2 Antworten Neueste Antwort am 16.09.2018 07:19 von lanibanani RSS

    Vertragsverlängerung würde nicht freigeschaltet

    lanibanani

      hallo, wir haben seit 2015 einen Vertrag mit sky. Im febr diesen Jahres haben wir gekündigt und nach einem Gespräch mit einem Mitarbeiter zum 01.07.2018 zu neuen Konditionen verlängert für 12 Monate.

      Ab dem 01.07 ging aber nichts mehr. Weder die App, noch sky select, sky on demonD. Auch konnte ich meinen Vertrag nicht mehr unter sky de einsehen.

      Mir wurde gesagt es wäre ein fehler in deren System und wir würden dann die Beiträge für Juli, August und anteilig auch für September bekommen. Wir haben sage und schreibe 2,50 bekommen. Außerdem sollten wir ab 01.07 39.99 zahlen anstelle von 52,99 trotzdem wurden uns 52,99 abgebucht.

       

      Nun kam heute eine E-Mail die mich wirklich sauer gemacht hat, nachdem ganzen Ärger. Uns wurde unser geänderter Vertrag zugesandt. Diesem haben wir nie zugestimmt wäre ja ziemlich blöd von uns. In diesem steht das wir ab dem 01.10 erst 39,99 zahlen anstatt 01.07

       

      seit heute geht wenigstens das Programm wieder aber alles andere ist mehr als unhöflich und nicht wirklich kundenfreundlich. Beim Kundenservice wird einfach aufgelegt. Ich zahle für diesen Service viel Geld sowie auch diese Anrufe, dann möchte ich auch ernstgenommen  und als Kunde behandelt werden.

       

      Hat jemand erfahrung und kann uns sagen was wir noch tun können