Antworten

Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Greybull
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 33
1.551 Ansichten

Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Als Novize hier in der Runde hätte ich eine Frage, die ich trotz viel Suchens so noch nicht beantwortet gefunden habe:

Ich habe ein ziemlich komplettes Abo-Paket mit Entertainment, Cinema, Sport, Fußball Bundesliga und HD zu einem etwas reduzierten Preis, und das schon viele Jahre.
Jetzt möchte ich Netflix dazunehmen, das wäre somit das Entertainment Plus-Paket um zusätzliche € 8,-.

Bevor ich das aber abschließe, möchte ich sicher gehen, sollte ich Netflix nach z.B. einem Jahr wieder kündigen wollen, erhalte ich dann wieder mein altes Paket zum alten Preis oder habe ich den etwas besseren Preis dann verloren?
Ich sehe das so, dass ich das Plus-Paket um zusätzliche € 8,- einfach kündige und sich damit der Abo-Preis um diese € 8,- dann wieder reduziert.

Hat da vielleicht schon jemand Erfahrung sammeln können?

Alle Antworten
Antworten
Feeling1
Schnitt
Posts: 1,488
Post 2 von 33
1.509 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Bin gespannt, was die Profis hier vermelden , aaaber ich vermute mal, das klappt dann eher nicht ....

( zurück zum Schnäppchenpreis )

DorinaN
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 4,237
Post 3 von 33
1.471 Ansichten

Re: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Hallo @Greybull,

 

ich werfe gern einen Blick in deinen Vertrag. Sende mir daher deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zu. Nenne mir für einen Datenabgleich auch dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. 

 

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst. 

 

Viele Grüße, Dorina

Greybull
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 4 von 33
1.433 Ansichten

Re: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Danke Dorina, die gewünschten Daten habe ich Dir zugeschickt.

LG

Greybull
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 5 von 33
1.417 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Du hattest einen guten Riecher: Die Antwort kam schnell, und war bis jetzt - wir diskutieren noch - für mich unbefriedigend. Der Preis für das "Stammpaket" nach Kündigung des Netflix-Zuschlages wäre neu zu verhandeln, statt einfach den Zuschlag wieder abzuziehen könnte es sogar teurer werden als vorher inkl. Netflix. 

Natürlich würde dises Vorgehen für mich als Konsequenz nach sich ziehen, dass ich dann in so einem Fall meinen kompletten Sky-Vertrag kündigen würde. Mehr zahlen ohne Netflix als vorher mit Netflix wäre ja wohl ein Treppenwitz...

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,488
Post 6 von 33
1.406 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@Greybull 

 

...alles ist in Bewegung , alles ist im Fluss . 😉

Mitspielen oder ausklinken und ab in die Natur.....😌

 

Guten Rutsch!!!

 

bbeats
Tiertrainer
Posts: 13
Post 7 von 33
1.195 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Das gleiche bei mir. Gerade im Chat erfahren dass sich mein Abopreis um krasse 30,00 erhöht wenn ich auf Netflix verzichten möchte. Auf meine Erwiederung dass ich dann gewissermaßen gezwungen werde sofort SKY komplett zu kündigen kam leider nichts konstruktives.
Bin jetzt wirklich sauer und drauf und dran einfach zu kündigen.

Wie ist es bei dir ausgegangen?

@Greybull 

kleines23
Regie
Posts: 5,233
Post 8 von 33
1.183 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@bbeatsDas ist doch nun nicht neu, das ein Rabatt Abo teurer werden kann wenn man etwas raus nimmt, geht nur in der neuen Preis Struktur nach Mindestlaufzeit, es kommt doch immer auf das bestehende Abo an, und Kündigungs Androhung bringt nichts mehr. Darum ist auch nichts konstruktives rausgekommen im Chat😉

bbeats
Tiertrainer
Posts: 13
Post 9 von 33
1.175 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Ich bin in der neuen Preisstruktur ohne Mindestlaufzeit. Abo ist monatlich kündbar. Daher war ich etwas verwundert. Mit Kündigung gedroht habe ich nicht, nur erwähnt das es keinen Sinn ergibt dass eine Kündigung in diesem Fall von Vorteil wäre. Wie auch immer ich muss nicht alles verstehen. Zumal mein Abo auch wirklich kein Top Preis beinhaltet. Habe jetzt gekündigt. (Obwohl ich bevor ich die Infos im Chat bekommen habe es gar nicht vor hatte) 😇

kleines23
Regie
Posts: 5,233
Post 10 von 33
1.167 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@bbeatsGut,aber wenn Dein Abo in der neuen Preis Struktur ist, geht es doch eigentlich gar nicht das es 30€ teurer wird bei Abwahl eines Paketes, oder Netflix, Du schreibst ja selbst das Du kein Top Preis hast, kommt ja auch drauf an was man alles hat, mit allen zu Buchungen und Monatlich können es schon 70-80€ sein, darum verstehe ich nicht ganz was man Dir da im Chat erklärt hat. Und nun machst Du ein Neukunden Angebot ohne Netflix 😉

bbeats
Tiertrainer
Posts: 13
Post 11 von 33
1.146 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Ehrlich gesagt verstehe ich es auch nicht. Ich habe aufgrund meiner Verwunderung darüber den Chatverlauf gesichert.

Und wie erwähnt wollte ich nur Infos darüber wie sich die Rausnahme von Netflix auf mein Abo auswirkt. An Kündigung hatte ich überhaupt nicht gedacht. 
Ich verstehe ja die Strategie im Chat, dass kommuniziert wird das Downgrades negative Auswirkungen haben können. Mein Resultat kann aber sicherlich nicht gewollt sein. Ich bin seit Mitte der 90er Kunde und hatte mich schon als loyal bezeichnet. 😇

kleines23
Regie
Posts: 5,233
Post 12 von 33
1.138 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@bbeats  Du schreibst ja das Du seit der 90 Jahre dabei bist, und in der neuen Preisstrucktur bist , bist also selbst in die neue Preisstrucktur gewechselt ? Hast also keine Rabatte mehr ? Darum nochmals kann es nicht 30 Euro teurer werden in der neuen Preisstrucktur . Du hast ja nun gekündigt, im KC ? da kann man doch Teilkündigung machen, habs selbst noch nicht gemacht aber da müsste doch der neue Preis angezeigt werden, eventuell kann jemand was zu sagen der schon eine Teilkündigung gemacht hat. 😉

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,488
Post 13 von 33
1.111 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Eine Teilkündigung , der ZUGEBUCHTEN ( entweder C/ BULI/ S /KIDS usw) Päckchen

zum FIXEN Jahresabbo ( ZB Entertain mit Cinema) ist Problemlos machbar.

Also kann ich das auch nicht richtig nachvollziehen @bbeats . Ein MOD/Modine sollte Dir da eigentlich helfen können, beim sortieren Deine Problems !

Janocore
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,127
Post 14 von 33
1.106 Ansichten

Re: Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Hallo zusammen,

 

es gibt in dem Sinne keine "Teil-Kündigung". Sofern Vorteilskonditionen im Vertrag hinterlegt sind und eine Änderung, z.B. Downgrade/Wegfall von einem Paket, vorgenommen wird, ändern sich auch die monatlichen Gebühren.

Es wird dann der Standardpreis fällig, weil ein neues Abonnement eingegangen wird.

 

Gruß,

Jano

kleines23
Regie
Posts: 5,233
Post 15 von 33
1.093 Ansichten

Re: Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Screenshot_20230209_151934.png

@Janocore Ja wenn Vorteils Konditionen im Vertrag sind ist ja richtig, aber in dem Fall ist der Kunde doch in der neuen Preis Struktur und Monatliche Kündigung, bei komplett sind es dann 66,50€ das ist doch dann der Standard Preis, ???? Und da kann man doch Paket abwählen und der Paket Preis wird abgezogen? Es wurde ja auch geschrieben das der Neukunden Preis von 35€ nicht verlängerter werden kann,also wer keine 66,50€ zahlen möchte muss Kündigen.?

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,488
Post 16 von 33
1.072 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@Janocore 

Das , kann so irgendwie  nicht stimmen.

Wenn ich ein FIXES Jahrsabo zum Preis X abgeschlossen  habe , keine Ahnung ZB Entertain mit Cinema zu 33,33 Euro und dann Sport zubuche im ...Mai für

6 -  Euro   ( da steht ja dann, auch im Vertrag , monatlich DAS Sport- Paket kündbar ) kann ich Sport doch im August "  Teilkündigen " ?! und das fixe Jahresabo  Abo läuft dann wie gehabt zu 33,33 weiter bis Ende des fixen Jahresabos.

Alles andere wäre ja ...

aber Hallo🤔 👨‍💻🙄😳...

 

EOMD
Tontechniker
Posts: 524
Post 17 von 33
1.039 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@Feeling1 ..schrebt..Ein MOD/Modine.

 

Echt jetzt ? 😂🤣

kleines23
Regie
Posts: 5,233
Post 18 von 33
1.032 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@Feeling1Eventuell meldet sich Janocore nochmal, dachte bbeats sagt noch was zu meinen Fragen? die Antwort von Greybull ist ja ein anderer Fall da es ja ein reduzierter Preis ist, aber hier ist er ja in der neuen Preis Struktur mit Monatlichen Kündigungsrecht, also müsste er ja den Standardpreis zahlen, darum meine Frage zur Umstellung auf die neue Preis Struktur. Er ist doch auch schon Jahre dabei, und ich kenne es nur von Vollzahler die dann auf die neue gewechselt, um ein paar Euro zu sparen. Meine Vermutung Er hat doch noch irgendwelche Rabatte. Wie soll es dann 30€ teurer werden, bei Neukunden ist es ja so, das es dann von 35€ auf 66,50€ springt wenn es nach dem 1. Jahr so weiter läuft. 😉

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,488
Post 19 von 33
1.026 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@kleines23 

Ja, warten wir mal ab, vieles ist ja  manchmal doch individuell bei Sky.

...aber wenn man ein Fixes Jahresabo in der neuen "Preisklasse" hat , sollte das eigentlich so sein :  Jahresabo fix wie vereinbart für 12 Monate,  alles was dann über Aktionen oder auch einfach so zugebucht wird an Päckchen  und eine monatliche Kündigung des dazugebuchten Päckchens angezeigt wird, sollte DIESES dann auch wieder monatlich abgewählt werden können, sonst macht das monatlich kündbar,  ja irgenwie kein Sinn 🙄

Wäre schön, wenn @Janocore  da noch einmal Klarheit schaffen könnte . Merci 🤘

Nadine
Moderator
Posts: 5,743
Post 20 von 33
992 Ansichten

Re: Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Hallo zusammen,

 

sobald ein Paket aus dem Vertrag entfernt wird, findet eine Übernahme von den Freimonaten und Gutschriften nicht statt. Sofern man sich jedoch auf einer älteren Preisliste befindet und ein Paket kündigt, welches eine Flex-Option besitzt, sollen die Rabatte erhalten bleiben. Es ist natürlich aber immer besser, wenn man sich jeden Vertrag dazu genauer anschaut. Dies hier sind ja nur Aussagen, ohne Kundendaten. 

 

Hier ist die Abbestellung auch möglich: https://www.sky.de/online-kuendigung?intcmp2=core:/:footer:cancellation

 

Sollte aber der Standardpreis danach fällig werden, helfen euch die Kollegen via Chat, Messenger oder über die Hotline gerne weiter. Ihr könnt dort dann gemeinsam nach Angeboten schauen und sie stehen euch auch allgemein bei Fragen, zur diesem Thema, zur Seite. 

 

Viele Grüße,
Nadine 

Antworten