieser Film einfach nur Müll. 

 

 

MrB
Produzent
Posts: 3,169
Post 188 von 190
468 Ansichten

Betreff: Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

@satansbrut 

Völlig richtig - mache ich auch oft! Wenn aber ein Film solche Bewertung hat:

MrB_0-1673258548517.png

KANN/MUSS man davon ausgehen, dass er Murks ist 😊

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,572
Post 189 von 190
348 Ansichten

Betreff: Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass bei neuen Filmen die Luft raus ist. Gestern wollte ich mir "The Northman" angucken, ca. 20 Minuten später habe ich den Film beendet. Da muss ich mich den vielen negativen Rezensionen im Internet anschließen. Vielleicht muss man Fan dieser Filmkategorie sein, für mich einfach grauenhaft.

Ein weiterer Film, der mich nicht vom Hocker haute war " Jurassic World:ein neues Zeitalter". Ich habe mir diesen Film angesehen, aber einmal gucken reicht mir, irgendwie ist das Thema Dinosaurier ausgelutscht. 

 

Nach dem gestrigen Debakel von "The Northman" habe ich mich entschieden, mir "X" anzugucken, da ich Horrorfilme mag, besonders Slasher Filme. Was soll ich zu diesem Film sagen, ein äußerst seltsamer Film. Allein die Schauspieler waren schon der blanke Horror. Ich fand den Film so schlecht, dass ich ihn schon wieder gut fand. Spannung kam zwar nicht auf bei mir, aber ich habe mich köstlich amüsiert über die Sexbesessene Alte, die zum mordenten Killer wurde. 

 

Die einzige Filmpremiere, die mir in letzter Zeit gefallen hat war "Ambulance"  und auf die heutige Filmpremiere von"JGA:Jasmin, Gina ,Anna " verzichte ich gleich freiwillig, denn deutsche Filme sind für mich zu 99% eine Zumutung. Wenn ich dann schon bei Rezensionen im Vorfeld lese, "...Das untere Ende der deutschen Filmkunst:.",  lass ich die Finger bzw. meine Augen gleich ganz davon. 

 

Man gut, dass Sky auch immer wieder alte Klassiker an Filmen bringt, die sind zum Teil um Welten besser als viele der neuen Filme. Zu erwähnen wäre da für mich der Klassiker, der heute bei Sky Classic kommt, "Frei geboren-Königin der Wildnis". Auch wenn dieser Film schon 57 Jahre alt ist, für mich immer wieder sehenswert. Auch der Film " Jennifer Eight", von 1992, der auch bei Sky zu finden ist, hat für mich bis heute an Spannung nichts verloren. 

 

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,572
Post 190 von 190
105 Ansichten

Betreff: Das Grauen auf Sky-Premiere hält Einzug!

Heute nix mit "TOP Premiere der Woche" heute gibt es auf Premiere erneut "The Northman". 🥱

Action versprach eine Programmzeitschrift beim Film "The Contractor" also warf ich einen Blick in diesen Film. Nach ca. 18 Minuten wurden meine Augen schwerer und nach weiteren 15 Minuten kippte ich fast vor Langerweile aus meinem geliebten Fernsehsessel. Mit letzter Kraft konnte ich meine Fernbedienung erhaschen und dieser Schlaftablette von Film Garaus zu machen. 

Antworten