Antworten

Falsche Abbrechnung nach Verlängerung

Daune
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
164 Ansichten

Falsche Abbrechnung nach Verlängerung

Hallo zusammen, 

 

Leider werden mir nach der Vertragsverlängerung im Januar zu rabbatierten Konditionen trotzdem ein viel zu hoher Betrag abgebucht. Meine Versuche das über die Hotline zu lösen enden immer in der Warteschlange oder im"Fachbereich"Auf die Rückholung der Lastschrift wurde natürlich prompt per Mahnung reagiert... 

Falls ein Mod das liest, ich erwarte ja gar nichts außergewöhnliches nur dass man mir den korrekten Betrag wie vereinbart abbucht oder sich wenigstens ein Mitarbeiter mal mit der Problematik auseinander setzt. Es scheinen ja mehrere das Problem zu haben.

 

Mit freundlichen Grüßen 

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 8,254
Post 2 von 3
163 Ansichten

Betreff: Falsche Abbrechnung nach Verlängerung

Das Allerwichtigste:

Du hast hoffentlich eine schriftliche Vertragsbestätigung die Deinen "Rechenweg" bestätigt?

Keine Einträge in "mein Sky" o.ä. sondern eine Vertragszusammenfassung auf Papier oder pdf.

 

Das Zweitwichtigste:

Wenn man zurückbucht sofort den "korrekten" Betrag überweisen, denn sonst hat die Mahnung eine Berechtigung.

 

Hier im Forum bist Du aber richtig, die hiesige Moderation kann und darf mehr als der Telefonsupport.

Und deren Aktionen sind auch verlässlicher als das unbeweisbare Wort am Telefon.

Mayk
Moderator
Posts: 2,708
Post 3 von 3
162 Ansichten

Falsche Abbrechnung nach Verlängerung

Hallo @Daune,

sende mir bitte deine Kundennummer. Dazu klickst du auf mein Bild und gehst dann auf 'Nachrichten'. Ich prüfe das dann gern einmal.

Gruß, Mayk
Antworten
Empfohlene Beiträge