Antworten

Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Tiertrainer
Posts: 17
Post 1 von 46
2.597 Ansichten

Richtig über'n Tisch gezogen!?...

...so jedenfalls fühle ich mich als langjähriger Sky Kunde!
Eigentlich ist es nicht so meine Art über jeden Schei.. in irgendwelchen Foren rumzumeckern.
Aber das letzte Erlebnis mit dem Kundenservice von Sky hat mich so sauer gemacht, das ich hier mal gegen meine o.g. Prinzipien verstossen werde.

Ich hatte bei Sky folgende Abos gebucht: Starter / BL / Sport / Entertainment / HD zu dem gängigen Preis, der aktuell den Neukunden angeboten wird.
Bei monatlicher Kündigung wurde im Frühjahr das Abo über die nächsten 2 Jahre verlängert.
Vorletzte Woche, einen Tag vor einem Kurzurlaub habe ich mein Sky gesichtet und dabei stach mir ins Auge das ich Sky "als langjähriger Kunde wichtig" sei!
Und es wurde mir angeboten meinen alten Receiver und Festplatte gegen einen Sky Q kostenlos zu tauschen.
Eh' ich mich versah war auch schon gleich der nette mann vom Kundenchat da, den ich dann auch fragte wie sich das verhält mit dem Q Receiver.
Kein Problem, das wäre so ok, allerdings würde mir die monatliche Kündigung wegfallen so die Antwort.
Von einem höheren Abopreis war in diesem Chat Keine Rede!
Ich habe dann auch noch den Mini Q, für eine einmalige Leihgebühr und Versandkostenpauschale mit bestellt.

Ich bin dann in den Urlaub gefahren, im Glauben alles ist gut!

Vorgestern war ich dann wieder zu Hause, gestern wurden mir dann die Receiver geliefert und die neuen Vertragsunterlagen.
Voreilig hatte ich schon den alten Receiver samt Festplatte versandfertig verpackt und nach Erhalt der neuen Sendung nur noch das Rücksendelabel draufgeklebt und zur Post gebracht.
Nachmittags dann den Q Receiver aufgebaut und alles war ok.
Erst dann babe ich (Blödmann!!!) die Vertragsunterlagen gecheckt und dabei festgestellt, dass ich nun den Normalpreis von monatlich 65 Euro zahlen soll.
Wohlgemerkt, als "Kröte" wurde mir der 2 Jahres Vertrag ohne monatliche Kündigung genannt, von der Erhöhung des Abopreises wer da KEINE Rede!
Und da fühle ich mich sooooooo über den Tisch gezogen, das ist in meinen Augen Bauernfängerei!

Ich habe mich umgehend mit dem Kundendienst in Verbindung gesetzt aber ich bin da zu keinem richtig befriedigenden Ergebnis gelangt.

Um mein Widerrufsrecht nicht verfallen zu lassen, habe ich dann gestern Abend davon per Mail, die auch umgehend bestätigt wurde, Gebrauch gemacht.

Die Q's sind mittlerweile zurückgesetzt, abgebaut und versandfertig verpackt, ich warte jetzt nur noch auf Antwort von Sky.

Ich gehe mal davon aus, dass der Vertrag in den alten Status der monatlichen Kündigung zurückversetzt wird.
Ist das der Fall, dann werde ich ggfs. zum nächst möglichen Zeitpunkt den Sky Vertrag kündigen.

Wäre schade, aber früher konnte ich auch gut ohne Bundesliga & Co leben...

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,659
Post 2 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

ja wenn dein wiederuf bearbeitet ist und Bestättig dann musst du nur noch warden da kann aber dauern.

Regie
Posts: 21,328
Post 3 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Das klingt nach einem üblichen Systemfehler, den ein Moderator beheben kann.

Tiertrainer
Posts: 17
Post 4 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Na ja, warten bin ich hier eigentlich gewohnt!
Alle Jahre wieder das selbe Spiel!

Die Verhandlungen zur Vertragsverlängerung waren all die Jahre  nicht immer einfach, aber irgendwie waren beide Seiten am Ende zufrieden.
Aber ich hatte NIE das Gefühl über den Tisch gezogen zu werden.

Aber dieses Jahr bin ich da so richtig angepisst!
Und ich werde mir das merken, obwohl ich im Grunde nicht nachtragend bin!

Kostümbildner
Posts: 242
Post 5 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

An Systemfehler glaube ich mittlerweile nicht mehr....

Ansonsten muss davon ausgegangen werden, das dass komplette Sky ein einziger Systemfehler ist

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,659
Post 6 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

dann muss man sich trennen, Wenn alles wider in Ordnung ist ,

Regie
Posts: 21,328
Post 7 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Letzteres...

Tiertrainer
Posts: 17
Post 8 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Ehrlich gesagt ist das kein guter Stil!
So behandelt man keine langjährigen Geschäftspartner...
gesagt waren die Vertragsverhandlungen nie einfach, aber ich habe das nach schriftlicher Kündigung immer telefonisch zu (beiderseitiger) Zufriedenheit hin bekommen.
Wenn es auch über die Jahr moderat etwas teurer geworden war, hatte ich nie das Gefühl übervorteilt zu werden.

Und ich bin auch der Meinung, dass das KEIN Systemfehler ist.
Da werden eher wirtschaftliche Überlegungen eine Rolle spielen.
Eurosport war in den tiefroten Zahlen, die versuchten allerdings von Anfang an über den Tisch zu ziehen.
Ich habe da auch nach einem halben Jahr nicht weiter verlängert.
Und Sky hat ja wohl auch zu kämpfen, die Streaming Dienste machen gewaltig Druck.
Und die Sportverbände, besonders die Fußballabteilung will immer mehr Kohle sehen.
Und die muss ein Anbieter wie Sky aufbieten.
Und wo holt man sich die Kohle?

Bei stagnierendem oder gar schwindenden Kundenstamm?

Tiertrainer
Posts: 17
Post 9 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Genau!
Letzteres!

Drehbuchautor
Posts: 1,886
Post 10 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

seebaerchen schrieb:


Und die Sportverbände, besonders die Fußballabteilung will immer mehr Kohle sehen.
Und die muss ein Anbieter wie Sky aufbieten.

Nö. Muss Sky eigentlich nicht. Man könnte es auch mal sein lassen und schauen, was passiert

Tiertrainer
Posts: 17
Post 11 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Ich werde mir dann demnächst wohl Samstags von 18 Uhr bis 20 Uhr wie früher die gute alte Sportschau reinziehen.
Un an anderen Spieltagen wird dann ja auch anderswo gut berichtet.

Tiertrainer
Posts: 17
Post 12 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

So, sicherheitshalber Nägel mit Köpfen gemacht und das ganze noch einmal per Post und Einschreiben in Richtung Hamburg expediert.
Widerruf mit Original Formular und Kündigung aller Pakete zum 31.08.2019 (bei monatlicher Kündigungsfrist).

Sicher ist sicher.

Das kommt dabei raus, wenn man alte Kunden über den Tisch zu ziehen versucht.

Bin nun auf die Reaktion gespannt.

Regie
Posts: 9,397
Post 13 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Bin nun auf die Reaktion gespannt.

Was soll kommen?

Du hast jetzt hier Dampf abgelassen, also alles gut.

Dein Widerruf wird bearbeitet, alles wird so wie vor der Vertragsumstellung.

Oder

es meldet sich die Tage ein Moderator bei Dir,

Bietet Dir an den Systemfehler zu beheben, den Widerruf zurück zu nehmen

und die richtigen Daten einzubuchen.

Regie
Posts: 6,032
Post 14 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

seebaerchen schrieb:


Aber dieses Jahr bin ich da so richtig angepisst!
Und ich werde mir das merken, obwohl ich im Grunde nicht nachtragend bin!

Der Norden vergisst nicht!

Tiertrainer
Posts: 17
Post 15 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Danke!

Awaiting Yours.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 16 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Ich kann den Frust von seebaerchen nachvollziehen.

Hoffe für dich das wieder alles i.O. kommt. Sonst wird die Geschäftsbeziehung von dir halt aufgelöst.

Sky hat es wohl nicht nötig mit seinen Kunden in vernünftiger Form umzugehen.

Regie
Posts: 6,118
Post 17 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

seebaerchen schrieb:

Awaiting Yours.

His what ?

Schnitt
Posts: 1,293
Post 18 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

jonnycash schrieb:

seebaerchen schrieb:

Awaiting Yours.

His what ?

what is

Tiertrainer
Posts: 17
Post 19 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

....Friedensangebote!....

Moderator
Posts: 2,190
Post 20 von 46
1.155 Ansichten

Re: Richtig über'n Tisch gezogen!?...

Hallo seebaerchen,

es tut mir sehr leid, dass es zu den beschriebenen Vorkommnissen kam.

Deinen Ärger kann ich verstehen. Gern prüfe ich den Fall. Sende mir Deine Kundennummer bitte in einer Privatnachricht zu. Zum Datenabgleich benötige ich Dein Geburtsdatum und den Namen der Bank, die Du bei uns angegeben hast. Falls keine hinterlegt ist, teile mir alternativ Deine vollständige Adresse mit.

So erreichst Du mich direkt: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

Viele Grüße, Conny

Antworten