Antworten

Aktivierungsgebühr = Einrichtungsgebühr?

MaKru
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 4
379 Ansichten

Aktivierungsgebühr = Einrichtungsgebühr?

Guten Tag liebe Community,

vielleicht kann mir jemand helfen,

ich hatte mein Abo gekündigt und auch bestätigt bekommen zum 30.09.2023.

Nun hatte ich gestern in meinem Account ein Button mit  „Klicke hier für Dein persönliches Treueangebot“ . Juhu, das Angebot habe ich natürlich mit den gleichen Paketen für ein weiteres Jahr angenommen, da dort die Aktivierungsgebühr mit 0 Euro ausgewiesen wurde und auch sonst keine Gebühren vereinbart bzw. ersichtlich waren, weder im Kleingedruckten noch während des Bestellvorganges, also nicht so wie in den Briefen per Post, dort ist die einmalige Gebühr von 30 Euro ja aufgeführt. Jetzt kommt heute die Bestätigung und darin steht:

"Für die Einrichtung deiner neuen Vorteilskonditionen fällt eine einmalige Gebühr von 30,00 Euro an. Der Einzug erfolgt mit der nächsten Abbuchung der Abonnementgebühren."

Ich hab nochmal alles nachgeschaut und durchgelesen,

die AGB enthält 7 x den Begriff Gebühr. Unter anderem Aktivierungsgebühr, aber nicht Einrichtungsgebühr, zumindest habe ich sie daraus nicht herleiten können, oder habe ich etwas übersehen, oder ist es ein Fehler seitens Sky? Danke schonmal vorab und schönen Sonntag.

Alle Antworten
Antworten
Pfefferdrachen
Maskenbildner
Posts: 288
Post 2 von 4
344 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr = Einrichtungsgebühr?

Diese Gebühr ist die Kündigungsrücknahme-Gebühr und wird von Sky immer bei Kündigungsrücknahme erhoben. Dein Angebot bei MySky wäre auch ohne vorhergehende Kündigung auswählbar gewesen. Und dann ohne Gebühr.

Leider gilt immer nur das, was Du schriftlich bestätigst bekommst. Du musst jetzt für Dich entscheiden, ob Du das schriftliche Angebot annimmst oder der Bestellung komplett widersprichst.

 

Meiner Meinung nach ist diese Kündigungsrücknahme-Gebühr einfach nur eine versteckte Preiserhöhung um Kunden die gekündigt haben abzustrafen und zusätzlich Geld zu verdienen. Denn rechnet man die umgerechneten 2,50 € p. Monat (=30 €) auf die Rückholangebote drauf, sind die Angebote nicht mehr toll...

major478
Maskenbildner
Posts: 501
Post 3 von 4
293 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr = Einrichtungsgebühr?

Fehler Seitens Sky? Man hat über die Jahre aufgehört zu zählen wie oft es ein "Systemfehler" ist.

 

Ich würde eine Klärung durch einen Mitarbeiter hier vorschlagen. Aber wenn auch niemand hier den Betrag erlassen kann/will, wird es auf einen Widerruf hinauslaufen.

axels
Moderator
Posts: 7,662
Post 4 von 4
269 Ansichten

Re: Aktivierungsgebühr = Einrichtungsgebühr?

Hallo @MaKru,


schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.


So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".


Viele Grüße,
Axel

Antworten