Antworten

Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Toho1
Tiertrainer
Posts: 20
Post 1 von 14
1.776 Ansichten

Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Hallo, ich habe einen Vertrag mit monatlich 35,74 € für alles inkl HD+. Steht auch so unter mein Abo. Bisher immer über Lastschrift. Im Juli und August wurde nicht mehr eingezogen. Nun habe ich unter Abrechnungen geschaut, da stehen völlig andere Konditionen. Dort wäre ich ich bei 75,05 €, für Juli August über 150 € also. Damit ich nicht weiter in Verzug gerate, habe ich die vereinbarten  2 x 35,74 € Juli August und 29 € Aktivierungsgebühr überwiesen.  Ist auch im Zahlungseingang vermerkt.  Nun habe ich mehrfach Sky angeschrieben unter Sky Anhang und Geschäftsleitung.  Seitdem steht unter Abrechnungen, dass mein Account geprüft wird. Aber statt einer Klärung habe ich jetzt eine Mahnung erhalten und keiner kümmert sich. 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Toho1
Tiertrainer
Posts: 20
Post 3 von 14
1.726 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Gerade habe ich per Mail Antwort erhalten. Sie entschuldigen sich für den Fehler und ich soll die Mahnung als gegenstandslos betrachten. Sie wollen das Konto die nächsten Monate kontrollieren, damit keine weiteren Fehler entstehen.  Als Wiedergutmachung erhalte ich einen Freimonat. Jetzt bin ich erstmal 😌 erleichtert 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 11,140
Post 2 von 14
1.763 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

@Toho1 

warte auf einen Moderator, der schaut sich dann deinen Vertrag an, und wird dir auch helfen....dauert aber 2 - 3 Tage, bis sich ein Mod. hier meldet.....immer schauen, ob sich ein Mod. gemeldet hat....dann per PN deine Daten senden.....

Richtige Antwort
Toho1
Tiertrainer
Posts: 20
Post 3 von 14
1.727 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Gerade habe ich per Mail Antwort erhalten. Sie entschuldigen sich für den Fehler und ich soll die Mahnung als gegenstandslos betrachten. Sie wollen das Konto die nächsten Monate kontrollieren, damit keine weiteren Fehler entstehen.  Als Wiedergutmachung erhalte ich einen Freimonat. Jetzt bin ich erstmal 😌 erleichtert 

adler
Regie
Posts: 11,140
Post 4 von 14
1.714 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

@Toho1 

ich würde diese Mail ausdrucken, und sehr gut aufheben......bei Sky kann in ein paar Wochen alles wieder anders sein....besser ist besser....

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,711
Post 5 von 14
1.688 Ansichten

Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Hallo @Toho1, bitte entschuldige die späte Reaktion und die Unannehmlichkeiten.

 

Schön, dass du eine Anwort bekommen hast. 

 

Bedenke beim nächsten Kontakt bitte: Sobald sich ein Kunde an die Geschäftsführung wendet, sind unserem Kundenservice und uns Moderatoren regulär die Hände gebunden. In diesem Fall muss sich der Abonnent gedulden, bis er eine Antwort von der Geschäftsleitung bekommt. 

VG, Sanny

Toho1
Tiertrainer
Posts: 20
Post 6 von 14
1.679 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

@adler Das mache ich immer. Letztens hatte ich sogar den Chatverlauf abfotografiert und siehe da besser wars

 

Toho1
Tiertrainer
Posts: 20
Post 7 von 14
1.676 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

@Sanny_G Danke für die Antwort. Ich war nur etwas ratlos, weil sich so lange keiner gemeldet hat und stattdessen die Mahnung kam. Daher dachte ich meine Mail wäre vielleicht nicht an der richtigen Stelle angekommen. Sonst hat sich immer sofort jemand telefonisch gemeldet.

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,711
Post 8 von 14
1.664 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Alles gut, ich drücke die Daumen, dass alles relativ schnell final geklärt und gefixt wird.
Keiler86
Special Effects
Posts: 3
Post 9 von 14
1.563 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Meine Rechnungen beliefen sich im April und Mai bei 46.74€ je monat. Ab 3.6 war es dann 51.73€ ok damit kann ich auch noch leben. Juli und August wurden gar nicht abgebucht und im September dann 240.39€. Natürlich in der Hotline Geschichte angerufen. 

Die Rechnung ist wie folgt deklariert: 

+ 69.23 Paket sky 

- 15.60€ Gutschrift für 23 Monate 

+ 10.00€ vom 1.2.19 (!) - 1.7.2020 (!) Gutschrift HD (Gutschrift, wenn ich es bezahlen muss, also eine Gutschrift die ich Sky gebe) haha 

- 8.00€ vom 1.2.19 - 1.7.2020

+ 6.00€ vom 1.2.19 - 1.7.2020

+ 5.75€ HD

+ 2.92 Netflix

+ 0.26€ Vertragsänderung (die ich nie vorgenommen habe)

+0.33€ für ??

+0.20 für ?? 

-0.27 für ?? 

 

Und zack wurden mir 240 .39€ abgebucht. 

 

Mir konnte keiner spricht erklären warum. Es hieß wohl nur, ein Paket sei falsch gebucht worden.... es HÄTTE ein Schreiben geben müssen, was aber nie raus ging, die Fachabteilung möchte mir nicht erklären warum das alles so gekommen ist. Ich solle es doch bitte so akzeptieren und belassen. 

 

Schuldigung, wenn die Abrechnung etwas falsch bucht von Februar 2019 an, dann ist es doch nicht mein verschulden. Dennoch musste ich den Fehler teuer bezahlen. Ich selbst arbeite im Vertrieb einer renommierten Firma in HH. Wenn unsere Abrechnung etwas falsch deklariert ggf berechnet, dann würden wir nie nach über einem Jahr das Geld beim Kunden einfordern. Einfach aus Kulanz. Denn der Kunde selbst hat den Fehler ja nicht begangen. Bei sky scheint die Philosophie etwas anders zu sein. Schade das die Kommunikation heute so am telefon verlief. Gut das ich den Vertrag ab 1.11 geändert habe (Anfang September erst) so das ich monatlich kündigen kann. Von dem werde ich zum 1.1.21 auch gebrauch machen. 

miika
Regie
Posts: 22,923
Post 10 von 14
1.582 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Der Support hat Konteneinsicht. Meldet sich in 10 Tagen hier.

Keiler86
Special Effects
Posts: 3
Post 11 von 14
1.572 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Warum wird aus dem forum mein Text einfach gelöscht?? Wo sehe ich denn wieso weshalb warum? War die Wahrheit doch zu real? 

 

 

MOD-EDIT: Beitrag aus dem Spamfilter freigegeben. 

miika
Regie
Posts: 22,923
Post 12 von 14
1.569 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Entweder ein schlecht eingestellter Spam-Bot oder ein missglückter Umzug.

@Sanny_G 

Keiler86
Special Effects
Posts: 3
Post 13 von 14
1.563 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Jetzt ist er wieder da 😅

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,711
Post 14 von 14
1.503 Ansichten

Betreff: Abo stimmt nicht mit Abrechnungen überein

Hallo @Keiler86, bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten und die späte Reaktion. Leider können wir aktuell nicht binnen weniger Tage antworten. 😕

Falls dein Anliegen noch nicht geklärt ist, schaue ich gern einmal nach, warum es dazu kam. Für die Prüfung und damit ich dir Auskünfte geben darf, benötige ich per privater Nachricht die Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank, von welcher wir abbuchen
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal: deine Anschrift

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG, Sanny

Antworten