Antworten

Gesperrter Zugang sky Go nach Falscheingabe

BH1974
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 8
1.618 Ansichten

Gesperrter Zugang sky Go nach Falscheingabe

Hallo sky Community, ich schicke vorweg, dass ich vielleicht einfach zu doof bin?! Aber wenn mir hier nun auch nicht geholfen wird, war ich wirklich die längste Zeit sky Kunde -und sind schon ein paar Jahre. Thema eigentlich recht einfach. 3x falsche PIN bei sky Go eingegeben und nun gesperrt. So weit so gut. Die Entsperrung funktioniert aber nicht. Ich gehe über den Link 'Sky PIN neu festlegen'. Gebe die Daten zur meiner Identifikation inklusive Sicherheitscode ein und drücke artig auf weiter. Statt bei Schritt 2, lande ich dann aber wieder bei Login-Fehler. Jegliche Versuche dort durch Eingabe der Kundennummer und alte PIN oder neue PIN sagen mir dann wieder das ich gesperrt bin. Jedoch kein Problem, da ich durch das setzen einer neuen wieder entsperren kann? Dies ist eine f...... Endlosschleife und ich habe auch keine Email mit einem neuen PIN oder Aktivierungscode erhalten. Telefonisch bekommt man ja leider auch niemanden zu sprechen. Wie gesagt, vielleicht bin ich wirklich zu bescheuert. Egal, wenn mir hier auch keiner hilft, spende ich meine € 79,- Monatsgebühr zukünftig halt einem guten Zweck ;o) Vorab meinen herzlichsten Dank an jeden hilfsbereiten Mitmenschen in dieser immer anonymer werdenden Welt! Schönen Abend und Gruß, BH1974
Alle Antworten
Antworten
herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 2 von 8
1.613 Ansichten

Betreff: Gesperrter Zugang sky Go nach Falscheingabe


@BH1974  schrieb:
Telefonisch bekommt man ja leider auch niemanden zu sprechen. 

Warum?

Ist etwas mit der Hotline nicht in Ordnung?

BH1974
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 8
1.589 Ansichten

Betreff: Gesperrter Zugang sky Go nach Falscheingabe

Hotline ist gut Smiley (überglücklich). Wunderschönes Band, welches auf die bekannten Selbsthilfen verweist (wäre kein Problem, wenn's denn funktionieren würde) und einem zum Schluß immer aus der Leitung schmeißt ohne das einem geholfen ist. Auch hier gilt: Wenn mir jemand zeigt, dass ich einfach zu doof bin und man dort die Lösung zu seinem Problem bekommen oder gar einen echten Menschen finden kann, der einem dann unkompliziert hilft, leiste ich Abbitte und entschuldige mit 100fach. 

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 4 von 8
1.585 Ansichten

Betreff: Gesperrter Zugang sky Go nach Falscheingabe


@BH1974  schrieb:

Wenn mir jemand zeigt, dass ich einfach zu doof bin und man dort die Lösung zu seinem Problem bekommen oder gar einen echten Menschen finden kann, der einem dann unkompliziert hilft, leiste ich Abbitte und entschuldige mit 100fach. 


Abbitte musst Du nicht leisten,

es passiert aber durchaus, dass einige Kunden mit der Hotline in Kontakt treten können.

Evtl. versuchen sie es zu verschiedenen Tageszeiten, öfters, oder haben einfach Glück.

 

Das diese Ansage bei hohen Aufkommen kommt habe ich schon gehört,

dass sie immer kommt und man nie Kontakt bekommt, eher nicht.

Wenn mir das aber einer Mitteilt, leiste ich natürlich ebenfalls Abitte

und entschuldige mich 1974fach.Smiley (zwinkernd)

 

Oder eben einfach hier weiter warten.

judith_p
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,554
Post 5 von 8
1.573 Ansichten

Gesperrter Zugang sky Go nach Falscheingabe

Hallo @BH1974,

entschuldige die späte Reaktion. Damit ich Dir bei Deinem Anliegen behilflich sein kann, schicke mir bitte eine Privatnachricht mit Deiner Kundennummer und Deiner Wunsch-PIN.

Und so geht das: Klicke auf mein Profil und dann auf "Nachricht"
Des Weiteren benötige ich zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen der bei Sky hinterlegten Bank. Falls Du keine angegeben hast, nenne mir alternativ Deine vollständige Adresse.

Viele Grüße, Judith
NEO66
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 6 von 8
1.510 Ansichten

Betreff: Gesperrter Zugang sky Go nach Falscheingabe

Servus zusammen , 

 

Ich schließe mich dann hier dem Thema mal an . 

 

Wenn ein Mod anwesend ist kann ich die erforderlichen benötigten Daten übermitteln .

 

Um es rund zumachen noch die Problem Schilderung .

 

Keine Anmeldung über die Sky GO App möglich.

Der Fehler muss woanders liegen da ich das PW exakt 1 x eingegeben habe , und zwar vor x Jahren und dann das pw über google gespeichert habe , vll ist hier ja irgendwo eine Sicherheitslücke die sich die Profis mal ansehen sollten.

 

Nadine
Moderator
Posts: 3,805
Post 7 von 8
1.494 Ansichten

Betreff: Gesperrter Zugang sky Go nach Falscheingabe

Hallo NEO66,

also du gibst dein Passwort bei Sky Go ein und dann erscheint die Meldung, dass die Geheimzahl falsch ist? Hast du, zu Testzwecken, auch schon eine Sky PIN festgelegt? Klappt die Anmeldung im Online-Kundencenter sowie in der "Mein Sky" App?

Sende mir bitte diese Informationen sowie deine Kundennummer per Privatnachricht. Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Nadine
Quintario
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 8 von 8
482 Ansichten

Betreff: Gesperrter Zugang sky Go nach Falscheingabe

Hallo und guten Abend,

 

da der Betreff recht passend scheint, klink ich mich hier mal ein und hoffe auf die eine entsprechende Freigabe von einem Mod 🙂

 

Fehlerbeschreibung:

Nach dem letzten Rücksetzen der PIN hat soweit alles funktioniert, und meine Zeit fern des heimischen TV-Anschlusses auch mit SkyGo versüßt. Nun habe ich ein paar Monate SkyGo nicht mehr verwendet und mein PIN scheint nicht mehr zu stimmen. Daher bitte ich um  die entsprechende Nachricht eines Mods um die Daten zur Identifikation zu schicken und meine PIN dann zurück setzen zu lassen 🙂

Danke schonmal und einen schönens Wochenende

 

Grüße

Chris

Antworten