Antworten

Änderungen bei der Übertragungs- und Verschlüsselungstechnik

Humpatz
Tiertrainer
Posts: 12
Post 1 von 3
249 Ansichten

Änderungen bei der Übertragungs- und Verschlüsselungstechnik

Habe am 18.01.22 ein Schreiben mit o. g. Betreff erhalten.

Derzeit nutze ich meine Sky-Karte mit CI+-Modul, das "zukünftig nicht mehr unterstützt wird."

Es gibt 2 Alternativen:

- den Sky QReceiver

- die Sky Q IPTV Box

 

Auf den Receiver möchte ich aus den allgemein bekannten Gründen verzichten.

Die IPTV-Box ist mit folgenden Kosten verbunden:

29 Euro für die Umstellung der Empfangsart

99 Euro für die Hardware

 

Für mich als langjährigen Kunden vollkomen inakzeptabel, daher werde ich endlich kündigen.

Alle Antworten
Antworten
Humpatz
Tiertrainer
Posts: 12
Post 2 von 3
185 Ansichten

Betreff: Änderungen bei der Übertragungs- und Verschlüsselungstechnik

Stichpunkte zu meinen Telefonaten mit dem Sky-Kundendienst gestern:

- erstes Telefonat : Kosten für die Umstellung auf IPTV: € 99 (Hardware) + € 29 (Verwaltunsgaufwand *lol*) + € 12,90 (Logistikpauschale, vermutlich Versand in vergoldetem Karton)

- zweites Telefonat: Keine Kosten für die Hardware

 

Auf das 2. Telefonat hin habe ich der Vertragsänderung zugestimmt.

Heute morgen kam der neue Vertrag per E-Mail, inklusive einer Preisehöhung von € 10 pro Monat, davon war in diesem Gespräch nie die Rede.

 

Natürlich mache ich von meinem Widderufsrecht Gebrauch.

Seit heute kann man die IPTV-Box online über das Kundenportal als zusätzliche Hardware hinzufügen - Kosten jetzt: € 29 einmalig, zzgl. Logistikpauschale € 12,90. Von den € 99 für die Hardware also keine Rede mehr....

 

Ach ja, in dem allerersten Telefonat direkt nach Zustellung des Schreibens am Dienstag sagte mir der Mitarbeiter der Hotline, dass er von einer solchen Änderung noch nichts gehört habe, mir aber als langjähriger Bestandskunde die Kosten für die Hardware erlassen würden, dazu würde ich spätestens am übernächsten Tag nochmals kontaktiert werden.

 

 

 

 

 

BenjaminM
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,626
Post 3 von 3
149 Ansichten

Re: Betreff: Änderungen bei der Übertragungs- und Verschlüsselungstechnik

,Hallo @Humpatz,

 

bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten. Ich möchte dir gerne weiterhelfen. Schicke mir hierfür bitte eine private Nachricht mit folgenden Daten zu:

 

- deine Kundennummer
- dein Geburtsdatum
- bei Zahlung via Lastschrift: den Namen deiner Bank
- bei Zahlung per Kreditkarte: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei Zahlung via PayPal: deine Anschrift

 

Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Benni

Antworten
Empfohlene Beiträge