Antworten

Aktivierungsgebühr

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 6
258 Ansichten

Aktivierungsgebühr

Hallo zusammen,

ich habe meinen Vertrag Ende Mai auslaufen lassen und dann Anfang Juni (07.06.) verlängert. Dabei kam es zu einem Austausch der Hardware mit einer Kostenpauschale von 12,90 Euro. Aktivierungsgebühr war kein Thema und ist auch in den Vertragsunterlagen nicht aufgeführt. Nun wurde drei Monate lang gar nichts abgebucht, dann der fällige Betrag auf einen Schlag und eben auch die Aktivierungsgebühr von 29,90 Euro. Letztere bin ich nicht bereit zu akzeptieren. Weil wie gesagt, während der telefonischen Verlängerung kam die nicht zur Sprache und ist auch in der Vertragsverlängerung nirgends zu finden. Was kann man hier tun? Danke für Feedback und Hilfe.

Grüße

Ina 

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 7,423
Post 2 von 6
232 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr

Es zählt die schrifltiche Vertragsbestätigung, wenn dort keine AG aufgeführt ist steht Sky auch keine zu.

 

Der sanfte Weg führt über einen hiesigen Moderator, eine pn mit der Vertragsbestätigung im Anhang zu einer Gutschrift im Kundenkonto. Der harte Weg führt über Rücklastschrift, Mahnwesen/ Moderatoren schneller zum Geld.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 6
223 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Dann bevorzuge ich den sanften Weg und mache mich auf die Suche nach einem der Moderatoren hier.

 

Regie
Posts: 9,397
Post 4 von 6
214 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr

Die melden sich automatisch, wenn einer Zeit hat,

sie arbeiten die Threads meist nach Eingang ab

Regie
Posts: 7,423
Post 5 von 6
209 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr

Brauchste nicht suchen, tauchen von selber im thread auf.

Kannst Dir schonmal anschauen wie man eine pn verschickt und die Vertragsbestätigung als Datei vorbereiten.

Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 862
Post 6 von 6
183 Ansichten

Aktivierungsgebühr

Hallo Ina,

danke, dass Du Dich bei uns in der Sky Community meldest!

Ich kann mich für die verspätete Abbuchungen nur bei Dir entschuldigen. Ob eine Aktivierungsgebühr verabredet war, prüfe ich gern einmal in der Datenbank für Dich nach. Schicke mir dazu bitte eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer, Deinem Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
Klicke Dich dazu in mein Profil und dort rechts findest Du das Fenster "Mich kontaktieren". 🙂

Viele Grüße,
Peter
Antworten