Antworten

Abbuchung viel zu hoch

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
WhiteKey91
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 14
912 Ansichten

Abbuchung viel zu hoch

Hallo Zusammen,

 

leider wurde mir mit der ersten Abrechnung viel zu viel abgebucht, ich bitte darum dass sich das ein Moderator anguckt, vielen Dank!

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
daniela
Moderator
Posts: 1,622
Post 8 von 14
814 Ansichten

Abbuchung viel zu hoch

Guten Tag WhiteKey91,

bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten und die späte Antwort auf deinen Post.

Damit ich tätig werden kann, benötige ich Zugriff auf deine Daten. Lasse mir daher eine private Nachricht mit deiner Kundennummer, deinem Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank zukommen.

Und so funktioniert es: Klicke auf mein Profil und wähle rechts "Nachricht" aus.

VG, Daniela

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
A-T
Kostümbildner
Posts: 132
Post 2 von 14
910 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch

@WhiteKey91 

Kann es sein das Dein Vertrag Anfang August begann? In dem Fall wäre nämlich die Abrechnung für den Monat August (anteilig je nach Beginn) und für den Monat September (Sky bucht monatlich im voraus ab).  Würde den hohen Betrag erklären. Da Du ja geschrieben hast wäre deine erste Abrechnung.

WhiteKey91
Special Effects
Posts: 6
Post 3 von 14
902 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch

Habe mir die Abrechnung angeguckt, die Rabatte wurden nicht abgezogen sondern der volle Listenpreis für meine Pakete berechnet... 

onzlaught
Regie
Posts: 7,724
Post 4 von 14
897 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch

Die schriftliche Vertragsbestätigung raussuchen. Die ist wichtig!

Einmalige Servicepauschalen etc. und anteilige Vormaonatsanteile sind bedacht?

 

Gefahrensucher buchen zurück und überweisen den korrekten Betrag, aber über die Moderation hier kommt man auch zu Gutschriften.

WhiteKey91
Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 14
893 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch

Eine schriftliche Vertragsbestätigung haben wir nicht bekommen, in der meinSky App wird jedoch alles korrekt angezeigt (Pakete, Rabatte, Preis)...

onzlaught
Regie
Posts: 7,724
Post 6 von 14
887 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch


@WhiteKey91  schrieb:

Eine schriftliche Vertragsbestätigung haben wir nicht bekommen.....


.....sicher? Spamordner? Umschläge bei irgendeiner Hardwarelieferung?

ansonsten nachfordern!!

 


@WhiteKey91  schrieb:

.... in der meinSky App wird jedoch alles korrekt angezeigt (Pakete, Rabatte, Preis)...


Zügig aussagekräftige Screenshots anfertigen.

ewendl84
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 14
866 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch

Hallo

Hatte ich auch. Mein Vertrag lief zum 31.08. Aus, hatte ihn für 43.99 für ein Jahr verlängert. Abgebucht wurden 77.98 Euro

 

Lt telefonischem Kundendienst ist das derzeit ein Fehler der mehrere Kunden betrifft.

 

Mfg

Richtige Antwort
daniela
Moderator
Posts: 1,622
Post 8 von 14
815 Ansichten

Abbuchung viel zu hoch

Guten Tag WhiteKey91,

bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten und die späte Antwort auf deinen Post.

Damit ich tätig werden kann, benötige ich Zugriff auf deine Daten. Lasse mir daher eine private Nachricht mit deiner Kundennummer, deinem Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank zukommen.

Und so funktioniert es: Klicke auf mein Profil und wähle rechts "Nachricht" aus.

VG, Daniela

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

WhiteKey91
Special Effects
Posts: 6
Post 9 von 14
807 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch

Hallo Daniela,

 

vielen Dank dass Du Dir das anschaust.

 

LG

Sandra

herbi100
Regie
Posts: 9,396
Post 10 von 14
805 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch


@WhiteKey91  schrieb:

Ein anderer Moderator hat sich der Sache ebenfalls angenommen, mal schauen wer mir von Euch helfen kann...


Na zumindest werden sich nicht zwei Moderatoren getrennt von einander um "einen" Fall kümmern

auch nicht zusammen😍

 

Und auch sollte man nicht seine persönlichen Daten in einem öffentlichen Forum schreiben, kann ja jeder lesen.

Darum rechts oben auf die 3 Punkte klicken und die Daten wieder löschen.



 

 

WhiteKey91
Special Effects
Posts: 6
Post 11 von 14
798 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch

Danke für den Tipp 😉

AD45458
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 12 von 14
763 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch

Ich habe das gleiche Problem. Ich habe Anfang Juli für 29,99 pro Monat verlängert, aber man hat mir für Juli und August dennoch den vollen Preis abgebucht (in 1 einzelnen Buchung Anfang August).

 

Das habe ich dann per Kontaktformular und per Chat reklamiert, daraufhin kam Mitte August eine Mail mit der Info, man würde mir "in den nächsten Tagen" die zuviel abgebuchten  67,66 Euro gutschreiben und zurücküberweisen. Die Gutschrift kann ich in "Mein Sky" sehen, aber es wurde noch nix überwiesen.

 

Vor zwei Wochen hab ich erneut im Chat nachgefragt, auch da wurde mir eine "zeitnahe" Überweisung der Summe versprochen, aber nix ist passiert.

 

Und nun sehe ich in der aktuellen Abrechnung für September, dass man mir 2,xx Euro gutschreiben will, weil man mir auch für September erneut die volle Abogebühr von 64,xx Euro in Rechnung stellen will., und daher bleiben von der Gutscherift von 67,66 eben nur noch 2,xx übrig.

 

Allmählich werde ich da durchaus stinksauer. Daher versuche ich es nun mal hier in der Community, vielleicht kann mir ein Mod hier helfen. Wenn das Problem aber nicht spätestens in 1 Woche behoben ist, dann werde ich mir die Lastschrift zurückholen und Sky nur das überweisen, was sie eigentlich hätten abbuchen dürfen.

daniela
Moderator
Posts: 1,622
Post 13 von 14
696 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch

Guten Morgen AD45458,

deine Verärgerung kann ich nachvollziehen und ich möchte mich für die fehlerhaften Abbuchungen entschuldigen.

Auch bei dir vermute ich, dass sich das Problem im Hintergrund befindet. Damit die Rabatte wieder korrekt berücksichtigt werden, muss eine entsprechende Weiterleitung an die Fachkollegen erstellt werden. Leider wird der Fehler nicht binnen einer Woche behoben sein. Lasse mir für eine Klärung bitte deine Kundennummer, dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank per Privatnachricht zukommen. Gehe dafür auf mein Profil und wähle "Nachricht" aus.

VG, Daniela
attila55
Tiertrainer
Posts: 25
Post 14 von 14
294 Ansichten

Betreff: Abbuchung viel zu hoch

normalerweise bin ich ja ein Gemütsmensch, aber eben ist mir der Kragen geplatzt am Telefon mit einem SKY Mitarbeiter. Folgendes ist passiert, mir wurden an einem Tag 102,78€ abgebucht, gegliedert in 2 x 38,34 und einmal 26,10 Mahngebühren von SKY, es wurde auch gleich reklamiert mit der Zusage das es bereinigt wird, aber nach 10 Tage ist nichts passiert. Der zweite Anruf bei SKY, nun sagte er zu mir, wir hätten angeblich etwas dazugebucht, und das wäre auch der Grund für die Kosten, von uns wurde in den letzten 2 Jahre nie etwas dazugebucht, langer rede kurzer Sinn, er wollte es jetzt mit seinem Chef regeln, ich rufe zurück sobald ich was weiß, was er nie gemacht hatte. So nun kommt die Krönung, eben angerufen wollte wissen wie der Stand der Dinge ist, was bekomme ich nun zu hören, ja Herr XXXXXXX sie haben angeblich im Oktober nicht bezahlt, haben eine Mahnung bekommen und nicht reagiert, deswegen wurde der Betrag abgebucht. Ich habe dem Mitarbeiter gesagt, ich war schon bei SKY davor Premier da bist du noch in die Grundschule gegangen, seitdem hat SKY meine Bankdaten und es wurde immer zum Monatsende abgebucht, es gab auch nie eine Mahnung. Sagte ihm auch noch, dass ich eventuell meinen Vertrag verlängern würde, wenn der Preis stimmt, aber er könne an dem 32,99€ nichts machen. Meine Frage an andere SKY Kunden, hat noch einer so ein Problem mit SKY, und wie ist der derzeitige stand, und wie kann ich rechtlich dagegen angehen, oder ist das Willkür von SKY wegen der Vertragskündigung    

Antworten