Antworten

Erneute Ärgernis bei der Abbuchung

drexelat
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
121 Ansichten

Erneute Ärgernis bei der Abbuchung

Heute morgen bekam ich Post von Sky - angebliche konnte nicht von meiner Kreditkarte abgebucht werden - seit meinerm Abo wurde dies schon zweimal von Sky behauotet. Anruf bei Paylife, es gab keine Authorisierungsanfrage von Sky - dann Anruf bei Sky. Eine sehr unfreundliche Frau Deggemann meinte, ich solle inklusive der 10.- Euro Mahngebühren bezahlen, da nicht abgebucht werden konnte - meiner Bitte mit ihrem Supervisor zu sprechen wurde mit dem Satz "ich muss gar nix" quittiert - danach schmiss sie mich aus der Leitung - unfassbar, oder ? Wie gesagt, Sky hat bereits 2mal fälschlicherweise behauptet, nicht abbuchen zu können, hat jemand einen Rat ? Vielen Dank im vorraus und beste Grüße, Ed 

Alle Antworten
Antworten
Nadine
Moderator
Posts: 3,542
Post 2 von 2
82 Ansichten

Erneute Ärgernis bei der Abbuchung

Hallo @drexelat,

entschuldige bitte die Vorgehensweise am Telefon sowie die späte Antwort. Sende mir, zur Überprüfung, deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der angegebenen Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Nadine
Antworten