Antworten

Falsche Abrechnung seit Monaten

peters57
Special Effects
Posts: 21
Post 1 von 7
476 Ansichten

Falsche Abrechnung seit Monaten

seit Monaten wird das Sport Paket berechnet, obwohl ich dies schon im Januar gekündigt habe.

Seit meiner entsprechenden Reklamation befindet sich mein Konto "in Prüfung", was jetzt schon

seit März der Fall ist. 

Das Abo habe ich fristgerecht zum 01.09. gekündigt. Mittlerweile habe ich auch ein

Verlängerungsangebot erhalten, dass ich aber nur annehmen werde, wenn das Abrechnungsproblem

bis 01.09. gelöst wird. Kriegt Ihr das hin oder nicht????

 

Alle Antworten
Antworten
KatjaZ
Moderator
Posts: 4,488
Post 2 von 7
450 Ansichten

Re: Falsche Abrechnung seit Monaten

Hallo @peters57,

 

ich kann deinen Ärger dahingehend nachvollziehen. 😶 Wir können den Vorgang der Prüfung leider nicht beschleunigen und ich muss dich dafür weiterhin um Geduld bitten, entschuldige. 

 

Viele Grüße

Katja

Oraisen
Special Effects
Posts: 7
Post 3 von 7
377 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung seit Monaten

Hatte so ein ähnliches Problem gehabt. Haste  schon ein Ticket geschrieben oder dich Telefonisch bei Sky gemeldet? Bei mir hat es auch 2 Monate gedauert bis das Problem gelöst wurde. war da aber auch ca 6 Wochen  in Bearbeitung und dann ging es fix.

peters57
Special Effects
Posts: 21
Post 4 von 7
373 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung seit Monaten

Hallo,

 

bei mir besteht das Problem jetzt seit März, ohne dass Sky imstande ist das Problem zu lösen.

Ich hatte deshalb auch mein Abo zum 01.09. gekündigt. Nach einem Telefongespräch mit

dem Kundendienst hatte ich mich dann aber zur Verlängerung des Abos entschlossen.

Da trat dann das nächste Problem auf. In der Auftragsbestätigung die ich dann bekommen

hatte, wurde ein ganz anderer Preis als telefonisch vereinbart angegeben. Das Abo sollte

plötzlich 2,50€ teurer werden. Da hat es mir dann gereicht und ich habe die Verlängerung

fristgerecht widerrufen. Leider ignoriert Sky scheinbar auch diesen Widerruf. Nach zwei 

Wochen immer noch keine Bestätigung bekommen. Ich habe deshalb einen Rechtsanwalt

eingeschaltet und werde auch noch die Verbraucherzentrale informieren. 

Die Erfahrungen die ich in den letzten Monaten mit Sky gemacht habe, wünsche ich echt

niemanden.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,077
Post 5 von 7
366 Ansichten

Re: Betreff: Falsche Abrechnung seit Monaten

Hallo @peters57,für die Unannehmlichkeiten entschuldige ich mich. 

 

Gern prüfe ich, was mit deinem Widerruf ist. Bitte nenne mir dafür per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz

 

VG, Sanny 

peters57
Special Effects
Posts: 21
Post 6 von 7
349 Ansichten

Re: Betreff: Falsche Abrechnung seit Monaten

Meine Kunden-Nr. xxx

Geburtsdatum: x

Adresse: xxx

 

Am 18.08. habe ich mit eurem Kundendienst telefonisch die Rücknahme meiner Kündigung und die Fortsetzung des Abos besprochen. Es wurde ein monatlicher Preis von 39,-Euro ab 01.09.23 vereinbart. Da das

Telefongespräch von euch aufgezeichnet wurde, lassen sich meine Angaben sicherlich leicht überprüfen.

Am 22.08. habe ich dann per Mail die Auftragsbestätigung erhalten und sollte plötzlich 41,50 Euro monatlich bezahlen. Noch am gleichen Tag habe ich per Mail an widerruf@sky.de  den Vertrag widerrufen. Bisher habe ich keine Bestätigung des fristgerechten Widerrufs erhalten.

Es ist absolut enttäuschend, dass sich nicht an getroffene Vereinbarungen gehalten wird.

Aber nach den ganzen schlechten Erfahrungen mit Sky in den letzten Monaten, hätte ich es eigentlich wissen müssen.

 

MOD-EDIT: persönliche Daten entfernt.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,077
Post 7 von 7
345 Ansichten

Re: Betreff: Falsche Abrechnung seit Monaten

@peters57: Bitte niemals öffentlich die Daten senden. Über den von mir genannten Link, erreichst du mich per PN.

Antworten