Antworten

Preisanpassung 2023

Antworten
mibpower
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 141 von 173
2.048 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Ja richtig, ging mir auch mehr darum, dass mein Kündigungsgrund die für mich zu hohen Preisanstiege sind, er das wusste und mir dann ein neues Angebot mit weniger Inhalt als vorher für einen noch höheren Preis anbietet den ich vorher bezahlt habe. Macht halt null Sinn. Hat er nach dem Gespräch auch selber eingesehen. Deshalb  schrieb ich: Man kann es ja versuchen. 

mibpower
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 142 von 173
1.883 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@kleines23 Anscheinend doch. Gerade hat mich Sky angerufen und mir für 35€ Sky Komplett angeboten für 1 Jahr. Habe ich natürlich dankend angenommen. Klingt schon deutlich besser als die 47€ die ich ab 01.08. hätte zahlen sollen. Jetzt erst mal 1 Jahr Ruhe bis zum nächsten Preiskampf,

digo
Regie
Posts: 9,913
Post 143 von 173
1.865 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Mit Multiscreen und UHD?

siehe @kleines23 

 

mibpower
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 144 von 173
1.855 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Multiscreen weiß ich nicht, nutze ich auch nicht. UHD wurde mir für 5€ im Monat angeboten. Ist aber auch noch ok gewesen, dafür, dass ich vor 4 Wochen, wenn es bei meinem Preisvorteil von 41,99€ geblieben wäre, gar nicht erst gekündigt hätte.

digo
Regie
Posts: 9,913
Post 145 von 173
1.840 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Ich habe diese Angebote gefunden:

https://www.sky.de/angebote?ptabId=j-p-tab-aktuelle-angebote-beides&wkz=WSPGS6&gclsrc=aw.ds&gad=1&gc...

siehe 35€ aber für  Neukunden!

 

Multiscreen extra!

 

 

Viel Spaß!

 

 

mibpower
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 146 von 173
1.824 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Ja genau, ist ja quasi das gleiche Angebot, bis auf UHD 12 Monate Gratis. 
Der Trick mit Kündigen und dann zum 01.08. z.b. das oben genannte Angebot anzunehmen für Neukunden funktionoert nicht. Zumindest war es vor paar Jahren mal so, dass man erst 3 Monate raus sein musste und dann wieder als Neukunde gilt. 

digo
Regie
Posts: 9,913
Post 147 von 173
1.823 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Nein, du kannst sofort nach der Kündigung!

Bestätigung Moderator

 

Ohne Multiscreen hast du 1x SKY Go.

 

Habe 5x und dreimal gleichzeitig im Altvertrag und UHD.

SKY GO oder SKY Q App.

Ich brauche es.

kleines23
Regie
Posts: 4,780
Post 148 von 173
1.818 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@digo Er kann nur ein Neukunden Angebot bekommen haben, ohne Kids, UHD und Multiscreen da Vertrag ausgelaufen. Was im alten bestimmt noch vorhanden war, da war es der Sky Q Service, und das mit den 35€ hatten wir schon mal, wo die Bestätigung dann anders aussah. 😉

digo
Regie
Posts: 9,913
Post 149 von 173
1.816 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Naja, UHD ist im Angebot ja zuerst mal frei!

Er braucht kein Multiscreen, geschrieben..,

Sollte für UHD 5 € bezahlen,,,

Weicht etwas ab...

mibpower
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 150 von 173
1.798 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@digo Richtig, aber auch kein Kids dabei, weiß nicht mal ob ich das vorher hatte. Brauche ich also auch nicht, da mein Sohn mittlerweile auch schon erwachsen ist sowieso nicht 😁

 

P.S. Neukundenangebot war es nicht, mein Vertrag läuft noch bis Ende diesen Monats

kleines23
Regie
Posts: 4,780
Post 151 von 173
1.718 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@mibpowerHast Du die

Schriftliche Bestätigung schon bekommen? Da das gekündigte Abo ja noch läuft, hättest Du die Kündigung ja zurück ziehen müssen, das wird Dir ja der Mitarbeiter gesagt haben? Was ich mir nicht vorstellen kann

da Altverträge nicht günstiger werden. Darum schrieb ich kann es nur ein Neukunden Angebot sein. Hab es heute auch für 35 € bekommen, auch ohne Kündigung, da ist mir aufgefallen, das Netflix da garnicht dabei ist, scheinbar ein Hacken ist immer dabei. Obwohl es ja hieß wer Cinema hat ist es immer Entertainment+ dabei  kannst ja mal schreiben was die Bestätigung aussagt. 😉

 

 

 

mibpower
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 152 von 173
1.705 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Danke an @digo für das Aufmerksam machen der Neukunden Angebote. Nach meinem Widerruf noch in der Nacht bekam ich eben gerade einen Rückruf warum ich widerrufen habe und verwies auf das Neukunden Angebot und das ich einfach bis 01.08. warte und dann neu abschließe. Damit hat sich dann auch bestätigt, dass meine Info falsch war, dass man erst nach 3 Monaten nach Vertragsende als Neukunde gilt. Denn die Dame am Telefon sagte, ich biete ihnen dann UHD für 12 Monate kostenlos zu den 35€ an und dann haben sie auch nicht den Ärger mit dem Gerätetausch. So waren dann beide Seiten zufrieden. 

mibpower
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 153 von 173
1.700 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@kleines23 Die Kündigung zieht man doch automatisch zurück, wenn man ein neues Angebot während der Vertragslaufzeit annimmt, oder was meinst du?  Habe aber jetzt auch ein neues Angebot bekommen nach meinem Widerruf (siehe meinen Post von vor ein paar Minuten an digo). Die Bestätigung (Vertragsänderung) hatte ich heute morgen per E-Mail erhalten. Im Kundencenter war das alles bereits schon nach 1 Stunde umgestellt. War alles wie gestern beschrieben. 35€, aber eben ohne UHD. Jetzt nach meinem Widerruf bekam ich das gleiche Angebot was die Neukunden derzeit bekommen (35€  + 12 Monate UHD kostenlos). Ich habe das normale Entertainment, nicht das mit Netflix. Da gucke ich seit Jahren über einen Kollegen solange es noch geht. Aber wie Multiscreen oder Kids auch nicht relevant für mich. Netflix hat alle drei Monate gefühlt mal was dabei, was mich anspricht.   

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,171
Post 154 von 173
1.652 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Sind Neukundenabos immer mit einer 12-Monatslaufzeit?

 

Bin aktuell in der 2018er Preisstruktur und habe dort#

Entertainment Plus mit Netflix in HD u. 2 parallelen Streams, Cinema inkl. Paramount+, Sport und Bundesliga.

 

Multiscreen und Kids sowie UHD kostenlos ohne Aufpreis für immer. Monatliche Kündigungsfrist ist auch mit drin.

mibpower
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 155 von 173
1.634 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@borussiabvb2020 glaube derzeit schon. Meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass 1 Jahr für Kunden auch attraktiver ist, als sich ganze 2 Jahre zu binden. Aber ist für sky auch nicht so übel denke ich. Die Preise steigen und nach den 12 Monaten werde ich die 35€ auch eher nicht nochmal bekommen. Ich hatte vorher auch die die monatliche Kündigungsoption und einen Dauerhaften Vorteilspreis, der dann eben nicht dauerhaft war, wie bei vielen anderen auch. Mir ging es bei der Kündigung nur um die 47€ die ich hätte ab 01.08. zahlen müssen. Jetzt sind es erst mal 12 Euro weniger für den gleichen Inhalt den ich gefühlt seit Ewigkeiten schon habe. Denke mal, dass man dann auch nach den 12 Monaten wieder einen "Vorteilspreis" hat der monatlich kündbar ist. Der wird dann aber höher sein als die 35€. Aber 47€ werde ich auch nächstes Jahr um diese Zeit nicht zahlen.  

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,171
Post 156 von 173
1.621 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Ich bin aktuell bei 32,99 €. Erhöhung ab 01.08.2023 auf 36,78 €.

Denkt ihr da lohnt sich eine Kündigung? Multiscreen ist dann aber weg oder wäre dann ein Aufpreis.

Geräte müssten auch weg und neu, richtig?

Habe nämlich den Sky Q, 2x Sky Q Mini und den Sky+.

mibpower
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 157 von 173
1.606 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Ach, wenn die Erhöhung erst 2033 kommt würde ich noch mit einer Kündigung warten 😂
Ich würde da nicht kündigen. Mit dem Preis und den Abos die du hast bist du mehr als gut bedient. 

miika
Regie
Posts: 24,182
Post 158 von 173
1.588 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@borussiabvb2020  die Frage kann nicht ernstgemeint sein, oder?

https://www.pay-tv-angebot.de/sky/sky-abo-rechner/

kleines23
Regie
Posts: 4,780
Post 159 von 173
1.567 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@borussiabvb2020Du meinst bestimmt 2023 und nicht 33 , wie Du merkst gibt es immer unterschiedliche Angebote, und alt Kunden werden immer damit besser fahren, solange die Rabatte bestand haben, Sieht man an dem Angebot für 35€ da wird Netflix rausgenommen, und dafür UHD mit zugegeben für 1 Jahr. Machst Du ein Neukunden Abo verlierst Du einiges, und den Extra Status bist Du los. Und Geräte bekommst Du auch neue, müsstest  für die zusätzlichen Geräte auch wieder zahlen. Bin gespannt ob es bei ihm so gehalten wird ohne Geräte Wechsel, eigentlich gibt es das nicht, wurde doch geschrieben das es immer Neue Geräte gibt, und ob Er die 30€ für Kündigungsrücknahme zahlen muss? wahrscheinlich erst in der August Abrechnung zu sehen, hatten wir doch alles schon😉

digo
Regie
Posts: 9,913
Post 160 von 173
1.558 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

"Denn die Dame am Telefon sagte, ich biete ihnen dann UHD für 12 Monate kostenlos zu den 35€ an und dann haben sie auch nicht den Ärger mit dem Gerätetausch."

Das ist dann eine Vertragsverlängerung zum Neukundenangebot, bei @mibpower !

Was so alles möglich ist.

Interessant!

Keine Ahnung was noch so alles möglich ist.

Antworten