Antworten

Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Antworten
Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 41 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Ich sehe mir oft gerne alte Film-Wiederholungen an. Aber mit diesem Format vergeht mir das Fernsehen und SKY! Grüß` Gott!

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 30,904
Post 42 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Du meinst über die Q App bzw. On Demand?

Dort wird sowas grundsätzlich gezoomt, ändert also nichts an der Quelle.

Zunächst muss man hier auch unterscheiden:

1. Echtes 4:3 Material, welches nur links und rechts Balken hat.

Diese Filme liegen nun mal so vor und sollten von Sky nicht gezoomt werden, da dann einfach zu viel verloren geht. Deshalb wäre ich in diesem Fall strikt dagegen, daran etwas zu ändern. Das kann, wer das wirklich will auch jeder mit seinem TV machen.

Da kann man jetzt darüber streiten, ob es andere Versionen des Filmes gibt, bei denen er im 16:9 Format vorliegt (oft dann gemattet).

2. Sogenanntes Letterbox Format, also ein 16:9 Film, der in ein 4:3 Bild eingebettet wurde (Balken an allen vier Seiten). Das ist im Prinzip eine Art Material aus der Zeit der 4:3 Bildschirme und Anfangszeit des TV, denn auf 4:3 Bildschirmen wird wird ein Film ja korrekt (mit Balken oben und unten) dargestellt.

Mit dem DVD Zeitalter und zunehmender Verbreitung von 16:9 TV Geräten hat man dann einen technischen Trick angewandt:

das Bild wird anamorph übertragen und passt sich somit ohne Auflösungsverluste an 4:3 und 16:9 Bildschirme an.

Sky nutzt jetzt aber nichtanamorphe Master, die sich zwar zoomen ließen, aber dann eben nur mit erheblichen Schärfeverlusten. Von daher wäre die einzig vernünftige Lösung für mich, der Ankauf anamorpher Master, wenn vorhanden.

Sind diese nicht vorhanden, ist eine Übertragung ohne Zoom die sinnvollste Lösung, auch wenn mit Balken um das Bild.

Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 43 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Ich meinte den Empfang über den SKY Q als SAT-Receiver; kein APP oder DEMAND, sondern das normale Programm. das über SAT empfangen werden kann.

Die angesprochenen Filme werden oder wurden auch auf anderen - nicht SKY Programmen - im normalen Format ausgestrahlt; d.h. dieses zugeschnittene Format ist auf keinem anderen Sender zu sehen. Auf SKY können 4:3 Filme nicht gezoomt werden, da die Ausstrahlung auf diese 4:3 Maske beschränkt ist.

Es ist verwunderlich, dass andere HD-Sender diese alten Filme ohne Qualitätsverlust ausstrahlen. Selbst Karl May Filme sind auf SKY Nostalgie bereits verstümmelt gesendet worden, obwohl die selben Filmen später auf z.B. TNT Film wieder normal ausgestrahlt wurden; d.h. am vorhandenen Filmmaterial kann es nicht liegen. LG

Highlighted
Regie
Posts: 5,929
Post 44 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Vermutlich sind die Mini-Versionen billiger.....aber zoomen kannst du zur Not doch über die Funktionen deines TV.

Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 45 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Da zur Zeit ein 4:3 Film auf SKY Nostalgie läuft, wäre es interessant, ob Du dieses Bild in die Breite zoomen könntest. Bei mir ist das nicht möglich.

Highlighted
Regie
Posts: 5,929
Post 46 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Bin nicht zuhause.

Aber mit der Zoomtaste des Sky Receviers natürlich nicht. Dein TV hat aber Bildformate zur Auswahl, sicher auch eine halbwegs brauchbare Zoomeinstellung. Was für einen TV hast du ?

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 30,904
Post 47 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Also noch mal: 4:3 zoomen ist Quatsch, weil das nur verzerrt.

Zoomen macht nur Sinn, wenn es im Letterbox ausgestrahlt wird (Balken rundherum), wobei das immer Schärfeverlust bedeutet.

Die Frage ist, ob wirklich immer die gleichen Filme liefen? Bei Karl May kann ich mir nicht vorstellen, dass Sky und TNT da zu gleichen Zeit die Rechte für die gleichen Filme haben.

Und wie oben geschrieben: Sky verändert nichts an den Filmen, sondern sie nutzen einfach uralte Master, die für 4:3 Fernsehen gemacht wurden. Vermutlich weil es eben günstiger ist oder es vereinzelt eben keine anderen gibt.

Anamorphe Bildaufzeichnung – Wikipedia

Letterbox und Pillarbox – Wikipedia

https://www.areadvd.de/hardware/bildformate.shtml

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 159
Post 48 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Eine Zweitkarte...aber derselbe Nutzer....dein Schluß es müsse ein generelles Problem sein ist tatsächlich der heutigen Zeit angemessen...man hat ein Problem, die Welt ist Schuld, man hat das gleiche Problem in einem anderen Zimmer...jetzt muß aber wirklich die Welt Schuld sein....mal über folgendes nachgedacht: bei 3.465.877 Sky Q Benutzern tritt dein Problem nicht auf! Watt nu du Schlauberger?

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 159
Post 49 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Das ganze ist hanebüchen...wären es wenigstens weiße Balken...wie bitteschön sollen schwarze Balken einbrennen...der normale Menschenverstand sagt uns westdeutschen Bundesbürgern aus jahrzehntelanger Erfahrung, daß die Bedienungsanleitungen aus Fernost, vorsichtig ausgedrückt, als Witzlektüre a la Fips Asmussen zu lesen sind....und zum eigentlichen Thema: alte Filme in einem modernen Format zu erwarten....das erinnert mich daran, daß Autofahren für manche Menschen gleich Trabbifahren ist...

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 159
Post 50 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Mach ne Demo!

Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 51 von 51
428 Ansichten

Re: Bildformat bei Sky Q - Minibild statt 16:9

Derzeit läuft auf SKY Cinema Nostalgie der alte Film "Endstation Liebe". Es würde mich interessieren, wie viele der 3 Mio. Zuseher ein vollformatiges Bild, oder nur mit schwarzen Balken links, rechts, oben und unten, sehen. Vielleicht kannst Du das in Erfahrung bringen; wäre sehr interessant. Gerne möchte ich auch wissen, welches Format bei Dir zu sehen ist. LG

Antworten