Antworten

Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)

TobiK251
Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 10
931 Ansichten

Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)

Hallo zusammen,

 

ich bin Neukunde bei Sky und möchte nun die privaten TV-Sender (RTL, usw) in HD haben.

Nun ist es so, dass mir von Sky gesagt wurde, dass ich mich bei meinem Kabelanbieter diesbezüglich melden muss. Das habe ich getan und M-Net hat mich daraufhin auf "verakom.de" hingewiesen, dass ich das mit denen klären muss.

Als Randinfo: Das liegt daran, dass ich nicht Privat bei M-Net bin, sondern in einem Mehrfamilienhaus wohne, wo M-Net über die Hausverwaltung ausgewählt wurde. Also zahle ich meinen Kabelanschluss über die Miete.

Nun habe ich bei "verakom.de" angerufen und nachgefragt. Da ich jedoch bei Sky Kunde bin hatte mich der Berater darauf hingewiesen, dass ich das dann mit Sky klären muss.

Ich drehe mich hier also nur im Kreis. 

 

Kann mir da jemand zufällig weiterhelfen, der auch dieses Problem hatte?

 

Vielen Dank!

Alle Antworten
Antworten
herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 2 von 10
923 Ansichten

Betreff: Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)

HD+ kann man nur bei Sat Empfang über Sky dazubuchen.

 

Bei Kabelempfang muss man sich an den Kabelanbieter wenden,

dort gibt es kein HD+, aber manche bieten die privaten Sender in HD in

eigenen Paketen an, da kann man diese Sender in HD zubuchen,

wenn sie denn angeboten werden.

herbst
Regie
Posts: 21,262
Post 3 von 10
923 Ansichten

Betreff: Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)

Du kannst die Privaten in HD bei deinem Kabelnetzbetreiber buchen und dann z.B. mit dem internen Tuner des TV empfangen. Auf die Skykarte lässt sich das nicht buchen.

jimgordon
Filmmusik
Posts: 3,772
Post 4 von 10
919 Ansichten

Betreff: Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)

Sky bietet HD nicht im Kabelnetz an. Das macht immer der Kabelnetzbetreiber. Du hast die "Grundversorgung" in Sachen TV in den Mietnebenkosten, aber Zusatzdienste, wie HD oder weitere senderpakete musst Du bei deinem Kabelnetzbetreiber direkt buchen.

TobiK251
Special Effects
Posts: 9
Post 5 von 10
907 Ansichten

Betreff: Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)

Okay, also buche ich praktisch die HD Sender über diesen "Dienstleister", steck dann die Karte direkt in den Fernseher und dann müsste der Sky Receiver das checken oder?

Weil in dem Sky Q Receiver ist auch nur Platz für eine Smartcard. 

burkhard
Tontechniker
Posts: 683
Post 6 von 10
892 Ansichten

Betreff: Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)

Bei den meisten Kabelanbietern kann das auf die Karte des Q Receivers gebucht werden.

herbst
Regie
Posts: 21,262
Post 7 von 10
886 Ansichten

Betreff: Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)


@burkhard  schrieb:

Bei den meisten Kabelanbietern kann das auf die Karte des Q Receivers gebucht werden.


Bei den wenigsten...

burkhard
Tontechniker
Posts: 683
Post 8 von 10
882 Ansichten

Betreff: Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)

Gut, bei den grössten Kabelanbietern .

herbst
Regie
Posts: 21,262
Post 9 von 10
880 Ansichten

Betreff: Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)

Bei 1 bis 2 von 500...

onzlaught
Regie
Posts: 9,633
Post 10 von 10
872 Ansichten

Betreff: Private HD Sender per Kabelempfang (M-Net)

Nicht ganz.

 

Davon ausgehend das Sky und Verakom nicht miteinander kooperieren bleibt die Skykarte im Skyreceiver und Du orderst eine weitere Karte (und einen Receiver bzw. ein Modul) von Verakom. 

Man muß dann zwar über zwei Geräte gucken, aber anders dürfte es nicht gehen.

Antworten