Antworten

Abo-Änderung ohne Zustimmung

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Christine6
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
292 Ansichten

Abo-Änderung ohne Zustimmung

Heute morgen wurde ich von eine Dame angerufen, die mir ein Angebot machen wollte, damit ich meine Kündigung zurück nehme. Das Angebot habe ich abgelehnt.

Nach dem Anruf wurde die Gebühr für den letzten Monat von 45,00 Euro auf 66,50 Euro erhöht.

Ich habe keiner Änderung zugstimmt.

Der Kundenservice kann leider nicht weiter helfen, Sie können die 45,00 Euro nirgends sehen.

Was für eine betrügerische Masche.

Ich habe aber gestern ein Foto davon gemacht. Trotzdem keine Bewegung von Sky.

Der Laden ist echt das letzte

 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 3 von 3
263 Ansichten

Re: Abo-Änderung ohne Zustimmung

Hallo @Christine6, ich bedauere, dass du Anlass zur Kritik hast und verärgert bist.

 

Jeder Mitarbeiter soll ordentlich und vor allem korrekt arbeiten. Wenn dies leider nicht der Fall war, ist Sky als Firma selbst daran ja nicht Schuld. Für die Unannehmlichkeiten entschuldige ich mich in Namen von Sky.

 

Ich möchte mir das gern näher anschauen und prüfen, ob eine Veranlassung getätigt wurde. Bitte nenne mir per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz 

 

VG, Sanny 

 

Update: Es wurde nichts durch die Mitatbeiterin veranlasst. Im Online-Kundencenter erfolgte eine Aktualisierung, die nicht korrekt war. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
miika
Regie
Posts: 25,363
Post 2 von 3
269 Ansichten

Betreff: Abo-Änderung ohne Zustimmung

@Christine6Da kann e. ModeratorIn helfen.

 

Ist nicht nur bei Sky nützlich, zu Beginn die Werbe-Kontaktmöglichkeiten  auf Schriftliches zu beschränken.

 

Verlinken kann ich das jetzt nicht. Es ist nicht ohne weiteres auffindbar.

Im Verstecken von nützlichen Infos/Einstellungen ist Sky groß.

Richtige Antwort
Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 3 von 3
264 Ansichten

Re: Abo-Änderung ohne Zustimmung

Hallo @Christine6, ich bedauere, dass du Anlass zur Kritik hast und verärgert bist.

 

Jeder Mitarbeiter soll ordentlich und vor allem korrekt arbeiten. Wenn dies leider nicht der Fall war, ist Sky als Firma selbst daran ja nicht Schuld. Für die Unannehmlichkeiten entschuldige ich mich in Namen von Sky.

 

Ich möchte mir das gern näher anschauen und prüfen, ob eine Veranlassung getätigt wurde. Bitte nenne mir per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz 

 

VG, Sanny 

 

Update: Es wurde nichts durch die Mitatbeiterin veranlasst. Im Online-Kundencenter erfolgte eine Aktualisierung, die nicht korrekt war. 

Antworten